RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Geburtstagsgeschenk Beratung

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Geburtstagsgeschenk Beratung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 26.02.2014, 21:46    Titel:
    Der Durango gefällt mir persönlich sehr gut. Die Teile wirken sehr hochwertig und gut designed. Schönes Modell.
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 00:05    Titel:
    Oh da sind ja schon einige Rückmeldungen. Danke , aber um das Ganze noch etwas Konkreter zu machen. Einen Sabre X3 habe sowohl ich als auch mein Bruder bereits(ist auch eher weniger ein Bausatz oder Laughing ), ein Durango 408(ok nicht V2) ist auch schon im gemeinsam benutzten Fuhrpark.
    Also das Auto soll primär für die Strecke-Race sein!
    Und ja ich weiss das da keine Elektronik, Räder bei sind-Alles vorhanden!
    Da ich Arbeitsbedingt meist lange Zeit fern der Heimat weile, sind alle meine Autos (siehe Sig) bei meinem Bruder geparkt. Hinzu kommt noch das dort die(unsere) Strecke ist-Ergo (ist er alle dort aufgeführten Modelle) schon gefahren. Die Meisten mehr und vor allem schneller als ich!
    Deshalb fallen die Sachen schon mal weg-ja ich weiss die Beschränkungen sind schon gross, aber ich hoffe ja noch auf die Tekno und vor allem JQ Fraktion! Gebt mal Rückmeldung (Bitte) Kaufen ja/nein, Modell, wichtige Tuningteile etc..
    Danke im Vorraus
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 00:33    Titel:
    @hanibunny,
    habe deinen Aufbaubericht verfolgt. Sicher ein schöner und auch schnelles Auto, aber im Grunde das Gleiche vom Verbrenner abgeleitete Design-siehe Mugen, X3 etc. Das dies nicht Schlecht sein Muss, sieht man an den Rennerfolgen der Autos.
    Ich hätte aber gerne etwas das von Vorne herein nur auf ELo konstruiert wurde.
    Deshalb fällt der Mp9 für mich durch (mein ok schmales Smile )Raster.
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    knork
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 11.10.2011
    Beiträge: 606

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 08:59    Titel:
    Dann wird die Luft aber arg dünn ... auch für den XB9E und "the E Car".
    _________________
    Dieser Beitrag ist das Ergebnis purer Langerweile...
    OLC ... der Oberlausitzcup!
    OLC auf facebook!
    Nach oben
    foexer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 245

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 10:00    Titel:
    Hier nochmals ein kurzes Halo, da ich noch nicht lange dabei bin Smile

    Da ich kürzlich einen XB9e (ich weiss entspricht nicht ganz den Vorstellungen da auf Verbrenner basiert) erworben habe und dieser mitlerweile fertig aufgebaut ist, wollte ich anbieten, fals doch interesse vorhanden ist, meine im Mom noch sehr geringen Erfahrungen mitzuteilen.

    Was ich von meiner Seite aus sagen kann: Finde den XB9e optisch mit seiner flachen Karosse sehr sehr gelungen (ist aber Geschmakssache)
    Nach oben
    T2M
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.09.2003
    Beiträge: 1400
    Wohnort: Zwettl

    BeitragVerfasst am: 27.02.2014, 10:26    Titel:
    ich werf mal den Sworkz 350 in den Raum.
    bin ich voriges Jahr bei Rennen gefahren ohne Defekte, war schnell und kontrollierbar zu fahren.
    Chassis stammt nicht vom Verbrennerbruder, sondern wurde extra designed, außer die Aufhängung.
    https://www.google.at/search?q=sworkz+350+brushless&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=rvYOU-2ABqOv4ASAr4CoAQ&ved=0CAcQ_AUoAQ&biw=1280&bih=865
    _________________
    MRC Jaidhof -- SWorkz Brushless,
    http://www.youtube.com/watch?v=VLuue1wSdK4
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 28.02.2014, 15:51    Titel:
    T2M hat Folgendes geschrieben:
    ich werf mal den Sworkz 350 in den Raum.
    bin ich voriges Jahr bei Rennen gefahren ohne Defekte, war schnell und kontrollierbar zu fahren.
    Chassis stammt nicht vom Verbrennerbruder, sondern wurde extra designed, außer die Aufhängung.
    https://www.google.at/search?q=sworkz+350+brushless&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=rvYOU-2ABqOv4ASAr4CoAQ&ved=0CAcQ_AUoAQ&biw=1280&bih=865

    wow, sieht gut aus, schön schmal das Chassis, massive und teilbare Mitteldiff- und Motorhalterung, Kunstoff-HZ.
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 23:28    Titel:
    Danke für die Antworten.
    @T2M,
    über Geschmack lässt sich sicher nicht Streiten, leider hat der S-Workz für mich eine der Schlimmsten Karossen die ich je gesehen habe. Da helfen auch alle technischen Finessen(ich finde in verbastelt, nur mal so anbei) nicht, das Ding geht(für mich) gar nicht. Finde Cab Forward Karossen sowieso eher hässlich, sind halt meist dem Verbrenner Hintergrund geschuldet. Aber jeder wie er mag, ich bin nicht die Style Polizei. Aber aus genau diesem Grund habe ich den S-Workz schon in meinem Ausgangspost ausgeschlossen-zeigt das du nicht von Vorne gelesen hast Very Happy .
    @foexer,
    ich verstehe deinen Enthusiasmus für dein gerade erworbenes Auto, nur Leider bist du Meilenweit vom Thema entfernt.
    Fazit für mich, im Grunde bleibt echt nur noch der Tekno, oder ich werde ihm einen Serpent+einmal komplett Tuning schenken.
    Worüber würdet ihr euch mehr Freuen?/was würdet ihr bevorzugen?(Auswahl begrenzt auf oben genanntes)
    Danke im Vorraus und Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2121

    BeitragVerfasst am: 04.03.2014, 23:55    Titel:
    was das theatralische "meilenweit vom Thema entfernt" wohl bedeuten soll, das liest sich schon komisch (??). komische Tonart. Ein 1:10er Verbrenner-Monster wäre meilenweit daneben...
    Ob du nun A oder B nimmst, musst du selber wissen, das kann dir keiner abnehmen, ich habe auch nicht den Eindruck, dass dich die Vorschläge weiterbringen. So langsam haben wir alle durch.
    Und ob eine hässliche Karo das wirklich relevante Kriterium ist, ein Car nicht zu nehmen, wenngleich der Rest sehr interessant ist, ich weiß nicht. Die Knete wird wohl noch für ne Aftermarket-Karo reichen, oder?
    Nach oben
    Keyless
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 29.05.2013
    Beiträge: 116

    BeitragVerfasst am: 05.03.2014, 02:44    Titel:
    @florianz,
    danke für deinen Beitrag. Dein Beitrag ist, den S-Workxs (wow, sieht gut aus, schön schmal das Chassis, massive und teilbare Mitteldiff- und Motorhalterung, Kunstoff-HZ.) zu finden.Gefahren ?/Erfahrungen mit einem der genannten Autos? Wie und für was meine Knete reicht, und vor Allem wofür ich diese ausgebe las mal meine Sorge sein! Und ja für Einen ist schon eine hässliche Karosse ein k.o. Kriterium beim Kauf, bin da einfach gestrickt, was meinem Auge nicht zusagt kauf ich nicht.
    Schön das du ne Tonart lesen kannst-reiht sich aber Nahtlos in den Rest ein, du meinst etwas (interpretierst) , was auch immer ?
    Gruss Ulf
    _________________
    Hong Nor NEXX8 mit T82650/RX8
    Hong Nor X3 Sabre mit T8 2050/RX8
    Team Durango DEX 408 mit T82650Gen2/RX8Gen2
    Serpent Cobra 811Be 2.0 mit T82650/RX8
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Geburtstagsgeschenk Beratung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Beratung Wettbewerbsmotor Nitro RC Holgi 6 18.07.2017, 07:30
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02
    Keine neuen Beiträge Motor / Lipo Beratung LRP S8BX(e) betawayoflife 82 14.09.2015, 09:31
    Keine neuen Beiträge Offroad-Beratung Wald Blebbens 128 04.07.2015, 23:44
    Keine neuen Beiträge Beratung für Elo im HotHammer 2 Phillip N. 2 25.11.2014, 01:11

    » offroad-CULT:  Impressum