RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 54, 55, 56 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 18:01    Titel:
    Beadlocks gibts passende von Axial 8 holes oder Proline ebenso die passenden Reifen dafür (Moab XL) . Fahre zur Zeit die Räder vom Losi Supertruck gehen mit Adapter von Traxxas. Die Canyon AT sind zum Felskrabbeln sehr gut und besonders auf nassem Fels allerdings mögen sie keine exzessiven Tauchvorgänge auf Dauer ,dann werden die Foams matschig die Räder schwer und dadurch reißt mit der Zeit das Profil in den extrem walkendeen Flanken! Wasser in den Reifen ist übrigens bei Geländewagentrials sehr verbreitet um möglichst extreme Schräglagen zu bewältigen! Twisted Evil

    Wegen den Diffcups solltet ihr truckmonster eine Mail schreiben,Adresse steht auf seiner Seite (sind noch nicht offiziell in seinem Programm). Wink

    Am besten man hat einen Satz Räder zum schnellfahren (heizen) und einen zum crawlen! Wink

    Hier das stand auf Seite 3 in diesem Beitrag!

    http://rc-monster.org/forum/showthread.php?t=22627
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 19:05    Titel:
    kleines off, passt aber zum Thread;

    Ich war eben mit meinem Maxx im Baugebiet unterwegs, einmal volle Kanne durch ne dicke Modderpfütze, und der Regler macht genau das selbe, wie der Summit Regler....ts ts.....langsam scheint es zu gehen, aber wenn ich schnell in die Pfütze baller, so das das Auto fast stehenbleibt, bekommt er diese Zuckungen...

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 19:41    Titel:
    Alles klar, traildriver.
    Verkauft der die Cups denn schon?

    @hawk
    welcher regler ist da drin?

    Vielleicht kommt das Problem durch das abrupte Abbremsen/Abwürgen?

    Gruß
    Axel
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 24.08.2011, 20:29    Titel:
    @Axel

    der gleiche, wie im Summit...deswegen hat mich das ja auch nicht groß gewundert..

    @traildriver

    gut zu wissen, wieder was dazu gelernt...

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    truckmonster
    neu hier



    Anmeldedatum: 27.01.2006
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 13.09.2011, 23:53    Titel:
    traildriver hat Folgendes geschrieben:
    Wegen den Diffcups solltet ihr truckmonster eine Mail schreiben,Adresse steht auf seiner Seite (sind noch nicht offiziell in seinem Programm). Wink


    Hallo zusammen, hier sind jetzt die Infos zu den Traxxas Summit Aluminium Differential Gehäusen, unten auf der Seite.
    Grüße Georg

    http://www.truckmonster.de

    Nach oben
    AxelG.
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.10.2009
    Beiträge: 326

    BeitragVerfasst am: 14.09.2011, 08:51    Titel:
    Whow, was für geile Teile !!

    Viel zu schön um dann versteckt undercover ihre Arbeit zu verrichten... Wink Wink

    Wenn's mir wieder ein Diff zerreisst melde ich mich.

    Grüße
    Axel
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 01.10.2011, 20:50    Titel:
    Schon bekannt? Lustiges Summitvideo! "RC Roundup" Mr. Green

    http://www.youtube.com/watch?v=NA-ST8nXl4U&feature=player_embedded
    Nach oben
    truckmonster
    neu hier



    Anmeldedatum: 27.01.2006
    Beiträge: 2

    BeitragVerfasst am: 21.10.2011, 20:40    Titel:
    AxelG. hat Folgendes geschrieben:
    Whow, was für geile Teile !!

    Viel zu schön um dann versteckt undercover ihre Arbeit zu verrichten... Wink Wink

    Wenn's mir wieder ein Diff zerreisst melde ich mich.

    Grüße
    Axel


    Hallo,

    in der Zwischenzeit sind die Teile von Kunden recht hart in Kanada getestet worden - hier die Links:

    http://www.youtube.com/watch?v=JWroN0fVW-U&feature=mfu_in_order&list=UL

    http://www.youtube.com/watch?v=gdw8Vq7TQHc&feature=mfu_in_order&list=UL

    http://www.youtube.com/watch?v=QaQk2ghZWig&feature=mfu_in_order&list=UL

    Georg
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 22.10.2011, 23:06    Titel:
    Hallo, Boardies,
    ich lese hier schon seit Monaten mit, und habe mir vor geraumer Zeit auch einen Summit gekauft.
    Mein erstes Auto seit ca. 25 Jahren, und ich muss sagen, nach der ersten Fahrt musste man mir das Grinsen aus dem Gesicht prügeln, so viel Spaß macht der Große.
    Ich fahre (bis jetzt) so gut wie Stock, nur das ich die Akkus sofort nach dem Kauf durch 7Ah 2S LiPos ersetzt habe.

    Weswegen ich schreibe:
    Das Nass-Rückwärtsproblem ist mir auch aufgefallen, und ich hab mal etwas geforscht: Es scheint mir, als ob der Regler durch die vom Motor beim Rollen induzierte Spannung entscheidet, ob er bremsen oder rückwärts fahren soll.
    Nun ist es so, das die 3 Kühlkörper AkkuPlus (der mittlere, große) und die beiden Motorphasen (schwarz links, rot rechts) führen.
    Mit dreckigem Wasser (das ja etwas leitfähig ist) führt das dazu, das die Motorphasen Plus bekommen, obwohl der Motor schon steht, und der Regler merkt das u.U. nicht und meint, bremsen zu müssen.
    Und vor kurzem ist mir aufgefallen, das meine Kühlis unten angegammelt sind: Da passiert m.E. ganz klar Elektrolyse.

    Kann das jemand bestätigen? Und: hat jemand ne Idee, wie man das gammeln verhindern kann?
    Ich hatte überlegt, da evtl. Plastikspray o.ä. aufzubringen, aber damit verschlechtere ich ja die Wärmeableitung, gleichzeitig kommt man nicht unten an die Transistoren, und genau da sitzt üblicherweise das Wasser.
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 21:28    Titel:
    Das ist eine intressante Beobachtung ! Würde es mal mit Wet-Protect versuchen!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 54, 55, 56 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum