RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 111, 112, 113 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    tomtom01
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 112
    Wohnort: Steiermark

    BeitragVerfasst am: 28.09.2009, 14:41    Titel:
    Welches Reglersetup fährt ihr im Flux?
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 19:34    Titel:
    (noch immer) Stock Smile
    Was mich wieder daran erinnert, dass ich mir beizeiten den CC USB-Uplink zulegen sollte. Aber das Setup ist in Sachen Leistung(sentfaltung) und Temperatur schon aus der Schachtel heraus so harmonisch abgestimmt, dass das m.E. mehr Spielerei wäre.


    Gestern sind übrigens meine Big Bore Dämpfer angekommen - und heute wurden sie auch schon verbaut. Qualitativ gibt's nichts zu meckern, und die Dämpfer laufen, mit 20wt Öl befüllt, spürbar weicher (praktisch wird man es wohl weniger merken) weicher als die Sport Big-Bores.
    Bei denen ist dafür die obere Dämpferaufnahme mittels Kunststoff-Kugelsockel (der übrigens weit mehr aushält als ich im zugetraut hätte!) weit besser gelöst. HPI erwartet nämlich bei der Montage der Big-Bores, dass da nicht weniger als 5 Scheiben, Hülsen, Kugeln aufgefädelt werden - für eine Aufnahme, die letztlich weniger stabil, aber umso staubanfälliger ist:




    (Ich habe beim Anblick der Anleitung gleich die Stock-Dämpferkappen übernommen. Sie passen zum Glück auf die Alu-Zylinder)


    Zweitens noch ein kleiner "Mod" (wenn man das überhaupt so nennen darf), weil mir die Radmitnehmer beim Schrauben immer runter gefallen sind:




    Senkrecht zur Stiftaussparung wird der Mitnehmer mit einem 2,5mm Bohrer einseitig vollständig durchbohrt. Ein M3 Gewinde lässt sich in dem Alu-Guss schnell schneiden, und eine 5mm lange Madenschraube passt quasi perfekt, indem sie bündig abschließt.
    Die Madenschraube soll natürlich nicht den Mitnehmerstift ersetzen, sondern wie die etwas hochpreisigen Tuningteile den Mitnehmer und Stift vorm Abfallen sichern.
    Klappt natürlich nur, wenn man die Möglichkeit hat, eine saubere Bohrung im rechten Winkel zur Achsbohrung durchzuführen. In meinem Fall haben das eine Ständerbohrmaschine und ein Bohrschraubstock erledigt.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    tomtom01
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 112
    Wohnort: Steiermark

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 19:46    Titel:
    aaron du alter Perfectionist Very Happy Very Happy Very Happy
    Nach oben
    xpy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.06.2008
    Beiträge: 833
    Wohnort: Laichingen auf der Schwäbischen Alb

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 20:24    Titel:
    Saubere Arbeit. Ich denke, dass sollte ich mir für meinen Maxx auch noch mal machen, da ich an dem auch die HPI 17mm Mitnehmer fahre.


    Manuel
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 20:47    Titel:
    Sind die Standard Big Bores denn so schlecht? Oder ist das einfach nur die Sucht nach mehr? Wink
    _________________
    ...
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 22:45    Titel:
    Daniel N hat Folgendes geschrieben:
    Sind die Standard Big Bores denn so schlecht? Oder ist das einfach nur die Sucht nach mehr? Wink


    Rolling Eyes Wink
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 29.09.2009, 23:21    Titel:
    Alles klar, hab ich mir schon fast gedacht ;p
    _________________
    ...
    Nach oben
    komeet
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 25.05.2009
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 18:31    Titel:
    "Kleiner" Umbau: Very Happy







    Bin mal gespannt wie sich die HD-Feder macht Razz
    Am WE gibts die erste Testfahrt...
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 19:36    Titel:
    komeet hat Folgendes geschrieben:

    ...
    Am WE gibts die erste Testfahrt...

    Das dachte ich bei mir auch, aber die DHL hat meinen Flux noch irgendwo aufm Weg -.-
    Dafür gehts nächste Woche los, wo ich gerade 2 Wochen Ferien hab Very Happy
    _________________
    ...
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 20:07    Titel:
    Komeet, ein kleiner Ratschlag:



    Wenn es sich mit dem Antriebsknochen irgendwie ausgeht, versuch mal das Servo anders herum einzubauen. Du bekommst so u.U. bei Volleinschlag einen ungünstigen weil spitzen Winkel in die Anlenkung, was dann auf die (Servo-)Lager geht.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 111, 112, 113 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum