RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 129, 130, 131  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 17:34    Titel:
    Hat sicher Spaß gemacht Wink
    Aber genau dafür sind Stadiums ja auch da, bei der Geländegängigkeit macht so einer bisserl Gatsch nichts aus Smile

    Gatschmasters reloaded ...?
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    WFHB
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 18.01.2003
    Beiträge: 284
    Wohnort: Bruck / Leitha

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 17:38    Titel:
    meine Meinung kennst ja, aaron Cool
    _________________
    brummmm brummmmm
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 17:57    Titel:
    ja hat auf jeden richtig spaß gemacht Very Happy

    nur das reinigen macht nicht soviel spaß wie das fahren Laughing

    trotzdem fahre ich lieber wenn es richtig trocken ist, wenn man dan vor staub nichtmehr richig atmen kann, meter hohe staubwolken,...
    (da regen sich die leute auch immer schön auf wenn ich sie einstaube Laughing Cool)

    ps:sagtmal eiern die vorderen räder bei euch auch so wie bei mir?
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 19:01    Titel:
    Nikinaus hat Folgendes geschrieben:

    ps:sagtmal eiern die vorderen räder bei euch auch so wie bei mir?

    Ja, bei mir auch. Aber das kannst Du verringern: einfach mit der Hand drücken und ziehen bis sie einigermaßan rund läuft.
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 03.11.2007, 20:34    Titel:
    is ok da wies ich bescheid Smile
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 04.11.2007, 12:42    Titel:
    1.Weis jemand wo ich einen neuen Dekobogen für die X-Cellerator Karo herbekomme will ich nemlich mal umlackieren Very Happy .

    wenn dan bitte gleich einen link und preis dazu.

    2.Weis jemand ob der Rammschutz von dem Asso T4 an den X-Cellerator passt?

    bitte gleich einen link dazu wo ich den bekommen kann.
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 07.11.2007, 17:18    Titel: erste erfahrungen
    hallo,

    ganz kurz meine ersten Erfahrungen mitdem x-cell, am WE will ich Fotos machen. Bisherige Änderungen:

    - lange dämpfer vo. u hi. von carson, damit ich mehr federweg habe (v.a. negativ-federweg!), größeres dämpfervolumen,mit sehr linearen federn hinten, 15er öl, mit socken drüber im camouflage-design. mehr negativ-federweg bringt den vorteil, dass auch bei holpriger strecke das rad bodenkontakt hat u ich grip habe, va. hinten

    - chassis mit gfk anlaminiert zwecks verstärkung (unterseite) ,hat anfangs nicht so gehalten, dort wo sich das gehärtete laminat gelöst hatte sekundenkleber reingeträufelt, funzt

    - oberseite verstärkungsplatte aus gfk-platten gesägt, die sich auch an der dämpferhalterung abstützt u so diese schützt, hält bombenfest

    - karo aussen (bis zur mitte) schwarz matt lackiert, die orig. farbe is irgenwie schwul... neue farbe hat hat nicht toll gehalten, eneut angeschliffen und statt Tamiyafarbe Spray marke globus (toombaumarkt) genommen, kein vergleich, hält top u sieht geil aus (ich weiss, idee geklaut...)

    bei einem funkausfall krachte der x-cell voll gegen ein parkendes auto, kickup blieb ganz, aber 7zelliger akku schoss nach vorne und hat servo ramponiert... kickup hat panzerqualitäten!! hab ich so gemacht, dass von vorne die energie in das chassi gut abgeleitet werden kann

    vor kurzem bei ner schrägen landung ist mir unverhofft ein vorerer querlenker gerissen (dort wo die stahlachse durchgeht), was mich ehrlich gesagt verblüfft dass das teil so labil ist; die achsen an der vorderen aufhängung hab ich, da sich die e-clips nach wenigen minuten verabschiedeten, durch passende schrauben mit Mutter ersetzt

    Karo hab ich innen mit panzertape beklebt, dises blecherne scheppern im gelände hat genervt

    Getriebe hab ich einen spalt weit geöffnet um läkka teflonfett reinzuschmieren; interessant ist, das das gettriebe spürbar spiel hat. wird das mit dem asso-zahnrad besser? macht das was?

    getriebeabdeckung am rande mit leukoplast abgeklebt, somit kommt kein sandkörnchen ans HZ!!

    akkus sind ausschliesslich 7zeller, mit max. 4200mah, motor ein alter aber neuwertiger "peak power", hat glaub ich 18 turns, geht 1a! kennt jmd. diesen motor? werde am WE einen corally 27turn motor testen, regler momentan gm v8, der gut geht (vorwärts-bremse). damits nicht nochmal scheppert wegen funkloch kommt demnächst ne hayabusa 40mhz fm ausstattung dran.

    Fahrwerk ist zur zeit soft eingestellt, steht höher als originool, damit auf der baustelle nebenan über das SEHR holprige gelände gedüst, nein, geschwebt. spass!!! dafür in der kurve ein wenig wie eine 2cv-ente...

    kurz gesagt, bereue den kauf nicht bereut, teil geht wie hölle, was mich sehr überrascht hat ist, dass er sehr gut beherrschbar ist, trotz 2wd

    die kleinen Basteleien gehören dazu und machen spass, ich kann das ding somit individueller machen.

    hat wer erfahrung mit stabis? bin am überlegen vorne einen einzubauen, bei engen kurven lüpft er das innere rad vorne ein wenig, da würd ein stabi was bringen?! wenn ja, welches teil kaufen?

    beste grüsse
    flo
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 08.11.2007, 11:48    Titel:
    Hi florianz,

    habe mir deinen beitrag mal durchgelesen und muss sagen, find ich sehr gut aber was ich etwas komisch finde ist warum hasst du die karo nur bis zur hälfte lakiert ich meine das originale muster fand ich auch nicht so toll (habe jetzt alles in glanz-schwarz lakiert und sieht geil aus Smile ps:habe auch baumarktfarbe genommen Laughing ) aber warum dan nur bis zur hälfte???

    was für dämpfer von carson hast du genommen?

    warte gespannt auf deine fotos Wink

    nochwas:
    1.Weis jemand wo ich einen neuen Dekobogen für die X-Cellerator Karo herbekomme?

    wenn dan bitte gleich einen link und preis dazu.

    2.Weis jemand ob der Rammschutz von dem Asso T4 an den X-Cellerator passt?

    bitte gleich einen link dazu wo ich den bekommen kann.


    gruß Nikinaus
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Mangokiwi
    Moderator



    Anmeldedatum: 05.09.2004
    Beiträge: 1419

    BeitragVerfasst am: 08.11.2007, 14:13    Titel:
    Nikinaus hat Folgendes geschrieben:

    1.Weis jemand wo ich einen neuen Dekobogen für die X-Cellerator Karo herbekomme?

    Den gibt's z.Zt. nicht separat zu kaufen.
    Was brauchst Du denn? Ich habe meinen kaum benutzt.

    Nikinaus hat Folgendes geschrieben:
    2.Weis jemand ob der Rammschutz von dem Asso T4 an den X-Cellerator passt?

    Nein.
    Du kannst den RPM Rammschutz für Traxxas Rustler benutzen. Es muss nur 2 neue Löcher gebohrt werden.
    Nach oben
    Mr.Savage
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 26.09.2007
    Beiträge: 183

    BeitragVerfasst am: 09.11.2007, 09:40    Titel:
    Hir mein mit stolz zu zeigender X-Cellerator Very Happy

    So hätte er Standart aussehen müssen und nicht mit Zackmustern usw. Confused

    Jetzt muss ich sagen bin ich richtig mir mir zufrieden bzw. mit dem
    X-Cellerator Laughing






    Und wie findet ihr den Question
    _________________
    verkaufe im 2nd hand thead!
    -HOBBYAUFGABE!

    http://www.offroad-cult.org/Board/viewtopic,p,167723.html#167723
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Conrad Reely X-Cellerator alias XTM X-Cellerator » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 29, 30, 31 ... 129, 130, 131  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge B. Falkenhain , alias Elektroman99 Elektroman99 0 28.09.2016, 10:46
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00
    Keine neuen Beiträge Reely Dune Fighter Erfahrungen SepplMatze 8 04.05.2016, 11:15
    Keine neuen Beiträge Conrad-Offroad-Masters 2015 laborkittel 3 04.11.2015, 14:29
    Keine neuen Beiträge Traxxas E-Revo Brushless oder Reely Carbon Fighter Brushless Klonkrieger 13 20.07.2014, 20:45

    » offroad-CULT:  Impressum