RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 115, 116, 117 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 02:31    Titel:
    Hier noch ein kleines lustiges Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=o0YNygff0s0
    Nach oben
    xwolf
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 08.10.2012
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 15:59    Titel:
    hab bei meinem Summit die Tekin RX8 2000 Kombo verbaut. Sauteuer aber sie wirkt Wink
    Nächste Anschaffung: die neuen Proline Rock Rage sobald hier verfügbar!
    _________________
    HPI Truggy flux & Traxxas Summit BL
    Nach oben
    icewolf72
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.04.2010
    Beiträge: 195
    Wohnort: ulm

    BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 16:07    Titel:
    soundmaster hat Folgendes geschrieben:
    Hier noch ein kleines lustiges Video:

    http://www.youtube.com/watch?v=o0YNygff0s0


    geiles video. hatte mal nen txt mit dem hab ich meine tochter im kinderwagen immer gewzogen oder aufm bobby car.
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 24.09.2013, 23:10    Titel:
    xwolf hat Folgendes geschrieben:
    hab bei meinem Summit die Tekin RX8 2000 Kombo verbaut. Sauteuer aber sie wirkt Wink
    Nächste Anschaffung: die neuen Proline Rock Rage sobald hier verfügbar!


    Die Combo soll ja Top sein. Solltest Punch Control auf jeden Fall runter setzen um die Diffs bischen zu schonen.

    Zu den Rock Rages gibt es ja noch keine Erfahrungswerte aber es ist anscheinend wieder ein Basher Reifen a la Trencher.

    Ich hab mir die Trenchers X geholt. Sind super Wink Sowohl zum Bashen als auch zum "Crawlen". Die machen den Summit bischen breiter und legen ihn auch bischen tiefer, daher zum Bashen perfekt. Haben aber auch super Grip.

    Ich fahre jetzt meinen Summit zum Bashen immer an 5s mit Stock Combo und Trenchers. Macht verdammt viel Spass Wink Brushless gehe ich wahrscheinlich erst im nächsten Frühjahr.

    Hinten habe ich mir auch noch die Double Orange Springs reingepackt. Hilft ganz gut gegen das "Squating"

    Vielleicht nehme ich auch noch 70-80wt Dämpferöl. Aber im Moment bin ich mit diesem Setup zufrieden.



    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 440

    BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 01:08    Titel:
    Ich hatte mir auch die Trencher geholt, kann aber nicht bestätigen, dass die nun einen besonders guten Grip hätten. Die Steigleistung z.B. auf Waldboden ist mit den Stock-Reifen an Hängen deutlich besser als mit den Trenchern. Letztere verlieren irgendwann ihren Grip, während ich mit den Canyon-ATs Steigwinkel schaffe, dass die Karre nach hinten überkippt, und zwar ohne dass die Reifen nun durchdrehen würden.

    Zwar lässt der optische Eindruck eher das Gegenteil vermuten, da die Canyon-AT eher harmlos, die Trencher hingegen ziemlich martialisch aussehen, aber das täuscht offenbar. Ich war auch überrascht, dass der Unterschied so spürbar war.

    Ohnehin habe ich die Trencher als Beadlocks aufgebaut, um sie für den Strand oder Wasserfahrten nehmen und hinterher reinigen zu können, falls viel eingedrungen ist. Das geht ja mit den Stock-Reifen bekanntlich nicht so gut, und ein neuer Satz liegt auch bei um die 100 EUR. Am Strand machen sich die Trencher noch leidlich gut, wobei auch hier die Canyons einfach besser sind. Da es da aber weniger um Kletterei geht fällt das halt nicht so auf.

    Fazit: Nochmal würde ich sie mir nicht kaufen Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 13:21    Titel:
    Mag sein das der Stock Reifen in spezifischen Situationen bzw. auf bestimmtem Untergrund bischen mehr Grip bietet. Das ist aber auch logisch, weil er flexibler und die Gummimischung viel weicher ist.

    Einen so gravierenden Unterschied wie BeeBop im letzten Post beschreibt, kann ich aber definitiv nicht bestätigen - ganz im Gegenteil.

    Aber wer macht mit dem Summit schon hardcore Crawling wo dann dieser kleine Unterschied zum tragen kommen würde? Ich zumindest nicht und dafür ist der Summit auch nicht konzipiert.

    Anfangs war ich mit dem Stock Reifen auch ganz zufrieden ABER:

    Der Stock Reifen hat sehr weiches und dünnes Gummi, was bei mir dazu geführt hat, dass er nach jeder Fahrt kleine Rissen an den Flanken bekommen hatte -> Sehr nervig!

    Weiters bietet der Stock Reifen zum Bashen ungenügend Seitenhalt.

    Naja jedenfalls nach dem dritten Mal nachkleben hat es mir dann gereicht und ich habe mich für den Trencher X entschieden. Als weitere Alternative wäre noch der Big Joe in Frage gekommen, aber der war mir dann zu klein und breit.

    Mit dem Trenchers X bekommt man einen Reifen der sowohl für härteren Basheinsatz, als auch zum Trailen und Crawlen gleichmassen geeignet ist.

    Optisch gefällt er mir noch dazu auch noch besser als der Stock.

    Ich würde ihn mir jeden Tag wieder kaufen.

    Absolute empfehlung von mir.

    Aber wie gesagt. Das ich meine persönliche Meinung, basierend auf meinen individuellen Erfahrung. Ich fahre sehr viel im Wald, in sehr unwegsamen Gelände, auf steilen Hängen, in tiefem matschigen Boden, im Unterholz, durch Bäche und so weiter. (keine Felsen und Steine)

    P.S. Die Gummimischung beim neuen Rock Rage ist die selbe wie beim Trencher X (M2).
    Nach oben
    BeeBop
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 06.06.2010
    Beiträge: 440

    BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 15:15    Titel:
    Ok, ich denke, wir reden hier ohnehin von verschiedenen Voraussetzungen. Sicherlich sind die Canyons ein Kompromiss - genauso, wie es die Trencher halt auch sind. Die ersteren sind weicher, haben mehr Grip, sind aber deshalb eben auch nicht so durabel, und bei den letzteren ist es halt so ziemlich genau umgekehrt.

    Da ich den Summit im Stock-Setup an 4s fahre, ist mit dem ziemlich bräsigen Antrieb ohnehin Bashen nur in eher bescheidenem Maße möglich, und der dürftige Seitenhalt der Canyons macht sich zwar bemerkbar, aber ich kann damit noch ganz gut leben, zumal ich eben auch eher am Krabbeln bin. Daher habe ich bislang (toi toi toi) auch keine Materialprobleme bei den Reifen gehabt. Aber zweifellos bieten die Trencher da deutlich mehr Stabilität.

    Dir kommt es eben mehr auf das Bashen an, mir mehr auf den Grip. Von daher haben wir ja beide die richtigen Reifen gewählt.

    P.S.: Oh, und Hardcore-Crawling ist das Hochfahren eines steilen Hanges nun beileibe noch nicht, sondern, und da sind wir offenbar unterschiedlicher Meinung, genau das, wofür der Summit gemacht wurde. Sonst hätte man ihm auch statt eines ersten Ganges und sperrbarer Diffs eher einen zum Bashen brauchbareren Stock-Motor spendiert. Wink
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 25.09.2013, 16:28    Titel:
    Für mich ist der Summit einfach primär ein Monster Truck mit 2 Gängen und sperrbaren Diffs. Er stammt ja auch direkt vom E-Revo ab.

    Eben kein Crawler oder Trail Truck. Ich hatte ja vorher den SCX10 Honcho mit gewichteten 2.2 Rock Claws, also weiss ich wovon ich spreche.

    Aber egal. Jeder soll mit dem Summit machen was ihm am meisten Spass macht.

    Ich fahre gerne bischen flotter (deshalb auch 5s) und wenn es mal etwas steiler wird schalte ich in den ersten Gang. Diff Locker wird dann eingesetzt, wenn der Summit steckenbleibt oder eben Flussdurchfahrt und so weiter.

    Was ich auch gerne mache ist mir einen kleinen Race-Kurs im Wald zu überlegen, aber eben auch mit extreme Passagen, unwegsamen Teilen, steilen Bereichen und sogar kleineren Jumps, wobei ich dann aber auch Gang schalten muss etc. Macht heiden Spass Wink

    Schön das du mit den Stock Reifen so zufrieden bist und ich für mich auch die Richtigen gefunden habe.

    So und jetzt können wir das Thema hier auch abschliessen.
    Nach oben
    xwolf
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 08.10.2012
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 26.09.2013, 15:02    Titel:
    Warum hier abschliessen? Dazu ist dieser Thread doch da Wink Summitgespräche

    Bin mit den originalen Reifen auch sehr zufrieden und wenn man es nicht übertreibt halten sie aucheine Weile. Trotzdem hätte ich als Ersatz an die Trancher gedacht, bis ich nun eben die RockRage auf der PL Homepage gesehen hab.
    Hab mal aus Spass die PL Shockwave montiert. Perfekt zum bashen, wenn man auch etwas Speed verliert durch den geringeren Ø.

    sumprol.jpg (126 KB)
    _________________
    HPI Truggy flux & Traxxas Summit BL
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.09.2013, 15:29    Titel:
    Die machen sich gut am Summit Wink

    Thema hier abschliessen, habe ich geschrieben weil eh alles klar ist.

    Beebop mag die Stock und ich die Trenchers lieber und dann muss man halt nicht ewig hin und her diskutieren denke ich.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 115, 116, 117 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum