RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Baja 5B Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Großmodelle » HPI Baja 5B Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 13.08.2013, 18:00    Titel:
    Es gibt wieder ein kleines Update.
    Nachdem bei der letzten fahrt der Servo nur mehr sporadisch nach rechts lenkte, wurde dieser durch ein Savöx SC-0236MG ersetzt der von einem 2s1500 Lipo versorgt wird.
    Da gerade alles zerlegt war habe ich mir auch gleich eine Empfängerbox aus Carbon gebaut.
    In der Box findet der Empfänger und der Spannungswandler seinen platz.
    Als nächstes passte ich den neuen Unterfahrschutz an und montierte die Räder mit den neuen Alu Ringen.
    Gewogen habe ich den Baja jetzt auch mal.
    Mit den 8s Akkus komplett fahrfertig wiegt das Auto 11,35kg.

    Have fun Gonzo











    Nach oben
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 13.08.2013, 19:37    Titel:
    Schickes teil, wie sind denn eigentlich die proportionen im vergleich zum savage, also dicke der knochen und größe der radmitnehmer etc.

    Welche umbauten planst du sonst noch?
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 07:19    Titel:
    Zitat:
    Schickes teil, wie sind denn eigentlich die proportionen im vergleich zum savage, also dicke der knochen und größe der radmitnehmer etc.


    Danke, das kann ich so gar nicht beantworten da ich keinen Savage zum vergleich habe Wink

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 658
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 09:54    Titel:
    Mess doch einfach mal die Mitnehmer und die Knochen aus. Den Savy hat drakendd selber zum vergleichen.

    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 09:57    Titel:
    Da der Flux Baja fast identisch zum 5Bss ist , kann ich dir sagen , das alle Teile doppelt so groß und auch doppelt so dick sind wie beim Savage HP . Wink
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    drakendd
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 27.11.2012
    Beiträge: 153
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 12:32    Titel:
    Ahja das sind ja dann schon größere unterschiede im vergleich zum savage, aber ich frag auch nur proforma, falls ich in den nächsten jahren lust verspüre einen baja so umzugestalten, dass an jedem achsschenkel ein mamba monster hängt:p ... aber momentan reicht mir mein savage umbau noch;)
    _________________
    LRP S10 Blast TX - Brushless 4000kv - 6000mAh 2S2P 7.4v 25C
    HPI Savage 2x Blur+Tork
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 14.08.2013, 22:08    Titel:
    @Gonzo: Darf man wissen, wie viel du für die neuen Alu-Felgenringen (von Integy?) bezahlt hast?

    @drakendd: So ein Umbau würde mich noch mehr interessieren, als der des Savages. Dann müsstest du aber am besten mit einer Knüppelfunke arbeiten (würde ich dir jetzt auch schon beim Savage empfehlen), da du so das Ganze deutlich besser kontrollieren kannst. Ist dann natürlich schwieriger zu fahren, weil du dann insgesamt fünf Kanäle gleichzeitig ansteuern musst (4x Gas + 1x Lenkung), aber das würde das Ganze nochmal interessanter machen und man würde sich wohl auch dran gewöhnen Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 15.08.2013, 06:18    Titel:
    habe 14€ für das stk. bezahlt.
    Die inneren sind selber gemacht.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 18:04    Titel:
    bin heute mal auf Sand unterwegs gewesen.
    Mit 8s ist das wirklich brutal.
    Der Baja will nur manchen machen.
    Leider ist der spaß recht kurz gewesen, da ich einen Steinhaufen zu spät gesehen habe.
    Aber seht am besten selbst was passiert ist.
    http://www.youtube.com/watch?v=TzB4lKWyAME&feature=youtu.be
    Und noch ein kleiner Auszug der max. werte.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    jenske
    Moderator



    Anmeldedatum: 04.06.2007
    Beiträge: 2531
    Wohnort: M-V

    BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 19:53    Titel:
    Ist doch ein recht geringer Schaden für die Geschwindigkeit und der Masse des Bajas Laughing Laughing Laughing Laughing .
    Und du hast die empfindlichste Stelle am HPI gefunden , und getroffen Wink
    _________________
    Gruß Jens

    Fahrzeuge: nicht genug . 1/8 1/5 1/10
    Kyosho , Hpi , Cen, Axial , Fg Traxxas.
    Nito/ BL /Gasoline
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Großmodelle » HPI Baja 5B Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum