RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26 ... 34, 35, 36  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 20:33    Titel:
    Zitat:
    Würde der kleine Männchen machen dann würd ich nur noch alles auf Maximal fahren


    Hast du dich da verschrieben? also keine oder kleine?
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    newmen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.02.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 20:44    Titel:
    ne war richtig. Mein kleiner Very Happy Very Happy
    Der Glamis uno heißt bei mir mein kleiner
    Und mein Eigenbau ist der Große Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

    so ich kann schon wieder meine Vorderreifen zerlegen.
    Gummi ist rausgerutscht.
    Zum glück kann man das schnell Beheben.

    hat einer Eigentlich Erfahrung ob es was bringt beim 2wd die Vorderreifen etwas zu wuchten ?
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 08:42    Titel:
    Sorry, dass ich nicht geantwortet hab. Ich war 2 Tage krank. Lag im Bett.


    Zum Regler einstellen: Ich hab noch im Hinterkopf dass es da Unstimmigkeiten mit dem Handbuch gab. Aber ich als "Noch-Laie" hab das hinbekommen ohne größere Probleme. Das schafft Ihr auch Wink Wink

    Den Satz mit dem Kleinen und Männchen machen versteh ich auch nicht ganz. Er macht doch Männchen?
    Nach oben
    newmen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.02.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 08:46    Titel:
    Meiner macht kein männchen Sad
    Obwohl ich straßen reifen drauf hab.
    Meiner kommt vorne kein bissen hoch.
    Liegt wahrscheinlich am ausgelutschten akku.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 09:11    Titel:
    Wegen Ritzel:

    Ich hab jetzt mal aufgemacht:








    Wie Du siehst, ist da noch massig Platz in den Langlöchern. Musst Du selber abschätzen!!


    Sehr überrascht bin ich über den Zustand des Ritzels, Hauptzahnrads und der Slipperbeläge: kein Verschleiß sichtbar und das bei meinem Fahrstil!!!!





    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 09:14    Titel:
    newmen hat Folgendes geschrieben:
    Meiner macht kein männchen Sad
    Obwohl ich straßen reifen drauf hab.
    Meiner kommt vorne kein bissen hoch.
    Liegt wahrscheinlich am ausgelutschten akku.



    Du kennst mein Video:

    https://www.youtube.com/watch?v=alFYfZraCWc

    Nur andere Reifen und einen stärkeren Akku, aber 2s. Die Reifen machen das Meiste aus. Mit den Stock-Reifen ging es nicht mal an 3s, weder auf Pflaster noch auf sauberem Teer. Mit 3s und Trencher-Reifen geht er bei 2s eigentlich immer hoch, nur wenn sandiger Boden drunter ist nicht.
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 09:16    Titel:
    Hier mit 3s, aber leider schlechte Bildqualität, aber man sieht, dass er noch stärker aufsteigt.

    https://www.youtube.com/watch?v=suamDw4nY4I
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 10:53    Titel:
    Ich mach mir schon länger Gedanken über die vorderen Stoßdämpfer, da das Auge vorne der höchste Punkt ist und daher beim Überschlag alles abbekommt. Hinten ist die Dämpferbrücke etwas instabil. Ist zwar gut, da sie daher viel Energie aufnimmt, aber ich befürchte. in Kombination mit den wesentlich schwereren Reifen bald brechen könnte. Daher folgende Veränderungen:













    Ist ein Aluwinkelprofil aus dem Baumarkt. Wirkt vorne als Schutz für das Dämpferauge und als Domstrebe und hinten nur als Domstrebe. Mal sehen, wie es nach dem ersten Überschlag aussieht Wink
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 16:57    Titel:
    Komme gerade zurück von einem herrlichen RC-Tag. Meine Söhne und ich haben im Ganzen 12 Akkus leergefahren.

    Resumee: Die Wagen der Zwerge haben den Tag unversehrt überstanden, der Glamis Uno nicht ganz: Radlager vorne links ist defekt und Spoiler hats weggerissen.

    Direkt neben unserem Haus ist eine Wiese ca. 500 Meter lang und ansteigend. Und das nicht gerade wenig. Etliche Maulwurfshügel machen die Sache nicht einfacher.

    Ich bin mit 3s und Vollgas mehrmals den Berg runter, geschätzt mit 80+ KM/H. Hab nicht mitgezählt, wie oft er sich überschlagen hat. Allerdings hat er die meisten Fahrten über die Maulwurfshügel mit Bravour bestanden. Die Hügel sind nahezu alle platt. Ein paar Sprünge > 5 Meter waren auch dabei.

    Nur ein Radlager und den selbstgebauten Spoilerhalter finde ich ist ein sehr gutes Ergebnis.

    Wobei ich noch sagen muss: wahrscheinlich hab ich da selber Schuld. Ich hab neulich den Achsschenkel getauscht. Als ich vorhin das kaputte Lager raus hab, fehlte das zweite Lager. Verloren kann ich es ja nicht haben. Also muss ich es wohl vergessen haben einzubauen. Ich hab schon meine ganzen Teilekisten und Werkzeugkiste durchsucht. Da is nix. Keine Ahnung, vielleicht hats ja auch der Staubsauger erwischt Wink

    Wie gesagt: ich schieb das jetzt mal auf mich.

    Wollte gerade welche bestellen. Mit der original Vaterra-Nummer komme ich auf 2 Lager für 7 Euro plus Versand. Hab jetzt welche in einem anderen Shop gefunden: 10 Stück für 9,90 plus 1,90 Versand.

    Also erst mal wieder ein paar Tage Pause Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
    Nach oben
    newmen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 20.02.2014
    Beiträge: 27

    BeitragVerfasst am: 27.03.2014, 17:14    Titel:
    Der Wagen ist sogut wie unzerstörbar find ich.
    Echt unfassbar wie unbekannt der Wagen eigentlich ist.

    Das ding kannste Echt überall drüber jagen und Interessiert die Kiste fast gar net.

    So jetzt geh ich auch raus ne runde mit meinem Fahren und dem schrott Akku.
    War bei 7,5v und konnte nur 1700mah reinladen. von 3000mah
    so ein Scheiß.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26 ... 34, 35, 36  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Vaterra 1972 Chevi jenske 4 15.12.2016, 23:07
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 12:31
    Keine neuen Beiträge Ersatzteile Losi Mini 8ight bzw. Mini 8ight T von Vaterra? shenc 2 20.01.2015, 21:20
    Keine neuen Beiträge Glamis Fear oder ein anderen 1:10er Gernot 24 14.01.2015, 18:46

    » offroad-CULT:  Impressum