RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 17:46    Titel:
    @The Havoc: Ja, da hab ich mir wohl in den Technischen Daten verschaut - hilft nicht, ich stuf das jetzt mal unter "Fehlkauf über den ich mich nicht ärgere" ein. Derzeit bin ich mit dem neuen Titan recht glücklich, hab heute 2 Ladungen im Gelände durchgelassen, und wie gesagt, eigentlich reicht mir der Motor allemal. Wenn dieser kaputt ist, werde ich mir den 9,6V Neodym holen...hoffe aber das dauert noch eine Weile.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 20:10    Titel:
    Ja, der Stock-Titan kann wirklich schon gut was ab. Selbst wenn ich meine Akkus im Sommer im 2. Gang komplett leerfahre wird der ja nichtmal besonders heiss, ich denke, daß der Motor ein Ritzel mit 1-2 Zähnen mehr durchaus verpacken würde (wenn man denn mehr Speed will). Andererseits: wenn Du den Ersatz-Titan noch nicht hättest, wäre der 9,6V 700er Neodym sicherlich ein gute Alternative gewesen.
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 04.08.2010, 21:46    Titel:
    TheHavoc hat Folgendes geschrieben:
    Andererseits: wenn Du den Ersatz-Titan noch nicht hättest, wäre der 9,6V 700er Neodym sicherlich ein gute Alternative gewesen.


    Ist fürn nächsten Motorkauf schon gespeichert!
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    TheHavoc
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.08.2009
    Beiträge: 680
    Wohnort: Gelsenkirchen / Ruhrpott

    BeitragVerfasst am: 05.08.2010, 08:06    Titel:
    Zitat:
    Ist fürn nächsten Motorkauf schon gespeichert!

    Vorsicht, ich will Dir hier nix aufschwatzen ! Da mein Summit im Moment zerlegt und daher nicht fahrbereit ist, kann ich das auch nicht testen. Ich würde nämlich relativ schnell an einen 700er Neo drankommen. Ich hab bald Urlaub (ENDLICH), da kann ich den Summit wieder zusammensetzen und das dann hoffentlich testen, da stehen auch noch weitere Motoren für an wie ein Kira 600/22 und ein Plettenberg 290/30 Torque, beide an 4S.
    _________________
    Himoto Mega MT10; LRP S10; 2x Kyosho TwinForce
    Projekte: TT ST-1 goes Brushless Heckschleuder; Carson KoD goes 1:8er SC
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 05.08.2010, 08:20    Titel:
    @The Havoc: Test wäre natürlich super!
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 06.08.2010, 22:09    Titel:
    JAAA Motortests wären bestimmt sehr intressant!!! Cool
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 17:00    Titel: Motoren
    So nu bin ich auch ma wieder da xD

    Also mein bruder hatt sich die beiden kershaw geholt und die gehen echt geil ab, man braucht aber unbedingt den evx Lüfter dazu, sonst gibt es nach ca 3 min nen cut off.

    Am Rande:
    Meine beiden VXL twin systeme laufen immer noch wie hölle, bin mehr als zufrieden damit und wasserdicht 100%! könnte sie sogar mit 6 s fahren aber meine beiden 2 s 35c 5000 er gehen schon wie sau!

    Ps: Weil hier schon ein paar fragen waren bezüglich single VXL, einer wär einfach zu schwach, ich denke den würde man nicht mal richtig gekühlt bekommen.
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 24.08.2010, 18:12    Titel:
    Welche Fahrzeit erreicht man denn damit? Geht das crawlen noch so wie mit dem Serienmotor (besser oder sogar schlechter)?
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 14:22    Titel:
    Fahrzeit mit gleichen akkus etwas weniger, is klar mehr leistung braucht mehr sprit.

    Crawlen gleich wie mit Titan kein unterschied.
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    Markus_w
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.06.2010
    Beiträge: 262
    Wohnort: Hattingen Ruhr / NRW

    BeitragVerfasst am: 25.08.2010, 17:24    Titel:
    Mal eine Frage zum Thema Titan Motoren, meine zwei sind im E-Revo sozusagen von jetzt auf gleich gestorben beide zur gleichen Zeit.

    Bei beiden die Kohlen vom Blechkontaktstreifen gelöst.
    Passiert das öfter?
    Kann man es irgendwie verhindern?

    Reparieren ist ja wahrscheinlich nicht möglich, habe mal einen geöffnet aber das geht ja nicht wirklich ohne die Rückplatte zu zerstören!

    Halten die Motoren andere Hersteller länger? Gibt es nix was Leistungsmäßig vergleichbar ist, der Motor aber zerlegbar ist, so wie bei den 540er LRP Motoren?

    Danke
    _________________
    Markus

    Losi Ten-SCTE; Asso SC10;Slash 4x4; Slash 1/16 VXL, Tamiya DB-01; Asso B4 FT; Kyosho Mini Z LM
    und Flächenmodelle + Helis
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum