RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72 ... 168, 169, 170  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 22:03    Titel:
    Aha!?
    5344X ist laut Partlist die Stockfeder, und da steht Heavy Duty.
    Oder ist dein Modell schon älter?
    Meine Liste ist die vom 2011er mit 2,4GHz TQ, Nummer 5607.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Sumsemann
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 22.02.2012
    Beiträge: 21

    BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 22:18    Titel:
    Hab schon das 2012er Model mit der TQi Funke...
    Nach oben
    Manuel1985
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.05.2010
    Beiträge: 104
    Wohnort: Wels - Land

    BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 17:53    Titel:
    @ traildriver, hab leider kein Video, werd ich aber demnächst machen, wenn ich mal zum crawlen komme, zurzeit sind wir eher nur am bashen und fliegen Laughing
    Aber ich kann dir bedenkenlos sagen man kann auch super damit crawlen mit der sensor Combo, ich hab ihn auch versucht mit abgesteckten sensorkabel also sensorless und dann ist er ca wie der mamba, beim langsam fahren nur am ruckeln.
    Man kann auch ca 12 optionen am Regler einstellen wo man krasse unterschiede merkt, hab aber alles wieder normal gestellt bis auf die lipo V angaben und es passt super, 19/65 beim summit und riesen Kühler mit Lüfter am motor oben was ich eh hier schon gepostet habe und das ding wird nicht ma lauwarm an 4 s.
    Das einzige ist unter 30C Lipos kannste knicken, er leert die lipos dann nicht ganz aus und schaltet zwischendurch ab bei zuviel fullpower und das nicht weil er heiss ist sondern weil er einfach mehr C braucht da die spannung einbricht, mit den 50 C lipos geht er nochma besser und da macht er es nicht, wie ein hungriges Gerät harharrrr
    Laughing

    Zu den Servos angeblich sind BlueBird BMS-35A und Hitec Servos am besten, nur ob ich da ein extra BEC brauche weiss ich noch nicht, es steht er funkt bei 6 V, mein Xerun hatt 5.75 am BEC müsste doch passen bei 6 V 29kg und bei 7.4 V 35.5 oder?
    Sonst einfach + und - vom akku nehmen dann gehts sicher auch, sollte kein problem darstellen.
    Bin noch am überlegen welchen ich nehme.

    Gruss Mani
    _________________
    Ich/Kinder:2x Summit - HOBBYWING EZRUN COMBO MAX8 150A

    Blade MSR
    Lama V2
    Nach oben
    traildriver
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.02.2010
    Beiträge: 180
    Wohnort: siegen

    BeitragVerfasst am: 05.04.2012, 00:49    Titel:
    Danke, das hilft mir zur Entscheidung schon weiter!
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 12:31    Titel: Abdichtung Teleskop-Antriebswelle?
    Hi - Frohe Ostern!

    Bei meinem Summit reissen die Gummimanschetten an den Teleskop-Antriebswellen ein. Jetzt muss ich, zumindest an einer Welle, eine Abdichtungsmöglichkeit finden.

    Dabei bin ich auf die "Revo Gummimanschetten blau" unter der Traxxas-Teilenummer TRX-5459 gestossen. Weiss jemand, ob diese Dinger auch auf die Antriebswellen vom Summit passen? Werden die geklebt oder einfach nur aufgeschoben?

    Viele Grüße und Danke für Eure Antworten, Olaf
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 13:29    Titel:
    Die Manschetten passen auch auf den Summit drauf und sie werden geklebt.

    P.S Wenn sie immer hinten einreißen, würde ich mir lieber Mudguards kaufen/bauen.
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 13:35    Titel:
    Danke für die Antwort!

    Jetzt bin ich allerdings etwas verwirrt: habe gerade eine Antwort von Monster-Hopups bekommen (die arbeiten scheinbar auch am Ostermontag) mit dem Hinweis, dass die Manschetten NICHT auf den Summit passen?!

    Ähhh - was sind denn Mudguards?

    Liebe Grüße, Olaf
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1669
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 14:06    Titel:
    Sie sitzen etwas stramm, weil sie für die etwas dünneren Revo-wellen sind.
    Selbst Traxxas sagt, das sie nicht passen.
    Tun sie aber. Oder du musst das offizielle Summit-Ersatzteil kaufen: die ganze Welle. Als Doppelpack.

    Mudguards sind Abweiserplatten an den Querlenkern, die den Raum dazwischen vor Fremdkörpern schützen.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 14:09    Titel:
    Du kannst nur die Dinger vom Revo oder Maxx nehmen, da sind die Antriebswellen gleich, der Summit hat dickere Wellen! Die Welle vom Summit ist die TRX 5656...

    edith: oder so wie amigaman sagt, da habe ich noch keine Erfahrung mit gemacht..

    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    straesso
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.08.2011
    Beiträge: 53

    BeitragVerfasst am: 09.04.2012, 14:12    Titel:
    Hallo Jens,

    danke für die Antwort. Gibt es passende Mudguards für den Summit im Zubehörhandel oder muss man die komplett selbst bauen?

    Ich hatte schon überlegt, anstelle der Manschetten mit Schrumpfschlauch zu arbeiten, der ist allerdings deutlich steiffer als die Gummitüllen...

    Ich werde mir voraussichtlich mal ein paar von den Revo-Gummimanschetten bestellen und schauen, ob es funktioniert...

    Viele Grüße, Olaf
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Der Traxxas Summit Info, Frage u. Antwort Tread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 70, 71, 72 ... 168, 169, 170  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Mein Traxxas Platinum mit Killerbody Karo askaom 1 06.05.2017, 11:42
    Keine neuen Beiträge Traxxas TRX-4 Offroad Hawk 2 01.05.2017, 19:06
    Keine neuen Beiträge Frage zu Funke "Tactic TTX300" whiterabbit 4 30.03.2017, 20:23
    Keine neuen Beiträge Summit Reifeneinsatz und Klener Schattenparker 8 27.01.2017, 22:02

    » offroad-CULT:  Impressum