RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97 ... 246, 247, 248  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 10:34    Titel:
    Also ganz unspektakulär eigentlich... ich dachte da an die Standard-Mitnahmeprofile wie zB. Sechskant oder Torx.

    Dass sich die gängige Lösung sehr lange bewährt hat liegt wohl daran, dass es Brushless-Motoren mit großem Drehmoment erst seit ein paar Jahren gibt und diese erst seit kurzem überhaupt erschwinglich sind.
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 11:21    Titel:
    auch in der Industrie wird bei Wellen und Zahnrädern zum übertragen von Drehmomenten so eine abgeflachte Welle oder eine Passfeder (als Welle-Nabe Verbindung) verwendet. Ist also bestens bewährt.
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 25.07.2009, 12:32    Titel:
    Das System wird sicher häufig verwendet weil es eine sehr günstige Lösung ist.
    Aber nun hat sich bei mir (und wohl auch anderen Leuten) die Schraube gelöst - das würde ich nicht unbedingt "bewährt" nennen...

    Hat aber wohl eh nicht so den Sinn über etwas zu diskutieren was es eh nicht gibt... ist mir eben nur mal kurz aufgefallen.
    Nach oben
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 18:26    Titel:


    Meine Idee für eine selbstgebastelte (Monster-)Akkubox.


    Mal sehen ob das klappt - wenn nicht war es noch ein relativ billiger Spaß Wink
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 18:27    Titel:
    Question die hat doch die gleichen Abmessungen wie die Originale? Wozu dann neue basteln Question

    EDIT - jetzt les ichs erst - 50x50x50 .... schon etwas klobige Dinger die dann da hängen, meinst nicht?
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 18:46    Titel:
    Stimmt schon dass die Konstruktion (hoffentlich) so gerade noch unter die Karosserie passt.
    Wenn das Ganze denn klappt will ich einseitig einen 5S 5Ah Lipo fahren.
    Einen Akku finde ich von der Handhabung her einfach praktischer und ich vermute mal die Änderung des Fahrverhaltens wird sich Grenzen halten.
    Nach oben
    Raffael07
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.03.2007
    Beiträge: 186

    BeitragVerfasst am: 28.07.2009, 10:05    Titel:
    Hallo,

    ein paar Tage vor meinem Urlaub hat leider das Getriebezahnrad vom Flux aufgegeben. Dann wird wohl der Flux nicht mit in den Urlaub gehen. Als Ersatz will ich mir das #102514 HD DRIVE GEAR 18-23 TOOTH (1M) bestellen. Ist das schon in einem Shop in D gesichtet worden?

    Danke
    Sven
    Nach oben
    phips
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 11.06.2009
    Beiträge: 105
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 28.07.2009, 14:39    Titel:
    Mein Zahnrad ist zwar noch in Ordnung aber vor ein paar Tagen wollte ich mal eines auf Verdacht bestellen...
    Das Teil macht sich im Moment scheinbar sogar in den USA rar - in ebay ist jedenfalls nichts zu finden.
    Ich denke in DE wirst du noch weniger Glück haben.

    Aber wenn der Savage noch schnell in den Urlaub mit soll dann würde es doch eigentlich auch das originale Zahnrad tun?
    Hattest du eigentlich Fett in der Getriebebox?


    Ausserdem ist mittlerweile mein zweites Differential ausgelaufen.
    Etwas mehr Produktpflege über die Jahre hätte in dieser Hinsicht wohl nicht geschadet.
    Nach oben
    Raffael07
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.03.2007
    Beiträge: 186

    BeitragVerfasst am: 28.07.2009, 14:44    Titel:
    Fett war von Anfang an drin. Hat ja auch recht lange gehalten. Ich schätze mal 70 Akkuladungen. Wen ich auf die Schnelle noch ein Originalzahnrad bekomme, dann kommt er mit, ansonsten macht der Flux Urlaub daheim.

    phips hat Folgendes geschrieben:
    Mein Zahnrad ist zwar noch in Ordnung aber vor ein paar Tagen wollte ich mal eines auf Verdacht bestellen...
    Das Teil macht sich im Moment scheinbar sogar in den USA rar - in ebay ist jedenfalls nichts zu finden.
    Ich denke in DE wirst du noch weniger Glück haben.

    Aber wenn der Savage noch schnell in den Urlaub mit soll dann würde es doch eigentlich auch das originale Zahnrad tun?
    Hattest du eigentlich Fett in der Getriebebox?


    Ausserdem ist mittlerweile mein zweites Differential ausgelaufen.
    Etwas mehr Produktpflege über die Jahre hätte in dieser Hinsicht wohl nicht geschadet.
    Nach oben
    zerberus
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 05.04.2009
    Beiträge: 11

    BeitragVerfasst am: 28.07.2009, 19:33    Titel:
    Das HD Zahnrad ist bei LRP lieferbar, kann man nier nachprüfen:

    http://www.lrp.cc/de/produkte/?srch=H102514

    sollte also bei jedem LRP Händler bestellbar sein.

    Grüße
    alx
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » a New one in Town.... Savage FLux HP... Brushless Bastard » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 95, 96, 97 ... 246, 247, 248  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 20.04.2017, 23:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum