RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 115, 116, 117 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 14:46    Titel:
    Highspeed-Idler? Immer diese Fachausdrücke. Ich bin doch Savy-Neuling Wink
    _________________
    ...
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 15:59    Titel:
    Das hier meine ich Smile
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    exup90
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.04.2009
    Beiträge: 119
    Wohnort: Cham (Bayern)

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 17:24    Titel:
    Servus,

    passt dieser Umbausatz wirklich auch für den Flux??

    Chassi Conversation Set # 100413

    Wird in der "Bucht" angeboten.

    Würde mir schon gefallen Wink

    Gruß Daniel
    _________________
    Savage Flux XL
    New E-Maxx Brushless
    Vorza Flux
    HotBodies D8T BL
    Mugen MBX 7R Eco
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 17:47    Titel:
    Ich glaube nicht dass die passen. Die Befestigungen vom Flux sind denke ich ganz anders.
    _________________
    ...
    Nach oben
    komeet
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 25.05.2009
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:04    Titel:
    Ich fahr seit einiger Zeit das "Highspeed-Idler" in Kompination mit 47er Kunststoff-HZ und 15er Antriebsritzel.
    Dabei kommt ca die gleich Übersetzung raus wie Stock.
    Was mir dabei auffällt: Der Savi hat jetzt nen ganz anderen "Ton". Er hört sich nicht mehr so rau an. Er "fiept" jetzt mehr!Shocked

    Werd demnächst mal auf 16 Antriebsrad wechsel, dann hab ich noch etwas mehr Speed
    Very Happy

    Muss nur meine Inbusschraube wieder aus dem Antriebsritzel bekommen. Da ist beim Festziehen der komplette Innensechskant weggebrochen Evil or Very Mad Es war anscheinend die Madenschraube gehärtet! Confused
    Nach oben
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:35    Titel:
    Hallo mal wieder,

    ich hab mal ne kurze Zwischenfrage: Der Servosaver, d.h. die Feder soll ja für ein stärkeres Servo zu schwach sein... wo könnte ich denn denn eine besser geeignete Feder herbekommen? Gibt es einen speziellen Artikel/Tuningteil?

    ...das mit der Inbusschraube wird vielleicht auch noch mein Problem, ich hab meine nämlich, als der Savy noch neu war schlauerweise mit locktite bestrichen - kennt hierfür Jemand ein Rezept?

    Gruß Paul
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 20:53    Titel:
    Die Sache mit dem Servosaver wurde hier schon das eine oder andere Mal andiskutiert: Offenbar passt die Feder vom CEN Genesis, und überdies hat HPI nun auch noch eine härtere Feder rausgebracht.

    Meine Meinung zu diesem Thema ist bekannt - und hat sich auch nach einem halben Jahr nicht geändert Wink

    Falls ihr Probleme mit den Ritzeln habt, könnt ihr Ritzelabzieher verwenden.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 22.10.2009, 17:49    Titel:


    Die Stahlplatten-Diffgehäuse habe ich einige Seiten zuvor bereits vorgestellt.
    Nun habe ich die Ausgänge auf 8mm abdrehen lassen, sodass man die Diffs endlich zwischen zwei "gescheite Lager" packen kann Smile

    Im Savage selbst sind noch die Stock-Diffgehäuse mit den grobverzahnten Kegelrädern und einer Partie 16x10er Lager, die ich noch übrig hatte. Die (originalen) tellerradseitigen 8x16er Lager haben bereits zwei Generationen von diesen überlebt.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 24.10.2009, 17:18    Titel:
    Die Saison ist im grossen und ganzen vorbei Crying or Very sad , viel wird man heuer nicht mehr fahren/bashen können.

    Wie ist euer Fazit nach einer Saison fluxen?

    Von meiner Seite: war sicher kein Fehlkauf, HPI hat sich mächtig ins Zeug gelegt und ein echtes Elektro bash-Viech zusammengeschraubt. Motor/Regler Kombo hat bei mir sehr gut gehalten, ich kann mich nicht beschweren - nichts abgebrannt/abgefackelt/abgekokelt.
    Das eine oder andere Kunststoffteil hat einiges mitgemacht (Skidplates im Bereich der Diffs schon ordentlich runtergeschliffen, ein paar Akkus noch, und es wäre "durch"). Ein vorderer unterer Querlenker hat im Bereich der Querlenkerstifte was abbekommen - aus Loch wurde Langloch Laughing nach der "Behandlung" darf das aber sein. Hatte doch die eine oder andere sehr unsanfte Landung. Dabei haben auch die TVP´s ordentlich einstecken müssen, auf der Höhe von Motor und Regler sind sie etwas gestaucht.

    Wo viel Licht ist, da ist auch Schatten. Das meiste haben wir ja in der To-Do Liste zusammengefasst, und zwischenzeitlich hat auch HPI nachgebessert:

    - gefrästes 18/23er Top Gear aus Stahl (hat den eigentlich schon wer? Kann wer berichten?)
    - härtere Servosaver Feder
    - die neuen Diffgetriebe Zahnräder mit gröberen Modul

    - Reifen: tomtom01 hat sich vor einigen Wochen einen neuen aus den Staaten geholt. Er war dann mit dem "jungfräulichen" Flux auf einen kurzen Besuch bei mir. Die Reifen kommen mir etwas härter vor, und auch die Materialstärke vom Gummi dürfte zugenommen haben. So hatte ich den Eindruck als ich ihn in der Hand hatte. Kann das aber nicht 100% bestätigen, war nur mein subjektiver Eindruck.

    Für nächstes Jahr werd ich einiges renovieren:

    - einige Kunststoffteile werden erneuert (Skids, Batterieboxen, Bumper und untere Querlenker) weil abgenutzt/verbraucht
    - TVP´s werden getauscht, entweder auf FLM oder TCS, haben 5 oder 6mm Wandstärke
    - Big Bore Dämpfer aus Alu, inkl. Shock Boots, die Kunststoff Dämpfer sind auch erledigt
    - neue Reifen/Felgen hab ich schon daheim, die Reifen werd ich zusätzlich tapen, das sollte die Lebensdauer erhöhen
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 24.10.2009, 17:57    Titel:
    Hattest du keinen einzigen Bruch? Die Verschleißerscheinungen die du schilderst (Skidplates etc) sind ja ganz normal, das sind grade mal ~30€ nach einer Saison. Ich hab in meinen E-Revo diese Jahr locker 70€ stecken müssen um diverse Brüche zu "heilen" Very Happy
    Naja das lag auch an meinem Fahr-"Stil" Shocked
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 115, 116, 117 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum