RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 77, 78, 79 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 11:04    Titel:
    Mein Ergebniss nach 20 Fahrten:
    Querlenker untenrechts gekillt (hält aber noch)
    Hinten Rechts die HD Radachse verbogen.
    Kugelkopf des Lenkgetänge verbogen (daher die Nachspur)

    Aber der Flux fährt immer noch Problemlos, trotz dieser
    kleineren Schäden, aber E-Teile sind bestellt.
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 11:34    Titel:
    wie killt man bitte einen unteren Savage Querlenker Razz Confused
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 12:06    Titel:
    mir ist gestern auch ein *Auge* vom Querlenker hinten unten ausgerissen, die FLux Querlenker sind total weich und Flexibel im Gegensatz zu den alten Querlenker vom 25er,
    die kann man nicht mit der Hand verdrehen beim X/Flux kann man die wie Gummi biegen irgendwie..

    das Komische der Querlenkerpin war nicht verbogen im gegensatz zum letzten mal Smile daneben die Stoßdämpfer Schrauben oben^^








    PS: Suche immer noch nach guten Kugellager fürn Savy...das am Diff hat mir Sorgen gemacht das des schon kaput war!
    Nach oben
    Kub
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 21.02.2004
    Beiträge: 1999
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 15:38    Titel:
    Man baut ja die Querlenker meistens Flexibel, sodass sie eben flexen können und nicht sofort brechen.
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 21:38    Titel:
    Was ist für ein Dämpfer ÖL im Savi drin?
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 21:42    Titel:
    Und wo bekommt man eine Skid-Platte für den Flux?
    Die normale passt von den Nitro Savages passen nicht.
    Nach oben
    Raffael07
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.03.2007
    Beiträge: 186

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 21:49    Titel:
    Gibt wohl noch keine Mittelskidplate. Lässt sich aber sehr einfach selber bauen und mit den vorhandenen Verschraubungen der vorderen und hinteren Skidplate befestigen. Ich hab bei mir ein dünnes Blech. Ein paar mal draufhauen und nimmt die Form an die es haben soll.

    Gruß
    Sven
    Nach oben
    Tomt
    inaktiv



    Anmeldedatum: 03.05.2009
    Beiträge: 786

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 21:50    Titel:
    Ich hab grad gesehen bei nen online shop, ne skidplatte für
    Savage X und Flux von GPM passt die?
    Nach oben
    crack123
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.12.2008
    Beiträge: 1082
    Wohnort: Felixdorf A-U-S-T-R-I-A

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 22:01    Titel:
    die vom X passt sicher nicht ohne Modifikationen falls überhaupt!
    Nach oben
    rcflitzer
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 14.04.2009
    Beiträge: 16

    BeitragVerfasst am: 20.06.2009, 22:02    Titel:
    Raffael07 hat Folgendes geschrieben:
    Bei Anstecken der Akkus und angeschalteter FB sollte der Lüfter ein paar Sek. anlaufen. Wenn die FB aus bleibt, sollte der Lüfter dauerhaft laufen.
    Ein Minisandkorn kann ausreichen den Lüfter zu blockieren.

    Gruß
    Sven


    Hallo

    hab heute den Lüfter abgebaut, waren keine Steine drinn, läuft wenn ich ihm helfe, werde ihn wohl zum Händler bringen müssen.
    Hoffe die sagen nichts das ich ihn geöffnet habe.

    lg
    aus Sbg
    _________________
    E-savage
    E-revo mit Mamba Monster brushless
    savage flux
    Summit mit 2000kv xerun
    Hobbytech STR 8ep
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 77, 78, 79 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum