RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Blackmellow
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 09.12.2009
    Beiträge: 15
    Wohnort: Amstetten

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 16:02    Titel:
    So da ich sowieso schon Teile für den Flux brauche rüste ich gleich auf Lipos um. Ich kann mich nur nicht entscheiden ob ich einen Kokam 2S 5000mAh 30C oder einen SLS 3S 4000mAh 30C nehmen soll. Also: 2S oder 3S
    Question Question

    Gruß Max
    Nach oben
    himura
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.08.2008
    Beiträge: 214
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 20:08    Titel:
    Wenn du den Motiv Regler nicht am Limit bewegen möchtest bzw. drüber möchtest, solltest du bei 2s bleiben. Der Regler ist nicht für 3s geschaffen. Steht auf dem Original karton, Anleitung und von Aaron im Testbericht ebenfalls bestätigt.
    Nach oben
    Blackmellow
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 09.12.2009
    Beiträge: 15
    Wohnort: Amstetten

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 22:23    Titel:
    2S Kokam geordert Very Happy
    Nach oben
    FluxMo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.12.2009
    Beiträge: 100
    Wohnort: bei Cochem

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:05    Titel:
    Hey,
    Ich habe seit der letzten Ausfahrt auf ca 5 cm rundum den reifen zwischen felge und nenn ich es mal mantel eine ca 2millimeter breite lücke wo ich wenn ich dran ziehe die einlage und die felgeninnenseite sehen kann
    kann man das mit sekundenkleber kleben oder sogar auch damit weiterfahren ?

    und Ist sowas normal bei den Firestorms oder ist es ein allgemeines problem das die reifen schlecht geklebt sind ?

    Gruß Mo
    _________________
    LRP S8 TXe ( Team )
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:22    Titel:
    Ja, das ist ein allgemeines Problem. Hintergrund dessen ist, dass die Felgen an der Kontaktfläche zum Reifen vor dem Verkleben nicht angeschliffen wurden, sodass sich nun nicht der Reifen von der Felge, sondern der Reifen samt Chromschichte von der Felge löst.

    Du kannst versuchen, die offenen Stellen vorsichtig mit Bremsenreiniger zu säubern und danach neu verkleben.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    FluxMo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.12.2009
    Beiträge: 100
    Wohnort: bei Cochem

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:41    Titel:
    ok gut danke
    werde ich mal veruschen
    puuh zum glück nicht der einzigste mit dem problem Twisted Evil Wink
    _________________
    LRP S8 TXe ( Team )
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:43    Titel:


    Definitiv nicht! Laughing
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Sascha268
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 19.06.2008
    Beiträge: 950
    Wohnort: Filderstadt

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:46    Titel:
    Die ersten 2 Bilder sehen aus als hätte es Dreck auf dem Dach, danach nicht mehr.
    Nach oben
    FluxMo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 07.12.2009
    Beiträge: 100
    Wohnort: bei Cochem

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:49    Titel:
    @Sascha: Ist mir garnet aufgefallen habe nur auf den reifen geachtet Laughing

    bei mir war alles ohne überschlag ich bin nur auf teer und schnee gefahren Smile
    sieht spektakulär aus irgendwie
    _________________
    LRP S8 TXe ( Team )
    Nach oben
    Sascha268
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 19.06.2008
    Beiträge: 950
    Wohnort: Filderstadt

    BeitragVerfasst am: 17.01.2010, 11:54    Titel:
    Ich kenne das Bild schon eine Weile und irgendwie ist mir das heute auch zum ersten mal aufgefallen. (Aaron hat das Bild auch im Testbericht verwendet.)
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06

    » offroad-CULT:  Impressum