RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Einsteiger braucht Kaufberatung Servo und Akku

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Einsteiger braucht Kaufberatung Servo und Akku » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    FL-Racingteam
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 06.03.2016
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 13:32    Titel: Einsteiger braucht Kaufberatung Servo und Akku
    Hi,

    ich habe mir als mein allererstes Modell einen Tamiya Durga DB01 bestellt (ja, den gibt´s wirklich noch), nachdem ich lange auch hier im Forum die Threads zum DB01 durchlas und sehr viele Fahrer positiv davon berichteten.

    Heute soll der Baukasten von UPS geliefert werden. Laughing Mein Sohn und ich freuen uns schon auf den Beginn des Zusammenbaus.

    Im Lieferumfang ist zwar ein Motor Typ 540 enthalten aber kein Regler. Natürlich brauche ich auch noch einen Servo und Akkus samt Ladegerät. Und hier stehe ich nun an. Was soll ich kaufen?

    Der geplante Einsatz: Wiese, bashen im Wald und professionelle Lehmbahn (allerdings nicht wirklich im Renneinsatz).

    Da ich keinerlei Fahrerfahrung habe, ist geplant, zuerst den Bausatzmotor zu verwenden, bis mein Sohn und ich das Fahrzeug einigermaßen beherrschen. Danach würde ich aber gerne aufrüsten und ein BL-Set kaufen.

    Als Zusatzteile habe ich bereits, wie von allen Usern empfohlen, einen Edelstahl-Inbusschraubensatz bestellt. Der Slipper soll demnächst folgen.

    Aber welchen Regler und Servo soll ich besorgen? Und welchen Akku? Ich möchte lieber gleich etwas Vernünftiges anschaffen, das ich dann auch nach dem Tuning weiterverwenden kann.

    Ein Verkäufer hat mir nahegelegt, zuerst einen NMh Akku und noch keinen Lipo zu verwenden. Seht Ihr das auch so?

    Schlussendlich möchte ich noch ein gutes aber nicht zu teures Ladegerät erwerben. Tipps?

    Viele Fragen, ich weiß, hoffentlich nicht zu viele...

    Liebe Grüße,
    Volker
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 15:17    Titel:
    Also, den Tipp mit dem Nickel kann ich nicht nachvollziehen.
    Es gibt eigentlich keinen Grund, auf den Lipo zu verzichten, wenn man nicht selber Angst davor hat. Einige Tips zur allgemeinen Handhabe von Lipos findet man z.B. bei StefansLipoShop, auch wenn er natürlich etwas auf seine Produkte wert legt Wink

    Wichtig wäre für den Lader, das er ein Lagerprogramm hat, damit man den Akku pflegt und lange benutzen kann.
    SkyRC hat da einige nette im Angebot, aber andere haben auch hübsche Töchter. Muss man sich halt überlegen wie viel man ausgeben möchte.

    Für den ESC wäre es evtl. sinnvoll, ein BL-Set zu kaufen, das auch Bürstis antreiben kann, dann muss man nicht zweimal kaufen.
    Kann dir aber keins direkt ansagen, das von mir verwendete WP-SC8 kann es nicht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    FL-Racingteam
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 06.03.2016
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 08.03.2016, 17:43    Titel:
    Danke Jens für den Tipp mit StefansLipoShop. Das LipoABC dort ist wirklich hilfreich.

    Hast Du noch einen Tipp zum richtigen Servo?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Einsteigerberatung » Einsteiger braucht Kaufberatung Servo und Akku » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Arrma Kraton: Fragen zu Raedern und Servo whiterabbit 6 23.07.2017, 17:40
    Keine neuen Beiträge Kaufberatung Verbrenner bis 400 Euro Backfisch 7 03.05.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge Wieder Einsteiger mit Sohnemann stefan1980 11 01.05.2017, 13:36
    Keine neuen Beiträge Servo Team Corally C52001 CS-5226 HV - Einblicke florianz 8 29.03.2017, 21:04
    Keine neuen Beiträge Servo-Problem mit BEC/UBEC florianz 6 13.03.2017, 20:28

    » offroad-CULT:  Impressum