RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 21:25    Titel:
    Phillip N. hat Folgendes geschrieben:
    Edit: ach und wie viele Servos hat denn das Ding Shocked

    5:
    2x Lenkung
    1x Diff vorne
    1x Diff hinten
    1x Gangschaltung

    @Abzy:
    Whoa, das ist aber sehr extrem.
    Mir persönlich wär das auch zuviel, aber das muss jeder selber wissen.
    Andersrum spart man sich so ne Menge Reinigung...
    Warum hast du für die Pivots Handschuhe genommen? Da gibt es doch die originalen blauen Dinger.
    Oder halten die Finger besser?
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Abzy
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.03.2013
    Beiträge: 25

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 21:26    Titel:
    Von der Technik ist mein Summit komplett Stock, außer den Edelstahlschrauben und Lipo, von daher muss die Anzahl der Servos stimmen Smile

    An Hawk - vorne habe ich die 2 Teile inzwischen auch mit einem Stück vor dem Karohalter verbunden.

    Mit dem Aussehen, bin ich, ehrlich gesagt, auch nicht sehr zufrieden - suche auch nach einem schwarzen Kanister Very Happy, aber in den Wäldchen, wo ich zumindest ein wenig die Fähigkeiten vom Summit ausrezen kann, wächst viel zu viel dünnes Zeug aus dem Boden, dass sich gerne durch die vorderen Querlenker an den Antriebswellen aufgedreht wird.
    Ein steiniges Gelände habe ich in Köln noch nicht entdeckt.
    _________________
    Suche Summitler in Köln, Leverkusen, Bergisch Gladbach, die Crawling, Trial Plätze kennen, um zusammen die Summits zu fahren.
    Nach oben
    Abzy
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 13.03.2013
    Beiträge: 25

    BeitragVerfasst am: 11.01.2014, 21:45    Titel:
    "Warum hast du für die Pivots Handschuhe genommen? Da gibt es doch die originalen blauen Dinger.
    Oder halten die Finger besser?"


    Die originalen Manschetten waren eben von erwähnten Ästen und dünnem Gewächs nach dem 2. Fahren Futsch. Die Hanschuhfingerkuppen halten schon seit 7 ausfahrten und die an den Antriebswellen auch. Da hat mich der Rost und Sand gestört. Habe probiert die Wellengelenke zu schmieren, dadurch sammelt sich aber noch mehr Dreck an. Mit den Manschetten ist jetzt alles geschmiert und bleibt sauber.
    _________________
    Suche Summitler in Köln, Leverkusen, Bergisch Gladbach, die Crawling, Trial Plätze kennen, um zusammen die Summits zu fahren.
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 19.01.2014, 17:42    Titel:
    Grade entdeckt schaut euch diese geile Karo an Shocked

    http://www.rc-news.de/01/2014/pro-line-apocalypse-karosserie-fuer-traxxas-summit/#comment-118829

    Und ich hab keinen Summit Crying or Very sad
    Das muss ich dieses Jahr ändern Cool
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 19.01.2014, 18:11    Titel:
    jup kenne ich schon, und das coole daran ist, dass die endlich mal direkt nur für den Summit gemacht wurde. So kann man den kompletten Käfig weiter nutzen.
    Hab nur noch nicht rausgefunden, wo es den Dachträger und vor allem die coolen Lampen gibt...

    Würde ich nicht gerade wieder eine komplett andere Karo auf mein 1:7er Scale Projekt setzen, wäre diese Karo mein Favorit...
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 19.01.2014, 19:54    Titel:
    Gefällt mir nicht besonders die Karo.
    Nach oben
    Maxx
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 04.11.2013
    Beiträge: 14
    Wohnort: OÖ

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 18:25    Titel: Bitte um Hilfe / HA knackst/quietscht
    Ich hab seit ca. 14 Tagen eine Summit.
    Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden damit, ich hab auch beinahe alle Seiten dieses Threads studiert Wink

    Kurze Geschichte:
    Bei der Feder der Gangschaltung war der kleine Kugelkopf zum Servo nicht befestigt.
    Ich hab das reklamiert und Ersatz bekommen.
    Vor lauter Übermut hab ich bei der Reperatur dann dass Servo beschädigt ( hatte mit zuviel Kraft den Arm angezogen und die Zahnräder beschädigt )
    Egal, er läuft wieder. ( Zahnräder getauscht )
    Von T-Bone hab ich mir Skids für die Querlenker und das Chassis bestellt und montiert.
    Reifen hab ich Lousie Pioneer drauf.

    Nun aber zu meinem Problem.

    Nach ca. 3 Akkuladungen hab ich ein "knarren / Quieteschen / Knacksen" bemertkt, dass speziell dann auftaucht, wenn die Hinterachse belastet wird.
    Speziell beim Crawlen federt die Hinterachse unter Belastung bei einem Hindernis ein und bei ca. der Hälfte des Federweges beginnt dieses Geräusch.

    Ich hab die HA ( Antriebswellen bis zum Diffgehäuse ) beidseitig zerlegt, überprüft, gereinigt mit mit Teflon besprüht. Die Kugellager hab ich gefettet.
    Das "Knacksen" ist allerdings nicht weg und kommt immer wieder.
    Ich habe nun festegestellt, dass das hintere Diff als Gesamtes ziemliches Spiel hat und meines Erachtens locker sitzt.
    Kennt dieses Problem jemand?
    Wenn ja, wäre es sinnvoll zu shimmen?

    Würde mich freuen wenn mir da jemand helfen kann.
    _________________
    Bash-Car: Team C TR8TE
    Fast ein Competition

    Neues Spielzeug: Traxxas Summit 1:10,
    Dewalt mit 2S6000mAh30C 7,4v Lipos
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 18:28    Titel:
    Nein das Knarren ist normal, das haben viele Summits (meiner auch) und das das Diffgehäuse hinten Lock sitzt (zu viel Spiel hat) auch.

    Du kannst das Diffgehäuse mit der "Heissklebermethode" in den Bulkheads fixieren und gut ist.

    Wo genau das "Knarren" genau herkommt konnt ich bis jetzt auch nicht eruieren, ist mir aber mittlerweile egal.
    Nach oben
    Maxx
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 04.11.2013
    Beiträge: 14
    Wohnort: OÖ

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 20:28    Titel:
    Danke für deine Antwort.
    ... D.h. mit heißkleber bleibt das Geräusch weiterhin? Oder ist es dann weniger bis weg?

    Irgendwie lässt mir das keine Ruhe.
    Es ist m.M.n. ein Reiben von Kunststoff. Eine Verspannung könnte es auch sein.

    Naja, ich werde die Zeit dann doch mit Fahren als mit Suchen verbringen.

    Falls jemand doch noch eine Alternative kennt, bitte um Info.
    _________________
    Bash-Car: Team C TR8TE
    Fast ein Competition

    Neues Spielzeug: Traxxas Summit 1:10,
    Dewalt mit 2S6000mAh30C 7,4v Lipos
    Nach oben
    Phillip N.
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 09.08.2013
    Beiträge: 1136
    Wohnort: Magdeburg

    BeitragVerfasst am: 07.02.2014, 21:05    Titel:
    Na wackel doch mal an jedem Teil des Hinteren Teils des Summits rum und guck mal ob irgendein teil viel Spiel hat oder wie du schon sagst reibt.
    _________________
    Rechtschreibfehler sind Special Effects meiner Tastatur Very Happy

    Axial SCX10 Falken Wrangler
    Axial Yeti Kit 1:10
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum