RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Baja Q32 - Erfahrungs-/Diskussionsthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Baja Q32 - Erfahrungs-/Diskussionsthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    alex73
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 03.06.2004
    Beiträge: 445

    BeitragVerfasst am: 13.02.2015, 10:55    Titel: Kabel
    Ich habe 4 Kabel für übrig, um Blade Nano CP Akkus (1s) anschließen zu können.
    Falle jemand welche braucht kann er oder sie sich gerne melden.



    So kann es dann aussehen:
    Nach oben
    luebby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 14.02.2015, 09:25    Titel:
    Zitat:
    So kann es dann aussehen:

    Interessant!

    Wirkt sich der erhöhte Schwerpunkt auf das Fahrverhalten aus?
    Wo hast Du das Kabel im Q32 angelötet?
    Nach oben
    luebby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 18.02.2015, 15:43    Titel:
    Habe heute die härteren Reifen (#114262) erhalten: auf Parkett deutlich besseres, da ruhigeres, Fahrverhalten.
    Nach oben
    luebby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 06.03.2015, 16:14    Titel:
    Und immer mal wieder mit Bremsenreiniger die Reifen reinigen - und vielleicht mal die Hinterreifen umstülpen. Hilft bei mir...
    Nach oben
    foexer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 245

    BeitragVerfasst am: 26.08.2015, 17:03    Titel:
    Hi

    Ich wollte mir den Q32 schon seit längerer Zeit zulegen leider habe ich im Mom. ein etwas strammes Budget zu beachten.

    Nichts desto trotz, schaute ich mir das kleine Teil immer wieder an und liebäugelte stundenlang damit.

    Leider hatte ich den kleinen schon fast vergessen, bis ich vor kurzem dies im Netz fand


    (gefunden auf rc-news.de)

    Jetzt wollte ich wissen, ob jemand den Truggy schon hat und ob dieser was taugt. Auch wollte ich fragen, wie es mit Spuren auf Plattenböden oder Laminat aussieht (will meine bessere Hälfte nicht schon in der ersten Woche in der neuen Wohnung zur Weissglut treiben ;-P)
    _________________
    Die Lebenden

    Traxxas E- Revo Brushless, HPI Savage Flux HP, Xrax XB9e, Team C Torch E, Axial Yeti XL, Traxxas Slash 2WD (Skateparkbasher),
    Sakura XI, Arrma Kraton

    R.I.P
    Hpi Bullet ST Flux, Hpi Trophy Truggy Flux, Traxxas ERBE + Traxxas Slash 4x4 LCG, Tamiya TT-01 + DF-02, Kyosho Dnano
    Nach oben
    luebby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 26.08.2015, 19:34    Titel:
    Zitat:
    Auch wollte ich fragen, wie es mit Spuren auf Plattenböden oder Laminat aussieht

    Zumindest auf meinen Parkett gibt es keine Spuren.
    Nach oben
    foexer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 245

    BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 02:44    Titel:
    HI

    Habe mein q32 auch endlich erhalten. Macht schob spass das Teil. Leider ist der akku ziemlich schnell alle werde mich auch nach kleinen 1s Akkus umschauen und ein Adapter oder ähnliches basteln.

    Gruess
    _________________
    Die Lebenden

    Traxxas E- Revo Brushless, HPI Savage Flux HP, Xrax XB9e, Team C Torch E, Axial Yeti XL, Traxxas Slash 2WD (Skateparkbasher),
    Sakura XI, Arrma Kraton

    R.I.P
    Hpi Bullet ST Flux, Hpi Trophy Truggy Flux, Traxxas ERBE + Traxxas Slash 4x4 LCG, Tamiya TT-01 + DF-02, Kyosho Dnano
    Nach oben
    luebby
    neu hier



    Anmeldedatum: 08.02.2015
    Beiträge: 7

    BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 13:15    Titel:
    mein Akku hält in der Regel um die 7min - nerven tut nur die zu lange Ladezeit von ca. 1h.
    Nach oben
    foexer
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 24.02.2014
    Beiträge: 245

    BeitragVerfasst am: 30.11.2015, 16:04    Titel:
    Stimmt. Die lange Ladezeit ist nervenaufreibender als die Fahrzeit.

    Auch musste ich bereits die Akkus im Sender wechseln, da ich den halben Sonntag damit verbrachte, den kleinen in der Wohnung zu bewegen.
    Macht schon Laune und ist der perfekte Zeitvertreib, wenn man nichts zu schrauben hat oder an einem verregneten Sonntag nur Müll in der Glotzte läuft.
    _________________
    Die Lebenden

    Traxxas E- Revo Brushless, HPI Savage Flux HP, Xrax XB9e, Team C Torch E, Axial Yeti XL, Traxxas Slash 2WD (Skateparkbasher),
    Sakura XI, Arrma Kraton

    R.I.P
    Hpi Bullet ST Flux, Hpi Trophy Truggy Flux, Traxxas ERBE + Traxxas Slash 4x4 LCG, Tamiya TT-01 + DF-02, Kyosho Dnano
    Nach oben
    fc_key
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 30.09.2015
    Beiträge: 91
    Wohnort: Schweiz, Thurgau

    BeitragVerfasst am: 22.01.2016, 09:49    Titel:
    Cool cool und wie siehts jetzt mit den Dingern aus? Habt ihr immernoch spass und könnt den mir weiterempfehlen?

    Ist das aufladen über USB auch so langsam? Kann man den auch mit einem Smartphone Ladegerät aufladen oder beschädigt das den Akku?

    Danke für die Rückmeldung Very Happy Laughing
    _________________
    Gruss fc_key immer ein bisschen Nitro verbrennen und bashen Very Happy

    HPI Savage X 4.6
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Baja Q32 - Erfahrungs-/Diskussionsthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Q32 fc_key 4 21.01.2016, 18:42
    Keine neuen Beiträge Outrunner in den Felgen für den HPI Baja! Lizard 9 14.01.2016, 15:28
    Keine neuen Beiträge Traxxas Summit mit Baja Reifen Frage larry 7 20.11.2015, 22:16

    » offroad-CULT:  Impressum