RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Ansmann Virus goes wild

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Ansmann Virus goes wild » Gehe zu Seite Zurück  1, 2

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Jof_iX
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.09.2014
    Beiträge: 7
    Wohnort: zuhause

    BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 21:20    Titel: virus goes wild
    hallöchen sarotti

    habe den terrier 2.0 bl (der große bruder-truggy vom virus-buggy) nun schon seit gut drei jahren und kann nur sagen das ding liebt und frißt geradezu die unebenheiten im offroad-bereich
    motor 4272sd 2150kv, esc xerun 150ah-950ah (2-6s, fahre aber nur mit4s 1:10,55 spitze ca90kmh bzw 1:11,43 spitze ca80kmh in etwas mehr als 2sek), ja das tier geht echt wie sau mit 4s absolut genug
    aber mal ne frage an dich: wie löst du die anordnung von verteilergetriebe und motor, wenn´st die lipos je einen links und rechts verbaust: montierst du den motor dann hoch, oder das diff??????
    denn ich hab mir das auch mal überlegt, da die gewichtsverteilung original (motor li hi, lipos re vo)ien nicht ganz optimal ist. hab da bis jetzt gelassen, da ich noch nicht sicher bin was besser ist. aber grundsätzlich denke ich, ist es besser, wenn der motor eher nach oben wandert.
    lg Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
    _________________
    JofiX = Jofi on Flux
    Nach oben
    Jof_iX
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.09.2014
    Beiträge: 7
    Wohnort: zuhause

    BeitragVerfasst am: 22.03.2016, 21:46    Titel: wilder virus ansmann
    hy nochmal
    damit du dir was vorstellen kannst, so schaut das ding aus:





    nur lüfter (45x45x10mm) habe ich jetzt nur mehr von ebmpapst verbaut, da die ganzen rc-luftsprudler in jeder preisklasse leider alle nur schrott sind.

    lgj
    _________________
    JofiX = Jofi on Flux
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Ansmann Virus goes wild » Gehe zu Seite Zurück  1, 2



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Carson Virus 4.0 aber welche Lipos?????? Mbiker75 1 16.11.2015, 19:16
    Keine neuen Beiträge Ansmann W6 kompatible Sender? Totto2010 3 07.09.2015, 08:18
    Keine neuen Beiträge Kaufempfehlung - Basher SaberTooth oder Carson Virus 4.0? Tom82 21 31.03.2015, 13:58
    Keine neuen Beiträge Ansmann Kryptonite AMSN 2 04.03.2015, 21:41
    Keine neuen Beiträge Virus 4.0 unzufrieden mit den Stoßdämpfern knork 12 02.03.2015, 12:52

    » offroad-CULT:  Impressum