RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 220, 221, 222 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 02:10    Titel:
    metzgerolm; einer unserer Sponsoren (mit der Werkstatt...) hat sie im Format 6x12mm von 0,1 -0,5mm Dicke. Die funktionieren bei mir ganz gut, wobei ich auch O-Ringe zwischen zwei Scheiben für eine sachte axiale Vorspannung verwendet habe. Dazu musst aber wirklich sehr penibel kontrollieren, ob das Getriebe noch leichtgängig läuft!

    Daniel; Nachdem die Passscheiben ja dazu da sind, individuelle Fertigungstoleranzen auszugleichen, wird sich da kaum eine allgemeine Empfehlung ableiten lassen Wink
    Außer halt selbst probieren und - ganz wichtig - auch 0,1mm Scheiben zu verwenden.
    Die O-Ringe in den Outdrives sind m.M. eher ein beharrlicher Druckfehler bei HPI, denn durch die 11mm großen Endkugeln an den Knochen würden da gar keine O-Ringe mehr hineinpassen, ohne zu klemmen. (und die Fluxe werden auch nicht damit ausgeliefert)
    Die Antriebsknochen sind beim Flux so perfekt geführt, wie bei kaum einem anderen Modell - muss ich wirklich zugeben!
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 11:23    Titel:
    Ich meinte eher ne Übersicht an AD und ID Wink Dass die Dicke individuell sein muss ist mir klar.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 13:24    Titel:
    Achso Wink

    Das ist einfach: Bis auf die mittlere Getriebebox und das Diffgehäuse (beim HPI-Original) müssen alle Scheiben 8mm Innendurchmesser haben. Ob 10 od. 14mm Außendurchmesser ist Geschmackssache, wobei die 14er gute Deckscheiben für die Lager abgeben. (z.B. Schutz der Radlager)

    In der mittleren Getriebebox kommen 6x8-12mm Scheiben zum Einsatz und am Diffgehäuse 10x12mm, wenn mans nicht auf 8mm abgedreht hat.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    metzgerolm
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.01.2010
    Beiträge: 107

    BeitragVerfasst am: 13.02.2011, 19:34    Titel:
    thx. das schimmen werde ich vornehmen wen die jetzigen Zähnräder nicht mehr IO. sind und ich die neuen Zahnräder und Ritzel einbau.

    den Flux bewegte ich Heute in Wald nur bemerkt ich dabei das er die gewohnte leistung nicht bringt, auch wo die Akkus leer wurden reagierte er sehr merkwürdig.

    ps. was heißt in programm castle link sensorloss motor timing genau ?
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 14.02.2011, 21:02    Titel:
    Ist jetzt nicht unbedingt zum Flux HP aber dennoch zu einem Flux... Cool
    Es gibt ja zum Savage von HPI 24mm Radmitnehmer (# 102530). Damit kann man ja Baja Rad/Reifen Kombis (# 4789) auf den Savage schrauben.
    Würde der Flux 2350 im Stock-Setup damit überhaupt klarkommen? Laut Abmessungen sollten die Räder ja kleiner sein als die vom Savage XL oder täusche ich mich da?
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 14.02.2011, 22:14    Titel:
    JohnQue hat Folgendes geschrieben:
    Ist jetzt nicht unbedingt zum Flux HP aber dennoch zu einem Flux... Cool
    Es gibt ja zum Savage von HPI 24mm Radmitnehmer (# 102530). Damit kann man ja Baja Rad/Reifen Kombis (# 4789) auf den Savage schrauben.
    Würde der Flux 2350 im Stock-Setup damit überhaupt klarkommen? Laut Abmessungen sollten die Räder ja kleiner sein als die vom Savage XL oder täusche ich mich da?


    Ja, das wird er schon schaffen. Allerdings kannst Du dann gleich das Lenkservo tauschen, denn das Servo wird dann nicht lange halten und die Lenkkräfte kaum bewältigen können. Außerdem solltest Du dann die HD Servosaver-Feder einbauen. Die Räder haben in Etwa die Abmessungen von den Goliath, die ich fahre. Ich fürchte, dass die Baja-Reifen sogar noch schwerer sind als die Goliath.

    metzgerolm hat Folgendes geschrieben:
    thx. das schimmen werde ich vornehmen wen die jetzigen Zähnräder nicht mehr IO. sind und ich die neuen Zahnräder und Ritzel einbau.

    den Flux bewegte ich Heute in Wald nur bemerkt ich dabei das er die gewohnte leistung nicht bringt, auch wo die Akkus leer wurden reagierte er sehr merkwürdig.

    ps. was heißt in programm castle link sensorloss motor timing genau ?


    Mach es lieber gleich richtig, bevor Du dadurch noch größeren Schaden anrichtest. Wie Du das mit der Leistung meinst, ist mir allerdings unklar. Hast Du am Timing rumgestellt? Mit der Default-Einstellung fährt der Flux HP prima. Du solltest es dabei belassen.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 15.02.2011, 09:20    Titel:
    Also wenn es denn soweit sein sollte, dann würde ich eh vorher die 1/5 Servo-Conversion machen. Damit sollte es ja kein Problem mehr sein.
    Hätte denn mal jemand das Gewicht der Baja Reifen im Vergleich zu den Goliath?
    Nach oben
    metzgerolm
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 27.01.2010
    Beiträge: 107

    BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 19:35    Titel:
    nabend

    da meine TVP am flux verbogen sind bin ich am überlegen ob ich nicht gleich auf XL umbau .

    was brauche ich noch außer neue TVP ?
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 19:39    Titel:
    Von HPI gibt es dazu ein komplettes XL Kit

    Ansonsten nimmst du halt (XL)-TVPs deiner Wahl und musst den Rest einzeln kaufen. Reifen in beiden Fällen ebenso.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 18.02.2011, 20:08    Titel:
    metzgerolm hat Folgendes geschrieben:
    nabend

    da meine TVP am flux verbogen sind bin ich am überlegen ob ich nicht gleich auf XL umbau .

    was brauche ich noch außer neue TVP ?


    Kauf dir dan 5mm tvp's

    MFG, Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 220, 221, 222 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum