RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 34, 35, 36  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    joker1
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 06.04.2008
    Beiträge: 30
    Wohnort: Remseck

    BeitragVerfasst am: 16.11.2013, 02:39    Titel:
    ein Freund hat sich gestern auch einen Glamis Uno bestellt und würde nun gern ein paar Akkus ordern.
    Kann bitte jemand die Abmaße des Akkuschachtes messen und posten?
    Danke schonmal
    _________________
    E-Maxx CC Brushless an 5s Fepo
    Logo 550SX
    Junsi iCharger 206b
    Nach oben
    peterschneiderps
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.11.2013
    Beiträge: 17
    Wohnort: Fernwald

    BeitragVerfasst am: 30.11.2013, 13:20    Titel:
    Hallo Leute,
    bin neu hier, besitze seit 2 Tagen einen Glamis Very Happy , und hätte auch mal eine frage an Euch.
    In der Bedienungsanleitung steht, das die Niederspannungsabschaltung bei 2.6V/Cell eingestellt ist.
    Habt Ihr das so gelassen oder umgeproggt???
    MfG, Peter
    Nach oben
    Birkenzeisig
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 26.04.2012
    Beiträge: 38
    Wohnort: Lübeck

    BeitragVerfasst am: 30.11.2013, 16:04    Titel:
    Hi, also ich habs auf den höheren Wert gesetzt. Die Akkus sollen ja schon eine Weile halten Wink
    Nach oben
    joker1
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 06.04.2008
    Beiträge: 30
    Wohnort: Remseck

    BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 02:44    Titel:
    auf jeden Fall ändern! Der Glamis von meinem Kumpel ist inzwischen auch angekommen und er hatte es versäumt die Grenze anzuheben, Ergebnis war eine Akkuentladung die der Nennkapzität sehr nahe kommt. Absolut nicht zu empfehlen, entnommen werden sollen eigentlich so BIS ZU 80%
    _________________
    E-Maxx CC Brushless an 5s Fepo
    Logo 550SX
    Junsi iCharger 206b
    Nach oben
    peterschneiderps
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.11.2013
    Beiträge: 17
    Wohnort: Fernwald

    BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 12:23    Titel:
    Hey, danke für die Antworten!
    Welche Abschaltspannung habt ihr eingestellt?
    2,8V , 3,0V oder 3,2V oder wie?

    Noch was: Ich nehme mal an, da kein Bild in der Anleitung und ich auch nicht wirklich was ekennen kann an dem Regler,
    muß ich wohl die Karosserie und den Fahrer entfernen um den Regler zu proggen?

    Wenn vielleich jemand ein Bild hätte wie und wo Led und Taster am
    Regler? Wäre ich echt dankbar!

    Gruß, Peter
    Nach oben
    Birkenzeisig
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 26.04.2012
    Beiträge: 38
    Wohnort: Lübeck

    BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 13:52    Titel:
    Neben dem Ein/Ausschalter ist ein kleiner weißer Knopf. LED's leuchten bei mir auch nicht...
    Muss man nach Piepton-Folge einstellen...optisch kam bei meinem nichts. Aber DU musst dafür nicht auseinander bauen Wink
    Nach oben
    peterschneiderps
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.11.2013
    Beiträge: 17
    Wohnort: Fernwald

    BeitragVerfasst am: 01.12.2013, 15:25    Titel:
    Evil or Very Mad Danke Vaterra!
    Danke Birkenzeisig! Wink

    Komme gerade aus dem Hobbykeller. Habs durch Zufall gemerkt das neben
    dem Ein/Aus Schalter der Taster ist. Und: das da was piept und nicht blinkt!!! Evil or Very Mad
    (Nachdem ich dem Glamis einige Teile entfernt hatte)

    Ich sag Euch: der Fahrer hat sich ganz schön gewehrt... Laughing

    Nun hab ich die Abschaltung erst mal auf 3,2V gestellt und werd mal testen.
    Nach oben
    peterschneiderps
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.11.2013
    Beiträge: 17
    Wohnort: Fernwald

    BeitragVerfasst am: 02.12.2013, 11:07    Titel:
    Moin,
    fährt eigentlich einer von Euch nen 3S Lipo
    und hat noch das 24er (das große) Ritzel drauf?
    Wollte das evtl. mal versuchen....

    Oder wird das dann alles zu heiß?
    Nach oben
    joker1
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 06.04.2008
    Beiträge: 30
    Wohnort: Remseck

    BeitragVerfasst am: 03.12.2013, 01:58    Titel:
    ja, gerade heute hat der Kumpel auf 3s mit 24er umgerüstet und wir sind einen Akku über Asphalt geheizt. Alter Schwede, da wird die Straße aber echt super schmal, Wheelys wie und wann der Gasfinger will. Mir wäre es zu heftig, ihm gefällts. Ich denke der nächste Reifensatz wird nicht lange auf sich warten lassen!
    Die Motortemperatur: war schon hoch nach der Fahrt, den Finger konnte man gerade noch so drauf halten. Bei längeren Vollgaspassagen (Strecke) könnte ich mir das dann aber als sehr grenzwertig vorstellen.

    Die ProgrammierLED hat er auch sehr lange gesucht Rolling Eyes

    EDIT: wie ist bei euch mit der Lenktrimmung? Beim Akkuanfang zog der Glamis deutlich nach rechts, getrimmt, bisschen gefahren, und dann zieht der plötzlich nach links. Komische Sache, kenn ich von meinem E-Maxx nicht.
    _________________
    E-Maxx CC Brushless an 5s Fepo
    Logo 550SX
    Junsi iCharger 206b
    Nach oben
    peterschneiderps
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 30.11.2013
    Beiträge: 17
    Wohnort: Fernwald

    BeitragVerfasst am: 03.12.2013, 16:30    Titel:
    Also beim meinem musst ich erst mal die Grundeinstellung direkt
    am Servogestänge anpassen da er bei volltrimmung links
    immer noch leich nach rechts abging. gestänge ausgedreht
    und schon war alles im grünen bereich.
    bist zwischendrin vielleicht irgendwo gegen gehopst?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Erster Eindruck Vaterra Glamis Uno » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 34, 35, 36  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Vaterra 1972 Chevi jenske 4 16.12.2016, 00:07
    Keine neuen Beiträge Mein erster 4wd aber welcher Drakoz 4 01.06.2016, 13:31
    Keine neuen Beiträge Ersatzteile Losi Mini 8ight bzw. Mini 8ight T von Vaterra? shenc 2 20.01.2015, 22:20
    Keine neuen Beiträge Glamis Fear oder ein anderen 1:10er Gernot 24 14.01.2015, 19:46

    » offroad-CULT:  Impressum