RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 43, 44, 45 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 16.04.2009, 15:42    Titel:
    @rctom:

    Das Topgear ist komplett aus Stahl.
    Meins wiegt 30 Gramm (ergibt eine Dichte von ziemlich genau 7,9kg/cm) - wie schwer ist deins?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    rctom
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 16.09.2007
    Beiträge: 128

    BeitragVerfasst am: 16.04.2009, 16:12    Titel:
    Hmmm, habs schon entsorgt. Kam mir aber sehr leicht vor. Glaub auch das es nicht magnetisch war, denn ich hab da so ein magnetisches Schüsserl, wo ich immer die Schrauben, Zahnräder, ... meiner zerlegten Cars aufbewahre. Denke aber, das dass Zahnrad nicht angezogen wurde. Bin mir aber nicht 100% sicher.

    Eventuell wurden in den verschiedenen Modellen unterschiedliche Zahnräder verbaut? Ich hab auf jeden Fall nen US Import. Du hast aber ein Ösi-Modell oder?

    H86136 -> Aluminium
    H86097 -> ? Stahl ?
    _________________
    Sonntagsfahrer aus Leidenschaft
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 16.04.2009, 16:20    Titel:
    Meiner stammt aus Deutschland, und hat definitiv H86097 verbaut.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 16:41    Titel:
    Sodala, hier kommt mein Heck-Diff nach 20 Akkuladungen (ca. 15 mit 4s, 5 mit 2s)



    Ok, nochmal das ganze, damit man auch Verschleißspuren am Tellerrad erkennen kann: Großaufnahme

    Das Diff wurde nur um eine Scheibe fester ausdistanziert und die Getriebebox geschmiert (SKF-Fett auf Lithiumseife-Basis), bis das Fett herauskam.

    Der Savage hat wahrscheinlich die beeindruckendste Materialqualität, die mir in ~ 13 Jahren Modellbau unter gekommen ist. Den Zähnchen hätte ich echt nicht zugetraut, dass sie nichtmal ihre Brünierschichte vollständig verlieren - so gesehen schaut das Diff besser aus als HZ & Ritzel Laughing

    Spiel an den Diffausgängen: Könnte vielleicht gehäuseseitig langfristig problematisch werden, da die Achse dort im weichen Alu-Guss gelagert ist, während gegenüber das gehärtete Tellerrad als Gleitlager fungiert. Zumindest ist das Spiel gehäuseseitig etwas mehr geworden. Nicht kritisch, aber man merkt, dass es arbeitet.



    Die Antriebsknochen sind kerzengerade und kein Grad verdreht - Man kann also auch auf High-Grip Rasen beherzt Vollgas geben. Egal ob aus dem Stand heraus oder aus der Luft zur Landung ansetztend, der Savage packt das schon Cool
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    trackcrasher
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.07.2008
    Beiträge: 260

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 16:55    Titel:
    Besser kanns ja gar nicht ausschauen. Das ist ja wie neu. Shocked

    Noch einmal ne Frage bezüglich Akkus für den Flux:
    Kann ich auch 4S2P LiFePos nehmen? Die wären mit 13,2V und 4,6Ah doch auch geeignet, oder?
    _________________
    Axial AX 10
    HPI Savage 25 SS BL & Flux; Cup Racer; RS4 Rally
    LRP Shark
    Stick Crawler
    Tamiya TT-01, XC Trial Truck & TA05
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 17:23    Titel:
    aaron hat Folgendes geschrieben:


    Der Savage hat wahrscheinlich die beeindruckendste Materialqualität, die mir in ~ 13 Jahren Modellbau unter gekommen ist.


    tja, haben wir es nicht schon immer gesagt (die Savage Fraktion) Very Happy man kommt halt nicht an einem Savage vorbei, wenn man einen ordentlichen MT will danke nochmal für die Bestätigung Razz

    Um ehrlich zu sein hatte ich schlimmeres befürchtet, bei dem Motor Shocked , mit dem Nitro Savage hatte ich ja auch Null Probleme seit ich die Diffs auf die gefrästen XSS getauscht hatte.

    ich hol mir zwar die CEN Diffis, werd sie aber erst einsetzen, sollte es mit den Stock Diffs zu Problemen kommen. So wie es ausschaut, dürfte das seeeehr lange dauern
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Vinlancer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.10.2008
    Beiträge: 323

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 17:40    Titel:
    Hm, ich lege mir gerade einen großen Bestand an Ersatzteilen zu und belasse alle Teile (bis auf Servo + Dämpfer)stock, wenn was kaputt geht wird's halt ausgetauscht - so einfach ist das! Und wenn ich mit dem Teil sicherer umgehen kann und nicht allzu oft an 6S fahre wird er schon halten.Wink

    Ich will dieses Jahr an der Monster-Action-Tour in Bretten-Gölshausen teilnehmen, da muss ich gewappnet sein... Twisted Evil
    Nach oben
    CKMAXX
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 16.06.2006
    Beiträge: 737
    Wohnort: Köflach

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 19:03    Titel:
    trackcrasher hat Folgendes geschrieben:
    Kann ich auch 4S2P LiFePos nehmen? Die wären mit 13,2V und 4,6Ah doch auch geeignet, oder?


    Sollte sehr gut funktionieren. Ich fahr ja mit 5s2p und glaub mir, mit 4s2p-Fepos hast du immer noch Leistung im Überfluß!
    Nach oben
    trackcrasher
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 15.07.2008
    Beiträge: 260

    BeitragVerfasst am: 17.04.2009, 20:56    Titel:
    Ich werd mir (wenns dann so weit is) wahrscheinlich 2 4S Packs holen. Da ich noch 2 einzelne LiFePo Zellen übrig hab, kann ich wenn ich will, immer noch auf 5S2P umrüsten.
    _________________
    Axial AX 10
    HPI Savage 25 SS BL & Flux; Cup Racer; RS4 Rally
    LRP Shark
    Stick Crawler
    Tamiya TT-01, XC Trial Truck & TA05
    Nach oben
    Raffael07
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.03.2007
    Beiträge: 186

    BeitragVerfasst am: 18.04.2009, 11:25    Titel:
    So, nun habt ihr es geschafft. Very Happy Die Warterei auf den E-Revo bin ich leid. Savage Flux ist bestellt und dazu 4x2s Zippys und 2x3s. Aber soviele Leute wie hier begeistert sind, können sich ja nicht irren. Ich hab noch einmal die Vor-Nachteile abgewägt und gemerkt das ich kein Typ für Rennstrecken bin. Also scheint der Flux die bessere Wahl für mich.
    Bis dann
    Sven
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 43, 44, 45 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12

    » offroad-CULT:  Impressum