RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 49, 50, 51  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    himura
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.08.2008
    Beiträge: 214
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 24.09.2008, 13:50    Titel:
    Wäre jemand bitte so freundlich und könnte mir per pn ein paar Händler links schicken, wo ich hpi Teile herbekomme.

    Rolling Eyes

    thx
    Nach oben
    himura
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.08.2008
    Beiträge: 214
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 29.09.2008, 08:36    Titel:
    Gestern wollte ich mit einem 7 Zellen Akku NiMh fahren, der Akku war frisch aufgeladen, doch der Flux wollte sich nicht bewegen! Am Fahrtenregler blickte die Rote Lampe auf!!! Danach hatte ich mit einem 6 Zellen Akku es probiert und er fuhr ohne Probleme. Akkus sind von LRP die 4000! Woran könnte es liegen? Akku defekt?

    Akkus sind alle neu.
    Nach oben
    gor
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 01.07.2008
    Beiträge: 143
    Wohnort: Zürich

    BeitragVerfasst am: 29.09.2008, 12:58    Titel:
    ### keine shopnennungen und links. auch wenn er nicht als link dargestellt wird. ###
    wenn du teile für den e firestorm flux willst kannst du sie von dort beziehen. Bin dort auch angemeldet und bin sehr zufrieden!!!
    mfg gor Wink
    _________________
    Hellfire SS Axial 28
    E-Revo brushless Edition MMM
    Nach oben
    breibru
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.09.2008
    Beiträge: 8
    Wohnort: Wördern

    BeitragVerfasst am: 29.09.2008, 15:17    Titel:
    Ich hab seit samstag meinen FLUX Smile

    echt geil das gerät!!!
    Bin nur von der geschwindigkeit in wenig enttäscht.
    Aber kann eigentlich nicht viel dazu sagen da mir die reifen um die ohren geflogen sind nach ca 1 min. Die blöden dinger waren wie bei aaron beschrieben nur am chromlack geklebt. hat weigkeiten gedauert den lack von den gummis runter zu bekommen. hab heute noch mal alles verklebt, bin schon gespannt ob es noch weitere probleme gibt.

    Ich fahr derzeit noch das original ritzel, werd aber wohl noch auf ein 16er oder 18 umsteigen.

    Hab nur eine frage bezüglich dem Motor: Sollte man den einfahren (also für die lager und so) oder ist das ega bei bl??


    Zuletzt bearbeitet von breibru am 30.09.2008, 16:29, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    himura
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 05.08.2008
    Beiträge: 214
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 30.09.2008, 13:31    Titel:
    Mit den Reifen ist ja ein Problem in Serie! Auch meine Reifen lösen sich, nach nur 2x mal Fahren!!!!!
    Nach oben
    breibru
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.09.2008
    Beiträge: 8
    Wohnort: Wördern

    BeitragVerfasst am: 01.10.2008, 11:03    Titel:
    Erste /zweite Erfahrung mit dem Flux.

    Bin gestern dazu gekommen 2-3 Akkuladungen zu fahren.
    Hat echt super viel laune gemacht und geht wirklich sau gut das teil.

    Als ich dann ein bissl fester gegen einen gesteig geknallt bin dachte ich mir jetzt ist was hin. Bin wirklich frontal rein gekracht *kopfschüttel*. Hab ihn darauf mal begutachtet und es war nix geprochen oder sonst irgend welche sichtaberen schäden. als ich jedoch fahren wollte kam der schrecken, klingt komisch, bremst permanent -> da ist was nicht in ornung.

    Wieder daheim angekommen einmal den motor ausgebaut und geschaut ob auch ohne motor es "grammelt", aber alles pipi fein. motor wieder eingebaut und auch so wieder pipi fein. durch den aufprall ist der motor nach vorne gerutscht und der abstand zwischen dem zahnrad und dem ritzel war zu klein und es hat sich irgendwie gespeilt.

    wenn das wetter es zu läst geht es heute am aben wieder weiter Smile

    war echt keine fehlkaufentscheidung, bin total happy Smile
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 01.10.2008, 11:08    Titel:
    Ja, der Motor ist mit fast 220 Gramm sehr schwer. Da kann sowas schon mal passieren.

    Wenn du statt der kleinen Beilagscheiben größere (3x9mm) oder noch besser zu "konischen Alu Unterlegscheiben für Zylinderinbusschrauben" greifst. Damit rührt sich dann der Motor kein bisschen mehr!
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    breibru
    neu hier



    Anmeldedatum: 04.09.2008
    Beiträge: 8
    Wohnort: Wördern

    BeitragVerfasst am: 01.10.2008, 14:29    Titel:
    guter tip!! Danke

    Hat vielleicht auch jemand ne ahnung wie ich das problem am besten mit dem regler löse?

    zuerst hat der kleber nicht gehalten, also war der regler lose.
    dann hab ich ihn mit nem tesa fest geklebt, und es ist nur der deckel unter geblieben.
    gibts eine lösung ohne der ich die garantie verliere??
    Nach oben
    ThePromilekiler
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 29.09.2008
    Beiträge: 26
    Wohnort: Korneuburg

    BeitragVerfasst am: 01.10.2008, 20:09    Titel:
    was für ein regler is eigentlich im e flux und welchen akku würdet ihr empfehlen wenn mann ne halbe stunde fahren will????? Embarassed
    Nach oben
    ThePromilekiler
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 29.09.2008
    Beiträge: 26
    Wohnort: Korneuburg

    BeitragVerfasst am: 01.10.2008, 20:11    Titel:
    Und was für einen sender habt ihr den vom set oder einen anderen,wenn anderen welchen?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » HPI E-Firestorm Flux: Info- & Diskussionthread » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 49, 50, 51  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 20:15
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 16:07
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 19:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 19:12

    » offroad-CULT:  Impressum