RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 167, 168, 169  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 15:20    Titel:
    OT: Ich hol mir definitiv einen Scaler, das Trialen gefällt mir besser wie das Crawlen.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 15:25    Titel:
    Also langsamer bergauf hatte ich vorher probiert da reichte aber der Gripp nicht aus! Blei in den Rädern brauche ich nicht,da er durchs ständige "im Wasser fahren" total vollgesaugte Reifen hat! Der ist halb so schwer wenn ich die Räder abgeschraubt habe! Twisted Evil Die einen bashen am Wochenende "bis der Arzt kommt" ich traile dafür halt mal etwas extremer ,wenn dann schon mal was kaputt geht muß ich damit leben und Fahrtechnik oder Material anpassen (verbessern). Wenn ich so lese was hier einige Leute so an einem Wochenende mit ihren Buggys verschleißen,sind meine Kosten dagegen Peanuts! Wink Um mit dem Summit beim trailen mit zu halten benötigt man aber an vielen Stellen die Reifengröße eines "Superclass" mit 2.2 Reifen sieht man da eher alt aus! Wink Hab auch noch einen Scorpion RTR ,der mußte schon bedeutend mehr aushalten. Seit zwei Jahren läuft der schon ohne Schäden!
    Trotzdem liebe ich den "Gipfel" für seine Eigenschaften und Fähigkeiten! Cool

    Huch ich bin jetzt ein "Sonntagsbasher" kann man da vielleicht "Sonntagstrailer" raus machen? Twisted Evil
    Nach oben
    Stefan1969
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.11.2009
    Beiträge: 113
    Wohnort: Dortmund

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 15:29    Titel:
    Stimmt, wenn man nicht springt und sonst irgendwelchen "Mist" macht, ist der Summit echt verschleißarm. Habe ihn jetzt nen halbes Jahr und vielleicht 50 Akkuladungen, fast ausschließlich im ersten Gang mit gesperrten Diffs, durch und mußte bisher (schnell auf Holz geklopft) noch nichts austauschen. Nur die Reifen finde ich etwas verbesserungswürdig.

    Gruß
    Stefan
    _________________
    Traxxas Summit
    Dort steckenbleiben, wo andere nicht hinkommen.
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 15:35    Titel:
    Jo für Höchstgeschwindigkeit taugen die "Ostereier" wirklich nix sind aber zum trailen wirklich brauchbar! Aber ich fahr eh nur 5% im Zweiten! Twisted Evil

    Die Trailneigung mag an meiner "Vorbelastung" im 1:1 Bereich liegen! Wink

    http://www.youtube.com/watch?v=rp35k3XpsEQ
    Nach oben
    Servant of God
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 21.08.2005
    Beiträge: 2345
    Wohnort: Schärding / Austria

    BeitragVerfasst am: 04.04.2010, 16:24    Titel:
    Stefan1969 hat Folgendes geschrieben:
    Stimmt, wenn man nicht springt und sonst irgendwelchen "Mist" macht, ist der Summit echt verschleißarm. Habe ihn jetzt nen halbes Jahr und vielleicht 50 Akkuladungen, fast ausschließlich im ersten Gang mit gesperrten Diffs, durch und mußte bisher (schnell auf Holz geklopft) noch nichts austauschen. Nur die Reifen finde ich etwas verbesserungswürdig.

    Gruß
    Stefan


    Ich spring mit meinem Summit eigentlich recht viel über Schotterhaufen udgl. Halt nicht so extrem wie viele Leute im I-net. Angepasst halt und das hält der Summit super aus. Meistens hüpfe ich über so 1,5 m hohe hügel, und Tables das geht erstaunlich gut. Man springt da durch die niedriege Geschwindigkeit des Summits nicht so hoch und weit. Wenn ich da meinen REvo mit Vollgas drüberlasse hab ich eine Boden-Boden Raketen, und die Landung ist sicher nicht mehr so kontrolliert.

    Summa Sumarum, kann ich mich nur wiederholen, dass der Summit für mich das beste RC Modell ist, welches ich bis jetzt hatte - und das waren schon so an die 60 Cars.
    _________________
    Jesus liebt Dich!

    www.soulsaver.de
    www.subaru-community.com
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 19:20    Titel:
    Hab ein neues Problem:Bin ca 45Minuten in einem Bachlauf mit wenig Wasser gecrawlt,nach dem Akkuwechsel fuhr er dann ca 2 Meter bis folgende Probleme auftraten: Lenkung reagierte nur noch träge ,Rückwärts fuhr er nur noch Vollgas dann flackerten die Leds alle Servos ruckelten kurz und dann reagierte er überhaupt nicht mehr ,hab ihn dann nochmal versucht am EVX einzuschalten was auch kurzfristig gelang 1 Meter gefahren wieder nix .Hab dann noch zweimal andere frisch geladene Akkus probiert mit dem annähernd gleichen Ergebnis. Hab dann auf dem Rückweg immer wieder mal probiert ein zu schalten ,dann lief er wieder 3-4 Meter ohne funktionierende Lenkung dann wieder nix! Ist jetzt der EVX Regler oder der Empfänger defekt! Rolling Eyes Ach so den Regler habe ich schon zweimal nach Anleitung versucht an zu lernen,funktioniert kurzzeitig dann wieder das gleiche Problem! Evil or Very Mad
    Nach oben
    CKMAXX
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 16.06.2006
    Beiträge: 737
    Wohnort: Köflach

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 19:58    Titel:
    Ich hatte ein ähnliches Problem, nachdem ich den Summit komplett versenkt hatte. Dabei hat´s ein Diffservo gekillt, und der Empfänger ist leicht feucht geworden.

    Als der Empfänger wieder trocken und das Servo erneuert waren, hat wieder alles funktioniert.

    Hab zuerst auch gedacht, dass der Regler was hat.
    _________________
    May 2011 - the saga continues...
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 05.04.2010, 22:02    Titel:
    Super ,guter Tipp werde mal den Empfänger ausbauen und zum trocknen aufhängen! Aber irgendwie komisch als ich mit dem Summit vor ca 1/2 Jahr öfters "tauchen" war hatte der nicht die geringsten Mucken gemacht,und jetzt schon bei etwas Spritzwasser gleich so ein Problem! Vielleicht hab ich auch beim letzten Servotausch die Box nicht richtig dicht bekommen hatte es gut gemeint und den O-Ring nochmal extra mit Silikonfett eingesetzt! Rolling Eyes
    Nach oben
    .:€dw@rd:.
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.03.2010
    Beiträge: 118

    BeitragVerfasst am: 07.04.2010, 19:56    Titel:
    So, nach einigen Stunden sucherrei und leserrei im WWW hab ich mich jetzt am Summit festgeschaut. Wollte zuerst nen E-Revo Bl. Edit., war mir aber zum Bashen zu tief. Dann bin ich zum E-Maxx Bl. Edit. gekommen. An den Summit hab ich garnicht gedacht.

    Den werde ich mir dann (höchstwahrscheinlich) im Herbst gönnen und Brushless reinhauen, wo wir schon beim Thema wären; bin begeisterter CC fahrer, und wollte eig. auch bei CC bleiben. funzt das 2200kV MMM im Summit gut, also auch im "langsamen Gang" (wie nennt man den eigendlich?). Wie siehts bei dem Set mit Cogging aus?

    Ach, was mich auch noch interessiert, passen alle gängigen 2S LiPo´s (3S wäre wohl zu extrem) in die Akkufächer?

    Hoffe ihr könnt mir helfen Laughing
    _________________
    Gruß Andreas

    ... Sind die Elektronenwolken nicht wunderschön? ...
    Nach oben
    RON2
    Sponsor



    Anmeldedatum: 17.09.2008
    Beiträge: 705
    Wohnort: bei Ingolstadt

    BeitragVerfasst am: 07.04.2010, 20:07    Titel:
    Hallo Edward,

    2S Standard-Packs - auch Hardcase - passen gut in die Halterung. 6s ist in meinen Augen zu viel des guten.

    Grüße von RON2
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 6, 7, 8 ... 167, 168, 169  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum