RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Gesichter des (Modellbau-)Todes :-)

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Show Off! » Gesichter des (Modellbau-)Todes :-) » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 49, 50, 51 ... 77, 78, 79  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Gerd
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 08.02.2010
    Beiträge: 80
    Wohnort: Pram, Oberösterreich (AT)

    BeitragVerfasst am: 22.01.2012, 16:30    Titel: Pleuelbruch
    Nachdem ich 2009 noch nicht die Erfahrung im genauen Einstellen eines Nitro Motors hatte, versuchte ein Arbeitskollege, angeblich ein "alter" Hase und jetzt Heli-Pilot, meinen Savage XL abzustimmen.
    Nach dem Hochdrehen im kalten Zustand für ca. 20 Sec. Shocked Shocked war der "Biss" meines XL schlechter als zuvor. Mit Vollgas wurde er max. 20km/h schnell und man merkte dem XL auch irgendwie einen Schwergang an. Als er sich danach nicht mehr starten ließ, hatte ich schon meine Befürchtungen.
    Nach der Reparatur bei meinem Händler habe ich dann die Ursache auch sogleich erfahren. - "Pleuelbruch!" Crying or Very sad

    Das hätte ich alleine auch geschafft. Danach war ich geheilt von den Tipps des alten Heli-Piloten.

    _________________
    Savage Flux XL 2,4GHz
    Savage XL
    E- Savage
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 22.01.2012, 16:52    Titel:
    Es gibt immer Leute die Alles wissen . Vorallem das einstellen eines Nitromotors. Entweder man sucht sich Hilfe bei einem wirklichen Profi Exclamation oder man lernt es besser selber Wink .Das was du da erlebt hast kenne ich zu genüge .
    Die meiste Antwort auf meine Frage : Wer hat den an dem Motor rumgespielt , war immer :
    Das war ein erfahrener Nitrofahrer Laughing
    Warscheinlich hatte er das Modell 3 Tage vor ihm gekauft Laughing Laughing .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Gerd
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 08.02.2010
    Beiträge: 80
    Wohnort: Pram, Oberösterreich (AT)

    BeitragVerfasst am: 22.01.2012, 17:06    Titel:
    jenske hat Folgendes geschrieben:
    oder man lernt es besser selber

    Dieser Lerneffekt war wirklich heftig. Ein Helimotor sollte angeblich ja im kalten Zustand eine höhere Drehzahl aushalten.
    Aber ich habe immer versucht, meinen Nitro Motor schön langsam warm zu fahren. Daher ist mir bei dem Einstellversuch mit dem aufgebockten XL schon ganz schwindelig geworden. Das Bauchgefühl, dass das nicht gut endet, hat sich danach bestätigt. Nur habe ich damals nicht verstanden, dass man als angeblich alter Hase im RC Bereich einen kalten Motor soo hochdreht und sich über die Folgen nicht bewusst ist.
    _________________
    Savage Flux XL 2,4GHz
    Savage XL
    E- Savage
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 22.01.2012, 18:32    Titel:
    Also ich halte es für Blödsinn einen kalten Motor hochzudrehen . Weder 1:1 noch mit Nitro . Aber Helimotoren unterscheiden sich schon sehr von Car Motoren . Was Drehzahl und auch den Sprit angeht . Helimotoren drehen nicht so Hoch und fahren auch mit weit weniger Nitro im Sprit .Demzufolge ist die Belastung auch nicht so hoch wie bei uns .
    Bestes Beispiel ist der 80iger Motor von TT . Er war für Helis vorgesehen , und wurde dan auch in einen MT gebaut ( Hammer S50) . Was zu Massiven Hitzeproblemen führte und sie den Motor nach kurzer Zeit Überarbeiteten .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    clive_barker
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 20.04.2011
    Beiträge: 50
    Wohnort: wiener neustadt

    BeitragVerfasst am: 24.01.2012, 19:44    Titel:
    so nachdem ich ein freundliches mail an kyosho gesendet habe wegen meiner achse bekam ich heute antwort ^^

    ich bekomm 5 achsen kostenfrei zugesendet Cool

    jetz bin ich gespannt obs wirklich 5 achsen sind oder 5 von den achspäckchen weil die werden ja nur PAARWEISE verkauft ^^
    _________________
    life is too short not too
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 11.02.2012, 20:17    Titel:







    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Offroad Hawk
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 02.06.2011
    Beiträge: 673
    Wohnort: Thedinghausen

    BeitragVerfasst am: 11.02.2012, 20:48    Titel:
    Dann will ich mich auch mal hier einreihen...







    gruß
    Hawk
    _________________
    Gras wächst nur so schnell, wie es wächst -
    Egal, wie stark wir daran ziehen...
    --
    Traxxas E-Maxx
    Traxxas Summit
    Traxxas Summit (Hummit)
    Vaterra Glamis Fear
    Nach oben
    Zelter Frost
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 09.06.2008
    Beiträge: 4059
    Wohnort: Wiener Neustadt

    BeitragVerfasst am: 11.02.2012, 20:55    Titel:
    Knick-Maxx zum 40.000sten Laughing
    _________________
    Ryan Dunn
    1977-06-11
    † 2011-06-20

    R.I.P. Bro
    Nach oben
    Vespacrosser
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.11.2009
    Beiträge: 1457

    BeitragVerfasst am: 11.02.2012, 21:08    Titel:
    ich hab jetzt mal etwas zurückgeblättert und komme auf den Schluss, gebrochenes Maxx-Chassis ist der mit Abstand häufigste Defekt Laughing

    Hätte da Traxxas nicht so langsam mal nachbessern sollen?
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2533
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 11.02.2012, 21:21    Titel:
    Ich glaube schon fast , das ist der beliebteste Defekt bei Traxxas Wink .
    irgendwie ist das ein Grund ,mir den nicht zuzulegen .
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Show Off! » Gesichter des (Modellbau-)Todes :-) » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 49, 50, 51 ... 77, 78, 79  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Wohin geht die Reise im RC-Car-Modellbau? Wu134 18 25.03.2017, 14:51
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau - Messe Kassel 2016 IDECON 0 04.01.2016, 14:18
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau 2016 IDECON 0 16.10.2015, 08:32
    Keine neuen Beiträge Neues Antriebskonzept wann kommt es im Modellbau Knödel 1 02.04.2015, 21:22
    Keine neuen Beiträge Erlebniswelt Modellbau Messe Erfurt 2015 IDECON 0 20.01.2015, 16:12

    » offroad-CULT:  Impressum