RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

HPI Vorza Flux

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 45, 46, 47  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    hada1982
    inaktiv



    Anmeldedatum: 04.07.2008
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 20:21    Titel: Vorza Flux HP
    Mal eine ganz blöde Frage...

    Kann man den Vorza auch mit 1x6S 5000 Packs betreiben.
    Ich seh immer nur die 2x3S Kombie. werden die Spannungen im Regler dann in Serie geschaltet oder kann ich das einfach ändern?

    Oder brauch ich unbedingt 2x3S Packs?

    danke für eure Hilfe schon mal im vorraus

    lg
    daniel
    aus dem kalten österreich
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 20:30    Titel:
    natürlich kannst auch ein 6s Pack verwenden!
    musst halt den einen Stecker am Regler überbrücken!

    LG
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    hada1982
    inaktiv



    Anmeldedatum: 04.07.2008
    Beiträge: 3

    BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 20:33    Titel: danke
    danke für die rasche Antwort..

    die SLS 45C 5000mAh 6s Packs werden das Ding schon nach vorne bringen...
    Nach oben
    spinsV8
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 11.02.2010
    Beiträge: 2500
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 07.10.2010, 21:12    Titel:
    ja, sei beruhigt! Wink
    Ist, aus eigener Erfahrung, sehr gut um Unfug zu treiben, aber auf einer Strecke mit ernsthaften Sieg-Ambitionen sind eine bis zwei Zellen weniger optimal!

    Trotzdem, viel Spass damit!

    LG
    _________________
    www.nolimits-rc.at
    Nach oben
    Kadaron
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.10.2009
    Beiträge: 152

    BeitragVerfasst am: 10.10.2010, 23:43    Titel:
    Hallo Ihr,

    heute konnte ich endlich mal wieder auf unserer Strecke fahren. Leider habe ich in der Zwischenzeit das "Problem" mit der Spurverbreiterung (im Prinzip ein längerer Radmitnehmer) nicht lösen können. Zudem ist mir aufgefallen, dass meine LiPos heute nach dem Fahren leicht bauchig waren (was ja eigntlich bei Hardcase 45C nicht sein sollte). Sonderlich warm waren sie nicht (würde sagen handwarm). Zwar haben sie beim Runterkühlen den Bauch wieder weitestgehend eingezogen, doch komisch kommt mir das schon vor. Ich bin da ja eh so übernervös was LiPos betrifft Laughing .
    Ansonsten ist der Vorza wieder gefahren und geflogen wie eine 1 und hat so einige Unfälle ohne Schäden überstanden. Nach einer Saison mit dem Vorza gibt es bei mir folgende Bilanz:

    - 1x kaputter Kugelkopf (Lenkhebel)
    - 1x relativ zerschlissenes Ritzel
    - 1x Eigenbau Lüfter (hatte keine Zähne mehr, nun ist ein Gitter drüber Laughing )
    - 1x verschlissene Karosserie
    - 1x ausgetauschter Lenkservo (schneller und stärker als der Stock)
    - 1x ausgetauschter Empfänger (2,4Ghz das Stock-Ding ist ein Witz)

    Ihr seht also viel ist nicht kaputt gegangen auf unserer Lehm/Sand-Strecke. Demnächst werde ich dann den Wintercheck machen und den Vorza erstmal in den Winterschlaf schicken.

    Leider haben einige Anbieter die Vorza Teile schon wieder aus dem Bestand genommen. Schade eigentlich, da der Vorza ein Top Autochen ist. Vermutlich wurde er nicht so oft gekauft (vielleicht auch gerade wegen der schlechten Ersatzteilversorgung) was ja dann auch wiederrum wenig verkaufte und somit unlukrative Ersatzteile bedeutet. Zum Glück lassen sich die ein oder anderen Teile von anderen Modellen (D8 /D8T/ Lightning Series) beim Vorza einbauen.

    Viele Grüße!
    Nach oben
    ortho
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 18.06.2010
    Beiträge: 44

    BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 20:41    Titel:
    1:
    Das im Bild mit den Pfeilen dargstellte Fahrwerksteil beim Vorza ist der hintere Stabilisator nehme ich an, bitte um Korrektur falls dies nicht stimmt...

    2:
    Dieser ist frei beweglich... sollte der Stabilisator festgestellt werden? Wie ändert sich das Fahrverhalten mit frei beweglichem Stabilisator bzw. mit festem Stabilisator?


    1286627864_vorza_002.jpg (73 KB)
    LG
    Nach oben
    DanteX
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 21.06.2010
    Beiträge: 26
    Wohnort: Tirol

    BeitragVerfasst am: 11.12.2010, 22:10    Titel:
    @ortho:


    Die Stabis sind dazu da, dass das Auto gleichmäßig einfedert und sich in Kurvenfahrten nicht so neigt.

    Man sollte den Stabilisator nicht fixieren, da sich sonst die Dämpfungswirkung vermindert. In deinem Fall kann man das Teil nicht feststellen, da kannst du auch nichts falsch machen.

    Also nicht zu fest zudrehen, da sonst was kaputt geht und du damit nichts erreichst Wink

    mfg, Helli
    Nach oben
    NOSSKAPP97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 14.12.2010
    Beiträge: 337
    Wohnort: irgendwo in Luxemburg

    BeitragVerfasst am: 14.03.2011, 16:23    Titel:
    Hallo

    Ich sehe ihr habt schon einige Erfahrungen mit dem Vorza gemacht Smile
    Wisst ihr vielleicht bei wieviel prozent der lipos der Regler abschaltet, damit die lipos nicht zu viel entladen werden. (Das kann ja für sie schädlich werden Wink )
    Ich messe diese Prozente immer mit dem Digital Battery Checker von Robbe.

    mfg
    _________________
    Gruß NOSSKAPP97 Smile
    HPI Vorza
    HPI Savage X 4.6
    Team Associated SC10 Factory Team

    http://www.youtube.com/user/VenomRcs
    Mein RC-Team VenomRcs
    RC Videos Schaut sie euch an Smile
    Nach oben
    Basti05
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 69
    Wohnort: Nähe Stade

    BeitragVerfasst am: 14.03.2011, 16:57    Titel:
    Kauf dir doch bei ebay einen dieser kleinen Liposafer, die funktionieren sehr gut und sind nicht allzu teuer.
    Wie schon gesagt, der Regler geht nach der Spannung Exclamation
    _________________
    Viele Grüße, Basti!

    Ich liebe meine Autos... Und noch andere Sachen Wink
    Nach oben
    Kadaron
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 07.10.2009
    Beiträge: 152

    BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 02:39    Titel:
    Hi!

    Man kann über den Regler einstellen, wann der Roller ausgeht. Ich habe bei mir die Spannung etwas höher angesetzt als von Werk her empfohlen (2,7V statt 2,5). Dadurch hast Du zwar eine etwas verkürzte Laufzeit, hast aber den Vorteil, dass das Auto rechtzeitig ausgeht. Hast Du das zu knapp eingestellt kann es sein, dass Du beim Beschleunigen schon kurz unter den eingestellten Wert kommst und so den LiPo auf Dauer kaputt machst. Ist der Regler höher eingestellt hast Du sozusagen noch einen Puffer "nach unten".

    Wenn Du auf Nummer Sicher gehen willst kannst Du natürlich auch einen LiPo-Saver wie von Basti05 empfohlen kaufen. Die gibt es meines Wissens so ab 5 Euro.

    Viele Grüße!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » HPI Vorza Flux » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 23, 24, 25 ... 45, 46, 47  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge HPI Baja Flux Sam 0 04.12.2016, 11:06
    Keine neuen Beiträge savage flux the movie gildetrinker 10 26.11.2016, 23:01

    » offroad-CULT:  Impressum