RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 22:20    Titel:
    Also für mich als Neuling reicht der Carson Dragster Sport 12T mit Lipo S2?
    99 Euro bei E... y ist ja auch nicht die Welt.
    Und wenn es mir doch zu Langsam wird dann S3 rein.

    Irgend was falsch mache ich dan ja wohl nicht?
    Sind den Wheels, Speede +50kmh usw bei den Carson drinne?

    Miro
    Nach oben
    RC-bjRn
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.06.2009
    Beiträge: 261
    Wohnort: Siegen

    BeitragVerfasst am: 27.07.2009, 22:32    Titel:
    Nö, falsch machste da sicher nichts. Speed und Wheelies lassen sich bei son "langsamen" Motor evtl schlecht verbinden. Musste evtl nen bischen mit Ritzel experimentieren. Aber vielleicht kann ja hier einer was dazu sagen der das System fährt.
    _________________
    Mein Youtube Kanal
    Meine HP
    Nach oben
    HPI E-Firestorm
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 392

    BeitragVerfasst am: 03.08.2009, 18:46    Titel:
    hi
    bin fahrer eines normalen FS habe seit kurzem den sidewinder und einen dr.speed pro 12t delta, davor wurde er mit dem 8t set vom C betrieben,
    ich habe ihn über castle link eingestellt und es war alles ok, dann die kalibrierung mit funke gemacht und dann direkt raus
    ist es aber normal, das der regler die ganze zeit iwelche geräusche macht? zb beim bremsen?
    schonmal danke für eure antworten
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 03.08.2009, 19:06    Titel:
    Keine Ahnung,
    bekomm mein Carson 10 T erst Donnerstag.
    Hab mir schon ein 16 + 17 Ritzel gekauft.
    Und 4800 S3 Lipos.
    Mal sehn wie das geht:)


    miro
    Nach oben
    HPI E-Firestorm
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 392

    BeitragVerfasst am: 03.08.2009, 19:16    Titel:
    miro1971 hat Folgendes geschrieben:
    Keine Ahnung,




    also WENN das eine antwort auf meine frage war, dann danke ich Laughing Very Happy
    Nach oben
    Andi
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 18.07.2008
    Beiträge: 455
    Wohnort: Vogelsberg

    BeitragVerfasst am: 03.08.2009, 19:17    Titel:
    Moin,
    die geräusche beim Bremsen sind norma. Beim Anfahren fiept der auch, und wenn man lange steht kommt auch immer mal wieder ein einzelner Piepton.
    Ist also normal.

    mfg Andi
    Nach oben
    HPI E-Firestorm
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 392

    BeitragVerfasst am: 03.08.2009, 19:18    Titel:
    ok vielen dank für deine antwort
    Nach oben
    HPI E-Firestorm
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 08.06.2009
    Beiträge: 392

    BeitragVerfasst am: 06.08.2009, 12:56    Titel:
    hi
    wisst ihr ob man an den sidewinder einen lüfter anbringen kann?
    Nach oben
    miro1971
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 25.07.2009
    Beiträge: 696
    Wohnort: Niedersachsen Schwanwede

    BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 20:34    Titel:
    hiho, hab nun mein CarsonSport mit 10T bekommen.

    Gleich ein 16 Ritzel reingebaut.
    Das geht so aber nicht.
    Das Dicng macht geräusche ohne ende.
    Ich Denke das das Kunstoffrad, was ja vom Ritzel angetrieben wird, nicht passt.

    Ist das so? Wenn ja welches Zahnrad muss ich für ein 16 oder 17 Ritzel einbauen.?

    Naja, hab das Orginal 24 Ritzel eingebaut. Ergebniss:
    Speed ist nicht normal. Kein Vollgas möglich.
    Bin in dieser hinsicht eigentlich mutig was Gasgeben angeht, aber das Teil ist nicht Normal.
    Muss auf jedenfall ein 16 Ritzel rein.

    Bitte um Hilfe.
    Miro
    Nach oben
    Calsonic800
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 26.01.2009
    Beiträge: 263
    Wohnort: Nufringen

    BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 21:44    Titel:
    ich habe heute ein Carson 12T beim Kumpel eingebaut.
    Ritzel wurde vom HPI Motor übernommen.
    Gefahren sowohl an 2S 5000er Yuntong und 3S 4000er ABF.
    Geht extrem gut! Wheelies auf der Wiese waren möglich.
    Motor Temp blieb unter 60°C!
    _________________
    HPI Savage - Q-Base 2350kv
    HPI E-Firestorm - VXL3s 3500kv
    Tamiya TB-03 - MambaMax 5700kv
    Tamiya TT-01 - HurricanePro 3850kv
    Losi MicroSCT - Xcelorin 10250kv
    Spektrum DX3R
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06

    » offroad-CULT:  Impressum