RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

AXIAL WRAITH => Erfahrungs- und Tuningbericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » AXIAL WRAITH => Erfahrungs- und Tuningbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 ... 15, 16, 17  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 14.01.2012, 13:48    Titel:
    Wie schon x-fach erwähnt im Crawlerbereich - Brushless mit Sensor ist Kein Problem solange man nicht meint 30 minuten dauerhaft tauchen zu müssen.

    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=8FOzpHQ9HMk

    Meiner ist der Honcho und ich habe ein Robitronic Speedstar crawler BL mit sensor Very Happy
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Slasher4x4
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.12.2010
    Beiträge: 23
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 14.01.2012, 16:05    Titel:
    Bin seit Tagen kaum noch was anderes am Lesen, als über den Wraith und Honcho. Möglich das ich da dann was überlesen habe.
    Habe das nur immer so interpretiert, dass drüber diskutiert wurde ob Brushed oder Brushless. Nicht ob Brushless mit oder ohne Sensor.

    Der Honcho läuft so ja wirklich geschmeidig!
    (und ans Isarufer hab ich für so eine Ausfahrt auch als erstes denken müssen - schickes Video!)

    Falls der jenske aber doch noch was zu seiner Combo bzgl. meiner Fragen sagen könnte, würde ich mich freuen. Very Happy
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 14.01.2012, 16:25    Titel:
    Na sicher doch Wink . Ich kann dir sagen , das mein Wraith , genau wie der SXC10 weder stottern noch ruckeln . Du kannst das natürlich nicht mit einem Offroader vergleichen . Durch die Untersetzung kannst du auch mit der sensorlosen Combo anfahren . Durch die Karte kann die Combo
    auch schön an das RC angepasst werden . Anfahren Soft , Drag Brake auf max , und Bremse auch . Ich habe da nichts zu Meckern .
    Nur an 3S ist sie nicht mehr so schön feinfühlig Laughing . Aber wer haut das in den Scaler Laughing . Der Wraith verdaut das etwas besser mit 3S.Aber zum klettern macht das kein Spass . In der Grube im Sand dann umsomehr .
    @ Canneloni
    Scale Fahrer sind wie kleine Kinder Laughing Laughing Laughing . Wenn sie Wasser sehen müssen sie da rein , koste es was es wolle Laughing Laughing Laughing Laughing
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Slasher4x4
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.12.2010
    Beiträge: 23
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 14.01.2012, 19:24    Titel:
    Super! Vielen lieben Dank! Very Happy
    Dann denke ich mal, wird es früher oder später wohl ein Wraith Kit für mich geben (in der Hoffnung, dass dann auch alles klappt - wäre dann mein erstes Kit).

    @jenske
    Nur eins würde mich noch interessieren:
    Welchen Servo hast du verbaut?
    (mit oder ohne BEC?)
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 14.01.2012, 21:21    Titel:
    Ich habe son Billigteil von Daymond 9Kg drin. Lag oben in meiner Wühlbox Laughing . Das hatte ich auf der Messe erstanden und will mal sehen ob Es was taugt .
    Regler hat ein BEC drin.
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Ma66ox
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.11.2011
    Beiträge: 62
    Wohnort: Hohn

    BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 12:13    Titel:
    @Slasher

    habe ja auch die CS Combo drin und dank der richtigen Einstellungen über die Karte macht es auch FUN. Ich bin zwar nur im Haus gefahren werde aber am WE mal ins freie um mal zu testen,.,.
    Nach oben
    Canneloni
    Moderator



    Anmeldedatum: 22.06.2009
    Beiträge: 3030
    Wohnort: München, Bayern

    BeitragVerfasst am: 17.01.2012, 12:15    Titel:
    Ich hab im Honcho ein 9kg - dafür supi schnell - 30€ servo von Jamara >_<
    Beizeiten werd ich aber wieder mein BlueBird mit 20 kg dranhängen (da ich jetzt weiß das mein Reglerbec zu schwach war für das ding).
    _________________
    http://www.woodland-events.com

    DER Neue Ort um zu Erfahren wo Weltweit Paintball Woodland/Scenario/milsim Events stadtfinden.

    Auf wunsch auf Hexadezimal geändert:
    44 69 65 20 41 6e 74 77 6f 72 74 20 6c 61 75 74 65 74 20 34 32 21
    Nach oben
    Slasher4x4
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 07.12.2010
    Beiträge: 23
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 12:43    Titel:
    Das Wraith-Kit ist unterwegs und sollte heute oder morgen ankommen. Smile

    Werde mir dann wohl auch das CS Rookie Set holen.
    Dürfte dann bestimmt auch meinen nicht soooo hohen Ansprüchen genügen.
    Sind da irgendwelche weiteren Spezifikationen dabei, wieviel Volt und Ampere das interne BEC des Reglers ausgibt? Konnte dazu keine Angaben finden...
    oder ich hab´s überlesen.

    Mit kräftigem Servo und vielleicht mal einer Winde könnte es da doch bestimmt eng werden...
    Wobei ich gerade gelesen habe, dass eine Winde eh den Strom von einem Akku (Fahr- oder sogar Zweitakku) kriegt?


    Zuletzt bearbeitet von Slasher4x4 am 18.01.2012, 14:06, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Beni
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 22.05.2005
    Beiträge: 179
    Wohnort: Deutschland, nähe Karlsruhe

    BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 12:49    Titel:
    Würde einfach noch ein CC BEC rein hängen, werd ich erstmal auch bei meinem so umbauen, sollte fürs erste Reichen.
    Stock RTR Regler kommt nicht an seine Grenzen mit meinem Hitec 7954SH Servo, der hat noch Genug Reserven.

    Zum CS Rookie hab ich leider auch keine Daten was der als BEC ausgibt.
    Nach oben
    Ma66ox
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 27.11.2011
    Beiträge: 62
    Wohnort: Hohn

    BeitragVerfasst am: 19.01.2012, 10:56    Titel:
    CS Rookie BEC Ausgang 6 V@ 1,5A

    Mal ne andere Frage habe jetzt die goldenen Losi Federn drin nun kippt mein Fahrerhaus aber immer ab was kann ich da machen ?!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Crawler und Trial Area » AXIAL WRAITH => Erfahrungs- und Tuningbericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 ... 15, 16, 17  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Score Kit xXIngrimmschXx 0 30.10.2016, 21:39
    Keine neuen Beiträge Wraith Regler gesucht brushed und brushless Rusty 8 30.08.2016, 16:01
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Score Trophy Truck - Vorstellung TomTom191 0 17.06.2016, 08:53
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Haens 19 05.01.2016, 00:45
    Keine neuen Beiträge Axial RR10 Bomber Scholfi 1 17.11.2015, 12:43

    » offroad-CULT:  Impressum