RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    JoGi65
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 14.11.2010
    Beiträge: 224
    Wohnort: St. Marein bei Graz

    BeitragVerfasst am: 12.04.2011, 23:27    Titel:
    Ich habe meinen seinerzeit für € 200 verkauft, da war aber ein Ersatzteilpaket im Wert von € 100 dabei. Die Antriebskombo allein ist denk ich auch schon einiges Wert.
    Der 2350 hat sicher bei den Knochen und beim Diff keinen so hohen Verschleiß wie der Bullet. Im Verhältnis zum Bullet eigentlich gar keinen. Je nach Fahrweise wirst Du da aber vielleicht andere Teile brauchen. Twisted Evil Und meiner Meinung nach ist er halt etwas kippeliger als der Bullet.
    Ein sehr gut haltbares Auto (ev. kleine Upgrades) mit einer ähnlichen Bauweise wie der Bullet ist zB der Jamara X2 CRT. Das ist allerdings ein Truggy und kein Monstertruck. Ist halt Geschmackssache was Dir gefällt.
    _________________
    SC8e FT - MMM - TS X801/CC2200
    Traxxas Slash 4x4 LCG - RPM/King Headz/VR Tuning
    Defender 90 RC4WD - Hardcore Pickup
    Nach oben
    borchi1
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.04.2011
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 11:22    Titel:
    ich denke ich werde für den bullet wohl kaum noch 200€ bekommen, der ist schließlich schon 1 jahr alt und man sieht einige gebrauchsspuren...

    ich denke ich werde ihn behalten...
    weiß vll einer ob alutuningteile oder haevy duty antriebsknochen von anderen autos passen ???

    die 86152 - HEAVY-DUTY KNOCHEN vom savage 2350 haben die selbe länge wie 101235 - Drive shaft vom bullet,
    aber die knochen vom savage sind 8x83mm und die vom bullet 6x83mm das gibt bestimmt probleme oder ???

    PS.:
    ich bin gerade nachhause gekommen und da seh ich im briefkasten ein zettel ... die sachen waren da, es war aber niemand zuhause... jetzt kann ich wenn ich glück habe den postboten noch abfangen heute, wenn ich pech habe muss ich bis morgen warten und mir die dann bei der post abholen...
    _________________
    Autos:

    - Tamyia VW Touareg
    - Reely BigTyre (ausgeschlachtet, denn fass ohne boden)
    - HPI Bullet ST Flux
    Nach oben
    borchi1
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.04.2011
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 19:06    Titel:
    so... ich hatte glück, der postbote ist nochma vorbei gekommen Smile

    habe vorne schon alles wieder heil. jetzt muss ich nur noch die beiden cup joints und hinten die diffeingänge wechseln, dann hab ich alles...

    aber mir ist aufgefallen, dass bei meiner aluplatte vorne etwas nach oben gebogen ist...
    ist das normal ?

    ich bin mir iwie nicht sicher ob das schon immer war...



    morgen werde ich dann den rest zusammenbauen und am freitag mit jemandem, der auch den bullet hat zusammen nen bisschen auf unserer grundstücksstrecke rumcruisen ^^

    und dann an ostern wenns so richtig warm wird wohl auch wieder Smile
    _________________
    Autos:

    - Tamyia VW Touareg
    - Reely BigTyre (ausgeschlachtet, denn fass ohne boden)
    - HPI Bullet ST Flux
    Nach oben
    modell-bomber
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.10.2009
    Beiträge: 820
    Wohnort: Mainz

    BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 20:16    Titel:
    doch doch, ist vollkommen OK, das nennt man kickup, und ist vor allem bei buggys oder noch besser, bei 1:10 2wd elo truggies sehr verbreitet, eigentlich immer anzutreffen^^
    verbessert das fahrverhalten deutlich, in dem einfach die seitenneigung u.a. verringert wird, je mehr kickup da ist.
    und noch viel mehr, kann dir bestimmt hier ein profi erklären.
    _________________
    Asso ftw:
    RC8.2e, B4 (no more b44 Sad )

    Projekt:
    Hyper 9 --> 2WD!

    www.rhein-main-circuit.de
    Nach oben
    borchi1
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.04.2011
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 13.04.2011, 21:04    Titel:
    achso ... Ok danke

    Werde dann berichten ob das "rattern" aufhört weil ich ja die Karo höher gelegt habe ...
    _________________
    Autos:

    - Tamyia VW Touareg
    - Reely BigTyre (ausgeschlachtet, denn fass ohne boden)
    - HPI Bullet ST Flux
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 14.04.2011, 13:13    Titel:
    Karosserie musste ausschneiden, habe ich irgendwo hier schon mal beschrieben.

    Ich habe mir nun noch einen Bullet in UK zur Ersatzteilgewinnung bestellt.



    Dadurch das der Kleene nicht geschont wird ist die zweite Karosserie platt, beide Diffs werden wohl bald das zeitliche segnen und die Räder machen auch langsam schlapp. Da wäre die Einzelteile im Verhältnis zu teuer geworden. Aber alles in allem schlägt er sich wacker, auch jetzt mit dem 3S-Lipo. Gut ist auch, dass ich kaum noch bremse sondern entweder ausrolle oder mit nem kurzen Drift stoppe. Das macht ne Menge aus, der Antrieb und die Differentiale werden nicht so beansprucht.

    Hier noch ein paar Impressionen:

    http://www.youtube.com/watch?v=MYAyv40JtrI

    http://www.youtube.com/watch?v=r0PhbGlv_CE




    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    borchi1
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.04.2011
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 14.04.2011, 21:35    Titel:
    ich habe mir bereits alle 11 seiten durchgelesen xD
    Und ja , du hast es schon beschrieben ,
    habe heute Abend hinten das Diff grösstenteils erneuert und auch gleich die längeren Karo. Halterungen draufgemacht ... Jetzt liegt die Karo was höher ...
    Jetzt muss ich nur noch die Cup Joints wechseln und mein bullet ist wieder einsatzbereit
    ...
    Werde morgen wenn's klappt Fotos reinstellen

    So wie ich das sehe dürfte jetzt eigl auch nichts mehr klappern wenn ich lenke ...


    Zitat:
    Aber alles in allem schlägt er sich wacker, auch jetzt mit dem 3S-Lipo


    Mit Lipos trau ich mich iwie nicht zu fahren ... Die haben doch einiges mehr riss und der Verschleiß ist schon jetzt mit Nimh Akkus hoch genug finde ich ...

    Aber Kann der ESC das jetzt doch ab mit 3s ??? mir wurde gesagt der kann bis max 2s sonst fängts an zu qualmen

    Achso und hast du eigl Punch Mode auch runtergestellt oder ist das bei dir noch auf L7 ???? Ich habe das bei mir auf 3 oder 4 ... Seitdem habe ich schon deutlich geringeren Verschleiß ^^ aber das mit dem ausrollen werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren Sobald mein bullet wiEder fährt ...
    _________________
    Autos:

    - Tamyia VW Touareg
    - Reely BigTyre (ausgeschlachtet, denn fass ohne boden)
    - HPI Bullet ST Flux
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 05:13    Titel:
    Hallo borchi1, hatte auch einige Zeit mal meine Karosse höher gesetzt. Aber durch den hohen Schwerpunkt hat der Bullet seine Spritzigkeit verloren und beim lenken (habe ne SF-2 drin) ist der immer umgekippt. 3S-Lipos verträgt der Bullet (wurde auch am Anfang so angepriesen, bei Conrad stehts auch noch drin), bei langer "stürmischer" Fahrt kann es schon mal sein das der Hitzeschutz eingreift und man 10 Sekunden Zwangspause einlegen muss. Und die Lipoabschaltung ist nur auf 2S ausgelegt, heißt man muss ein wenig drauf achten den 3S nicht leer zu fahren. Einziger Nachteil beim 3S: Antriebswellen frisst der Bullet damit weg, auch die neue verstärktere Version.

    Punch Mode ist bei mir auf Werkseinstellung, einzig die Lipoabschaltung und die Bremskraft habe ich verändert.
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    borchi1
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.04.2011
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 15:12    Titel:
    ok danke...

    na toll... jetzt habe ich die schraube "vergnaddelt" ... weil die mit bomben sicherungslack fest war (immernoch ist) ...

    ma schauen wie ich die wieder raus bekomme hat einer nen tipp ?? mit schraubenzieher gehts nicht, das steht schon mal fest...
    _________________
    Autos:

    - Tamyia VW Touareg
    - Reely BigTyre (ausgeschlachtet, denn fass ohne boden)
    - HPI Bullet ST Flux
    Nach oben
    Ronny12619
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.08.2010
    Beiträge: 281
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 15.04.2011, 17:23    Titel:
    Welche Schraube?
    _________________
    Traxxas E-Maxx - Brushless Edition --> verkauft, zu anfällig
    HPI Savage Flux HP
    HPI Savage XL 'Low Cost Flux Basher'
    HPI Mini Recon
    www.rcwerkz.de --> neu und wieder on
    Facebook: RCWerkz
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI Bullet Flux : Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum