RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Offroad-Action Foto-Thread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 131, 132, 133  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    raser
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 21.09.2008
    Beiträge: 12
    Wohnort: NRW/ Kreis RE

    BeitragVerfasst am: 14.03.2009, 20:35    Titel:
    offroad-raffi das erste sieht ganz gut aus.

    So hier mal Bilder vom heutigen Tage. Leider spielte das Wetter nicht wirklich mit Sad

    Naja sind trotzdem das ein oder andere gute Bild in den Kasten gekommen.


    **Push**

    Gruß
    raser
    _________________
    Fuhrpark Offroad:

    FG Leopard mit viel zu vielen Extras Wink

    Fuhrpark Onroad:

    Corally Formel 1, Xray FK04, Mugen MTX3,

    Nikon D80 mit Tamron 70 - 300 F4 -5,6
    RC Strandsegler Eigenbau.............. usw.
    Nach oben
    MoFlow
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.02.2009
    Beiträge: 2059

    BeitragVerfasst am: 15.03.2009, 09:15    Titel:
    Raffi das erste ist gut...

    raser ich find 2, 3, 4, 6, 8, 12 und 13 hammergeil...wow!
    Nach oben
    offroad racer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 01.12.2008
    Beiträge: 191
    Wohnort: Gütersloh

    BeitragVerfasst am: 29.03.2009, 20:19    Titel:
    So hier mal ein paar bilder von meiner kleinen Strecke.








    Ich weiß, dass es nicht die besten Bilder sind.
    Ich habe aber kein Stativ und hab mit paint verkleinert.

    Mfg. Leon
    _________________
    LRP S8bx Savöx 20kg hitec 12kg LRP C3 Stx Pro 2,4 Ghz Rex Pr315
    Hotbodies Lightning 2 rr
    Nach oben
    Showtime1994
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2009
    Beiträge: 120

    BeitragVerfasst am: 31.03.2009, 23:28    Titel:
    dann zeige ich euch auchmal die bilder von meinen autos , strecke und fahrerturm.

    Hier mein MTA4



    der rest kommt gleich muss noch hochgeladen werden.

    sry für die schlechte quali habe mit paint verkleinert, original sehen sie besser aus^^

    hier mein fahrerturm mittlerweile hat er schon eine dicke holzschutzlasur bekommen und ein geländer.
    http://img3.imageshack.us/gal.php?g=img3327o.jpg

    so sieht er jetzt aus



    hier ist meine strecke
    http://img518.imageshack.us/my.php?image=img3290.jpg
    ist nicht ganz alles drauf und der ein oder andere sprung ist dazugekommen Wink

    könnt mir auch gerne mal sagen wie ihr die bilder findet!
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 04.04.2009, 21:50    Titel:
    Ich komm gerade von meinem ersten Einsatz 2009
    ... starring HPI SAVAGE FLUX



    Zunächst dachte ich, zum Aufwärmen soll's was einfaches sein: Groß, schwerfällig, aber kräftig - das ideale Ziel zum Trainieren der über den Winter eingerosteten Reflexe.

    Burli, was lag ich daneben...




    Bereits nach wenigen Minuten hinter dem Sucher der Kamera wird klar: Das einzige, was man von einem Monstertruck reichlich zu Gesicht bekommt, sind, ja wirklich, Reifen!
    Damit kommt man erstmal nicht umhin, diese als dynamisches Element ins Bild zu bringen - sie müssen sich ob ihres deutlich strukturierten Profils drehen, schnell und sichtbar! "Matrix-style" sieht hier einfach fehl am Platz aus, denn dazu braucht's (Mini-)Pin-Profile.
    Auch Pannings, also Mitzieher-Aufnahmen mit hoher Geschwindigkeit sehen ganz und gar uncool aus - liegt's am fehlenden Elan oder am ansich reifendominierten, aber durchwegs faden Seitenprofil - ich weiß es nicht.



    Hinzu kommt, dass der Monstertruck (im Vergleich zu sämtlichen anderen Modellgattungen) bereits bei ziemlich geringen Geschwindigkeiten zum herumkasperln anfängt - oha! Geringe Geschwindigkeit! Das schlägt sich in der Verschlusszeit nieder. (man beachte: schnell drehend wirkende Reifen & geringe Geschwindigkeit!)
    Was hier zu nehen ist, spielt sich zwischen einer 1/320stel und einer 1/500stel Sekunde ab, und man sieht auch deutlich die Unschärfen am Chassis, die z.T. dafür in Kauf genommen werden mussten. Große Reifen haben nun mal das Potential zu großer Unwucht und beuteln den Truck damit kräftig durch.
    Hier noch ein Bild, das über Gebühr unter seinen Bewegungsunschärfen leidet, und erst bei hohen Monitorauflösungen (1600x1200 oder höher) zu wirken beginnt. Indes hätte eine kürzere Verschlusszeit die kurveninneren Reifen komplett eingebremst.




    Insgesamt ein eher ernüchterndes (MT-)Erlebnis. Ich bin gespannt ob/was mir noch zu dem Thema einfällt.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Ronald
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 15.12.2008
    Beiträge: 20
    Wohnort: Crailsheim

    BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 01:18    Titel:
    Hallo aaron,

    kannst du die Bilder bitte etwas verkleinern?

    Ronald
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 11:33    Titel:
    aaron hat Folgendes geschrieben:
    Ich komm gerade von meinem ersten Einsatz 2009
    ... starring HPI SAVAGE FLUX

    http://www.offroad-cult.org/Tracktest/HPI-Racing_Savage_Flux/frontpage.jpg

    Zunächst dachte ich, zum Aufwärmen soll's was einfaches sein: Groß, schwerfällig, aber kräftig - das ideale Ziel zum Trainieren der über den Winter eingerosteten Reflexe.

    Burli, was lag ich daneben...

    http://www.offroad-cult.org/Tracktest/HPI-Racing_Savage_Flux/action_02.jpg

    Bereits nach wenigen Minuten hinter dem Sucher der Kamera wird klar: Das einzige, was man von einem Monstertruck reichlich zu Gesicht bekommt, sind, ja wirklich, Reifen!
    Damit kommt man erstmal nicht umhin, diese als dynamisches Element ins Bild zu bringen - sie müssen sich ob ihres deutlich strukturierten Profils drehen, schnell und sichtbar! "Matrix-style" sieht hier einfach fehl am Platz aus, denn dazu braucht's (Mini-)Pin-Profile.
    Auch Pannings, also Mitzieher-Aufnahmen mit hoher Geschwindigkeit sehen ganz und gar uncool aus - liegt's am fehlenden Elan oder am ansich reifendominierten, aber durchwegs faden Seitenprofil - ich weiß es nicht.

    http://www.offroad-cult.org/Tracktest/HPI-Racing_Savage_Flux/action_01.jpg

    Hinzu kommt, dass der Monstertruck (im Vergleich zu sämtlichen anderen Modellgattungen) bereits bei ziemlich geringen Geschwindigkeiten zum herumkasperln anfängt - oha! Geringe Geschwindigkeit! Das schlägt sich in der Verschlusszeit nieder. (man beachte: schnell drehend wirkende Reifen & geringe Geschwindigkeit!)
    Was hier zu nehen ist, spielt sich zwischen einer 1/320stel und einer 1/500stel Sekunde ab, und man sieht auch deutlich die Unschärfen am Chassis, die z.T. dafür in Kauf genommen werden mussten. Große Reifen haben nun mal das Potential zu großer Unwucht und beuteln den Truck damit kräftig durch.
    Hier noch ein Bild, das über Gebühr unter seinen Bewegungsunschärfen leidet, und erst bei hohen Monitorauflösungen (1600x1200 oder höher) zu wirken beginnt. Indes hätte eine kürzere Verschlusszeit die kurveninneren Reifen komplett eingebremst.

    http://www.offroad-cult.org/Tracktest/HPI-Racing_Savage_Flux/action_03.jpg

    Insgesamt ein eher ernüchterndes (MT-)Erlebnis. Ich bin gespannt ob/was mir noch zu dem Thema einfällt.


    Gerade diese Unschärfe innerhalb des Chassis gibt mir doch als Betrachter die Information wie unruhig das ganze Modell sich bewegt, wie stark alles Vibriert und unter Erschütterungen leidet.

    Habt ihr schonmal probiert ein paar andere Reifen zu fahren, wegen dem Aufblähen und unrunden Laufverhalten.

    Ich finde die Bilder geben sehr schön den Charakter des Modells wieder.
    ____

    Habe hier noch ein paar Aufnahmen eines P190,
    was eine schicke Karo so ausmacht... (fürs Forum verkleinert)





    leider etwas unscharf Rolling Eyes

    _________________
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 11:49    Titel:
    Schicke Karosserie, macht schon einiges her. Bild Nr. 3 gefällt mir am besten: die Felgen "stehen", und hinter ihm der aufgewirbelte Dreck Very Happy Und die Getränkedosenhalter im Heck find ich auch praktisch Laughing
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    tomtom01
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 112
    Wohnort: Steiermark

    BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 12:38    Titel:
    @ menTOS: Welches Chassie befindet sich darunter?(P190?)
    Irgentwie kommt mir das Chassie so bekannt vor .

    Übrigens.....Geiler Deckel Shocked
    Nach oben
    Men_TOS
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 14.09.2008
    Beiträge: 1184

    BeitragVerfasst am: 05.04.2009, 13:23    Titel:
    -> wer lesen kann ist klar im Vorteil <-

    ist ein P190 Chassie mit größeren Dämpfern, Federn und Rallyreifen
    _________________
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Der Offroad-Action Foto-Thread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 131, 132, 133  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge 1:10 Offroad in NRW DerMika 3 30.10.2016, 08:45
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung 1:5 Offroad DomexXx 2 18.09.2016, 14:14
    Keine neuen Beiträge Welchen Offroad 1:6er wählen? MatthiasHeimbach 3 21.04.2016, 22:30
    Keine neuen Beiträge Wiedereinstieg Offroad und Autowahl F834WD 3 27.01.2016, 00:02

    » offroad-CULT:  Impressum