RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 151, 152, 153 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4512
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 00:58    Titel:
    Wenn ihr Probleme mit unwuchten Reifen habt, solltet ihr diese eventuell wuchten. Bei den Truggyfahrern ist das mitllerweile Gang und Gebe und verbessert das Fahrverhalten beträchtlich.

    mfg Stephan
    Nach oben
    Robert77
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 11.01.2010
    Beiträge: 492
    Wohnort: Bodensee

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 05:52    Titel:
    Vielen Dank für die rege Beteiligung. Ich sehe, das Problem haben doch einige. Mir ist es Gestern auch nur durch Zufall aufgefallen. Der Kleine lag mal wieder aufm Rücken und ich geb kurz Gas um zu sehen ob noch alles heile ist. Dachte echt mir fliegen die Felgen um die Ohren.

    Ich denke mal am Wasser liegt es bei mir nicht. Schmutz und Staub schon eher, oder halt schlechtes Zusammenkleben vom Hersteller.

    Gibt es denn ne einfache Methode Reifen auszuwuchten?
    Nach oben
    gotsol
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 28.02.2010
    Beiträge: 86
    Wohnort: Dannstadt - Pfalz

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 07:02    Titel:
    ich glaub die meisten hier, wenn ich recht weiß, nehme Knete und kleben die in die Ecke der Felge..
    Nach oben
    Robert77
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 11.01.2010
    Beiträge: 492
    Wohnort: Bodensee

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 12:02    Titel:
    So, Update!

    Das Ritzel ist erst mal wieder befestigt. Alles schön gereinigt und noch mal dicke mit Schraubensicherungslack (Original HPI gelbe Tube) angedonnert.
    Mal sehen wie lange es hält!

    Noch was: Hab festgestellt dass die Unwucht nicht nur von den Reifen kam, sondern von einer verbogenen Antriebsachse hinten links. Die hat voll den Schlag weg. Weiss nicht so genau ob das seit gestern ist. Werde so erstmal nicht mehr fahren. Neue Antriebsachsen sind schon bestellt, sowie Dirt Bonz und schicke Warlock Felgen. Diese werde ich aber selber verkleben und richtig auswuchten.

    Hab mich mal schlau gemacht und mich für eine PSM Reifenwuchtmaschine entschieden. Ich frag da grad mal an, bis zu welcher Größe man da Reifen/Felgen einspannen kann.

    Ich meine so ein Teil rechnet sich schnell, wenn man sich dadurch die Lager, Diffs und Aufhängungen schonen kann.

    Gruß
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4512
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 16:29    Titel:
    @Robert: Bei den Offroad-Reifen kommt die Unwucht alleine schon von den Fertigungstolleranzen bei Felgen und Gummis rein. Auch die Einlage verrutscht ja gern mal.

    mfg Stephan
    Nach oben
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 16:51    Titel:
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit meinen Flux
    Ich habe Cen diffs eingebaut, ist es normal, dass die sich ganz anders anhören als die originalen?
    Ich habe sie so eingebaut, dass das kegelrad ca 1mm spiel zum Diff hat, damit meine ich, dass man das kegelrad im eingebauten zustand ca. 1mm vor und zurück bewegen kann, ist das so richtig?

    MfG mbmods
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 16:56    Titel:
    1mm halte ich schon für sehr viel ...sollte eher in Richtung 2-3 1/10 gehen denke ich da sich die Zahnräder eh auseinander drücken unter Last, die Geräuschkulisse naja etwas anderes bestimmt aber es sind auch nur Zahnräder!
    Nach oben
    Robert77
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 11.01.2010
    Beiträge: 492
    Wohnort: Bodensee

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 17:01    Titel:
    FlyingGekko hat Folgendes geschrieben:
    @Robert: Bei den Offroad-Reifen kommt die Unwucht alleine schon von den Fertigungstolleranzen bei Felgen und Gummis rein. Auch die Einlage verrutscht ja gern mal.

    mfg Stephan


    Hmm, die PSM Reifenwuchtmaschine ist eh zu klein. Schade...

    Zitat Händler:
    Zitat:
    Wuchtmaschine ist ausgelegt für Reifengröße Buggy/Truggy im Maßstab 1/8! Durchmesser ca. 130mm Breite bis ca 70mm


    Als Maße habe ich Durchmesser 16 cm Breite 8,5 cm angegeben.

    Dann werde ich mal schauen dass ich die Dirt Bonz gut verklebt bekomme und dann auf der Achse ohne Antriebsknochen mit Knetmasse die gröbste Unwucht beseitigen kann.

    Gruß
    Nach oben
    mbmods
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 336

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 17:51    Titel:
    crack123 hat Folgendes geschrieben:
    1mm halte ich schon für sehr viel ...sollte eher in Richtung 2-3 1/10 gehen denke ich da sich die Zahnräder eh auseinander drücken unter Last, die Geräuschkulisse naja etwas anderes bestimmt aber es sind auch nur Zahnräder!

    Habe es jetzt nochmal nachgeschaut, hinten war das spiel 3/10tel, vorne aber max 1/10tel hab jetzt vorne auch so wie hinten geändert, werde am wochenende mal schauen.

    Danke für der rat.

    Mfg mbmods Very Happy
    _________________
    Mein YOU-TUBE Kanal...
    Nach oben
    rctom
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.09.2007
    Beiträge: 128

    BeitragVerfasst am: 18.03.2010, 23:00    Titel:
    Das mit der anderen Geräuschkulisse ist normal. Aber 1mm ist wirklich zu viel, auch für die CEN.

    Bin übrigens noch immer davon begeistert und hab auch noch nie eines gekillt. (3 Savy´s)
    _________________
    Sonntagsfahrer aus Leidenschaft
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 151, 152, 153 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum