RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

### Händler ### Basher Sabertooth Reglerproblem

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » ### Händler ### Basher Sabertooth Reglerproblem » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Icatchya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.09.2014
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 02.10.2014, 15:35    Titel:
    Also es lag definitiv an den Zippys. Mit den Turnigys keine Probleme mehr mit dem Cutoff!
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4280
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2014, 22:48    Titel:
    Icatchya hat Folgendes geschrieben:
    Also es lag definitiv an den Zippys. Mit den Turnigys keine Probleme mehr mit dem Cutoff!


    Jaja immer diese HK Lipos. Ich fahre die schön länger nicht mehr. Zu grosse Qualitätsstreuung.
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 02.10.2014, 23:21    Titel:
    bei Gensace ist das auch so mit der Quali ,zwar nicht so schlimm wie bei Zippy u.Co, einfach mangelhaft.
    Nach oben
    Icatchya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.09.2014
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 08:15    Titel:
    Man lernt ja aus seinen Fehlern Very Happy

    Ich würde jetzt gerne meine hinteren Stoßdämpfer austauschen... Festere Federn bekomme ich bei HK nicht da alles an Ersatzteilen "Backorder" ist...
    Kann ich da irgendwelche 16/17mm Dämpfer einbauen oder sind die bei 1/8 alle passend?
    Nach oben
    Leberwurst
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.09.2009
    Beiträge: 151
    Wohnort: Ravensburg

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 13:20    Titel:
    Jap, miss einfach mal deine Stoßdämpfer von Loch zu Loch dann weist du schonmal welche Länge du brauchst.
    Im Internet findest du Dämpfer wie Sand am Meer, oder willst du nur die Federn wechseln?
    Nach oben
    Icatchya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.09.2014
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 18:59    Titel:
    Naja... An sich wären festere Federn ausreichend. Aber wenn ich mir die Reviews mit den verbogenen Kolbenstangen ansehe würde ich evtl. auch den ganzen Dämpfer tauschen.
    Meine Frage dazu wäre dann ob die neuen Dänpfer ihre eigene Aufhängung benötigen ... Weil die original Dämpfer haben so eine kleine "Plastikbuchse" mit einer Art Kugelgelenk...
    Müsste ich diese dann mit kaufen?
    Und wenn ich jetzt nur die Federn kaufen würde weiß ich eben nicht ob die in die Dämpfer passen...
    Nach oben
    Leberwurst
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.09.2009
    Beiträge: 151
    Wohnort: Ravensburg

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 19:39    Titel:
    Oft sind bei neuen Dämpfern die Aufhängungsteile schon dabei, bei meinen LRP Dämpfern die ich mal nachgerüstet habe z.B. (welche ich übrigens empfehlen kann, sind auch recht günstig gewesen mit 20 € je Paar).
    Wenn du mir die Maße der Federn durchgibts kann ich schauen ob LRP Federn passen.
    Nach oben
    Icatchya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.09.2014
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 21:17    Titel:
    Ich werde die Dämpfer morgen mal ausbauen und die Federn messen!
    Ansonsten würde ich wahrscheinlich dazu tendieren neue Dämpfer zu kaufen! Hast du einen Link wo man günstig LRP bestellen kann? Weil zu LRP wurde mir schon mehrmals geraten
    Nach oben
    Icatchya
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 24.09.2014
    Beiträge: 10

    BeitragVerfasst am: 03.10.2014, 23:20    Titel:
    Ich hab jetzt mal ein wenig gegoogelt nach LRP Dämpfern, die günstigsten 1/8 lagen bei ca 52€ plus Versand...

    Allerdings steht nirgends was dabei von wegen Lieferumfang... Also ob die Aufhängungen dabei sind! Muss die Dinger ja irgendwie an der Dämpferbrücke befestigen Very Happy
    Nach oben
    farkas
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 11.06.2006
    Beiträge: 168

    BeitragVerfasst am: 04.10.2014, 08:13    Titel:
    Moin Icatchya,


    schau dich mal hier um....Truggylänge



    .....da bekommst du 2 Paar zum selben Preis.Die zerpflücken ganze Baukästen und verschnalzen die
    Einzelteile dann sehr günstig!
    Hab da schon oft bestellt,nach 2 Tagen da,allerdings in D,
    wie`s nach Ösiland ausschaut?...keine Ahnung.

    Auch die Befestigungshülsen für die Dämpferbrücke sollten
    für nen schmalen Heller zu finden sein.

    Kannst dir auch die Asso-oder Mugendämfer(selber Shop,wenn grad vorhanden) anschauen,sollten auch passen.
    Von den Asso`s weiss ich aber,da braucht man die Federn zusätzlich und die beiliegebden Dämpferplatten (11Loch1,1mm,hab ich gegen Carson 8Loch1,3mm für 1.95 Teuros-Paar getauscht) sind nicht der Hit.



    Gruss,Andi.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » ### Händler ### Basher Sabertooth Reglerproblem » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 09:59
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 10:26
    Keine neuen Beiträge Empfehlung "Basher" Patrick_KS 46 19.03.2017, 13:51
    Keine neuen Beiträge Neuer Sabertooth aus Hessen rcFresh 0 23.01.2017, 10:51
    Keine neuen Beiträge Funke, Regler Problem Sabertooth syscons 6 12.01.2017, 20:35

    » offroad-CULT:  Impressum