RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 223, 224, 225 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 16:26    Titel:
    Auf RC-monster machen einige conversion mit LST Hubs und CVD's, und da braucht man noch 6.5 breitere untere querlenken, und das ist der lösung dafür Smile

    MFG; Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 16:48    Titel:
    RC-Monster wird gerade einen verstärkten Ansturm haben Smile
    Wenn Ihr einen interessanten Thread entdeckt, dürft ihr den gerne hier posten, dann spare ich mir die Suche. Very Happy
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 16:54    Titel:
    Thread auf RC-Monster

    Thread 2

    MFG, Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 17:21    Titel:
    Ich versteh den Sinn vom Umbau nicht, mir ist an den Wellen/Hubs noch nie was gebrochen. Höchstens die Spurstange an der Hinterachse, aber das kann man ja mit Winkeln oder einteiligem Radträger ändern.

    Aber der 2. Thread ist interessant, hab ja auch das DB-17 Wink
    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 18:08    Titel:
    Hi.

    Der wird nicht mehr lange DB17 haben, weil wir schon an neuen TVP's arbeiten. Die werden gleichen radstand als DB17 haben, und für mitteldiff bereit sein.

    MFG, Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 18:10    Titel:
    Der Sinn geht mir auch ein bisschen ab. Spätestens mit den HD-Komponenten vom XL ist der Antrieb an den Achsen mehr als zuverlässig gewährleistet. Auch halte ich das Verbreitern der Spur durch das Auslagern der Stifte nicht für besonders bashtauglich. Die ganzen Kräfte konzentrieren sich so auf die vier Schrauben.

    Zitat:
    Auf bild ist breitere version (6,5mm auf jede seite)

    Das ist mir erst überhaupt nicht aufgefallen. Auch nicht auf den weiteren Bildern. Für meinen Geschmack müssten die Stifte in der Getriebebox bleiben. Dann ist es aber eine extrem sinnvolle und zuverlässige Versteifung. Nicht, dass es sowas nicht schon gegeben hätte (HPI, diverse Kleinserien), aber Dejans Version ist noch einen Schritt weiter gedacht. Während sich die bisherigen Hopups darauf beschränkten, die Querlenkerstreben aus Carbon, oder festem Alu nachzubauen, hat Dejan noch einen zusätzlichen Abschluss eingebaut.
    Auf die Idee von Jahay wäre ich im Leben nicht gekommen. Aber offensichtlich ist er sehr experimentierfreudig (Thread 2). Viele seiner Experimente funktionieren leider nicht im Bashbetrieb. Glasfaser-Karo, Extremverbreiterung ...
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Daniel N
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 14.08.2009
    Beiträge: 965

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 19:16    Titel:
    Die Glasfaserkaro hatte ich auch, nach der ersten Fahrt ist se direkt im Müll gelandet.
    Man kann ne Menge drauf legen, aber harte Stöße mag se gar nicht Wink

    Die zusätzlichen Streben für die Achsstifte werde ich mir aber auch definitiv zulegen, hab mir schon 3 lila streben und 2 achsstifte ruiniert.
    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 23:19    Titel:
    So.

    Das kommt morgen auf mein sons savage, nicht das er dass braucht, aber
    weil es gut aussieht Smile Er ist ja 3,5 jahre alt und fährt mit EVX2 +775 auf 2s life Twisted Evil



    MFG; Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 23:50    Titel:
    Jaaa, sehr schön. Dies Mal haben die Teile sogar die richtige Dimensionen. Smile Wirklich sehr schön! Und wirklich extrem nützlich um aufwändige Diffschäden zu vermeiden. (s.o.)
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    toplakd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 203
    Wohnort: Slowenien

    BeitragVerfasst am: 25.02.2011, 00:02    Titel:
    Weiter hier:

    Savage Bulkhead brace kit

    Bigblock: Ich habe deine 2 bilder als beispiel verwendet, habe aber auch geschrieben das die von dir sind.

    MFG, Dejan
    _________________
    www.alza-racing.com - Custom Savage RC Parts und andere fräsarbeiten
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 223, 224, 225 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum