RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

E -revo erste Inbetriebnahme ?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 22:56    Titel:
    Die Radmitnehmer eliminieren das Spiel zwischen Reifen und Radmitnehmern. Zudem sind die Radmuttern so konzipiert das sie sich nicht lösen können.
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 22:57    Titel:
    Das hört sich ja gut an das werd ich mir mal gönnen glaub ich das Spiel kotzt mich auch an Rad hab ich zwar noch keins verlohten aber das Gewackel nervt
    Danke Laughing
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 23:00    Titel:
    Jo kann ich dir nur empfehlen! Very Happy
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 23:02    Titel:
    Danke die Sachen von HPP sehen alle super aus und ich denk das die auch einiges aushalten und verbessern!!
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 23:04    Titel:
    OffroadHawk hatte mal einen Gruppenkauf mit Rabatt für die Mitnehmer gemacht.
    Kannst ihn ja mal anhauen.
    Wenn er das wieder macht: ich könnt auch noch 2 Satz gebrauchen...
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 18.04.2014, 23:07    Titel:
    Des hört sich gut an ich brauchte Dan nämlich auch 2 Satz
    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    Bully821
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.03.2014
    Beiträge: 277
    Wohnort: Stuttgart

    BeitragVerfasst am: 20.04.2014, 11:05    Titel:
    Sorry nochmal zum Verständnis für mich die 112 P3 kann ich nur mit den umlenkhebel p3 fahren und die 102 p1,P2,LT kann ich mit den Umlenkhebeln von p1-p3 bzw. Long Travel fahren seh ich das so richtig oder falsch??!
    Ich würde nämlich gerne die 112 P3 mit den P2 Umlenkhebel fahren

    Oder was haben die ganzen Sachen zu bedeuten täusch ich mich da eventuell???


    _________________
    Mein Fahrzeug


    Traxxas E-Revo Brushless Edition 6s
    Proline Shockwave 3.8"
    RPM Kugelfpannen Grün
    RPM Querlenker Vorne & Hinten
    RPM Lenkhebel Blau
    Alu Pushrods Vorne & Hinten
    Steel Drive Shafts Vorne & Hinten
    Steel Center Drive Shaft
    HPP Germany 17mm Radmitnehmer

    You Tube Name Bully821
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 20.04.2014, 17:41    Titel:
    Ne, das siehst du schon richtig, die 112 sind für die P3-Rocker, die anderen Hebel fährst du mit den 102ern.
    Ich habs noch nie probiert, aber ich vermute, bei anderer Kombination kommt beim Ein- oder Ausfedern irgendwas ans Ende, was besser nicht ans Ende kommt, will sagen, das hält die Kräfte nicht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 20.04.2014, 17:42    Titel:
    Pazimon hat Folgendes geschrieben:
    Mein komplettes Setup:

    RPM Querlenker vorne
    RPM TrueTrack hinten
    RPM Lenkhebel vorne
    3.8 Proline Badlands getapt auf Traxxas Geode Felgen
    Proline 40 Series Road Rage getapt auf Axial Oversize Felgen
    Traxxas P3 Pushrods aus Alu in rot mit P2 Umlenkhebeln
    Traxxas Lenkstangen aus Alu in rot
    Stossdämpfer mit variablen Dämpfungskit von Traxxas und 60WT Öl
    Schwarze Federn vorne und blaue hinten
    HPP Motorhalterung
    HPP Radmitnehmer
    HPP Chassis Brace
    Traxxas Stabi Kit
    Summit Antriebswellen
    Traxxas Stahl Kardanwellen
    TT DS1015 Servo
    RPM Stossstangen vorne und hinten
    Losi LST2 Diffs
    Übersetzung 20/54

    Hier noch ein Bild zur Bodenfreiheit:


    Hab ich schon geschrieben das die P3 Pushrods mit den P2 Rockers kompatibel sind!!
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 20.04.2014, 18:13    Titel:
    Warum schreibt Trx das dann da dran???
    Ich will dich nicht runtermachen oder so, ich hatte mich das auch schon gefragt, aber irgendeinen Grund haben die doch.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » E -revo erste Inbetriebnahme ? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 38, 39, 40 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26
    Keine neuen Beiträge E-Revo Diff Probleme Mexor 27 24.03.2017, 12:13
    Keine neuen Beiträge Reifen Upgrade für Traxxas Summit und E Revo SledgeHammer 10 16.03.2016, 12:45

    » offroad-CULT:  Impressum