RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 ... 21, 22, 23  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 27.09.2009, 20:23    Titel:
    echt, nach nicht mal einem Akku war der hin? Wie, was, warum? bitte um details.

    ich denke, der importeur hat sich da vertan. der geplante regler, mit ausreichend vielen Funktionalitäten war ein flop, da nur bis 4s. also muss man schnell nachlegen, mit Ersatz, von einem anderen hersteller. das erklärt die 2 monate Wartezeit.

    lt Anleitung die werkseinstellung
    Low Brake force 60%, drag brake off, nimh battery, forward & reverse

    deswegen isses wichtig, auf !! Lipo !! umzustellen. kein wunder dass die akkus dicke backen gemacht haben.

    na wenigstens braucht man keine progcard, bei vier einstellungen.
    Nach oben
    Gravemind
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 19.09.2009
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 27.09.2009, 20:35    Titel:
    hiho leute,

    sry das ich mich so lange net gemeldet habe aber bin im internat & naja da geht des internet net wirklich guut...^^

    programmierkarte gibts net oder?
    Nach oben
    Buggyracer
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 12.10.2008
    Beiträge: 327

    BeitragVerfasst am: 27.09.2009, 20:49    Titel:
    Genauso wie bei PlanB nur bei mir im Lightning Buggy. Beschleunigt auf 50, dann zu stark gebremst, hab mich gedreht, wollte wieder wegfahren und dann cogging mit Rauch.
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 27.09.2009, 22:11    Titel:
    Erstmal ein Danke an Florian für die schnelle Zusendung der ANleitung gestern. Das hat den Tag bzw. Abend gerettet!

    Leider ist es in der Tat so, dass der V2 nur 4 Einstellungsmöglichkeiten hat, eigentlich ein Grund ihn zurückzugeben. Aber in dem Fall ist es nicht meiner und mein Kumpel mags halt unkompliziert. Wäre es meiner, würde ich den zurückgeben und einen V1 verlangen, denn dieser minimierte Funktionsumfang ist meiner Meinung nach Betrug und der ganze Regler somit nicht mehr als 40 € wert. Von der nicht vorhandenen Beschreibung mal abgesehen.
    Allerdings finde ich auch, dass die Händler sich mal informieren sollten, was sie da für einen Mist verkaufen. Generell scheint die Modellbaubranche eine Servicewüste zu sein. Nirgendwo anders ist es mir so oft passiert, dass ich irgendwas gekauft und bezahlt habe und es nach 4 Monaten immer noch nicht hatte, Teillieferungen nur auf Anfrage durchgeführt wurden usw.

    ABer genug davon:

    Wir haben das Ding mit 4S am E-Savage betrieben (Übrigens mit Originalantriebswellen und Differenzialen). Der Regler wird nicht warm, der Liposchutz funktioniert sehr gut und alles das was er tun soll, tut er auch anstandslos.

    BA
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 28.09.2009, 06:42    Titel:
    moinsen,
    da hast du echt recht. In der Branche erlaubt man sich so einiges, aber man kann sichs wohl erlauben.

    Wenn du den Regler nur an 4s fährst, kannst du natürlich den V1 nehmen. Einziger Nachteil ist finde ich das Plastikgehäuse. Das Metallgehäuse vom V2 dient auch als Kühlkörper.
    Abgesehen von den Dingen, die den Importeur betreffen, scheint es ein guter Regler zu sein. Gestern hatte ich die bislang höchste Temperatur von 41 Grad, da kann man nicht meckern.
    Komischerweise kann man das timing nicht einstellen. Eventuell läuft hier aber das Automatische Timing, "fuzzy logic" der "Vollversion". Das wär ja ok.
    flo
    Nach oben
    Blackadder
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 18.04.2009
    Beiträge: 54
    Wohnort: Berlin

    BeitragVerfasst am: 28.09.2009, 14:38    Titel:
    Da haste Recht, die können es sich wohl erlauben.......erst eben wollte ich ein Motorritzel bei einem bekannten großen Shop bestellen, wo aber nirgendwo stand, ob es für eine 5mm Welle geeignet ist oder nicht. ALso fragte ich nach. Man sagte mir, man könne die Frage nicht beantworten, da das Ritzel nicht vorliege, ich solle doch mal beim Hersteller nachfragen. Dummerweise konnte man mir den Herstellernamen auch nicht sagen, da das Ritzel nicht vorliegt^^.

    DIe kleinere Bauform, sowie das Metallgehäuse sind wohl die großen Vorteile des V2. Außerdem ist die Sache mit den Anschlüssen besser gelöst. Am V1 ist das ziemlich unpraktisch mit dem einen langen Stecker.
    Na ja, schauen wir mal, wie sich der Regler schlägt. Auf jeden Fall werde ich bei Monster Hopups versuchen 20 € zurück zu bekommen.

    Ciao

    Blackadder
    Nach oben
    florianz
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 07.11.2007
    Beiträge: 2122

    BeitragVerfasst am: 28.09.2009, 14:58    Titel:
    da braucht sich keiner wundern, dass wir wirtschaftliche probleme haben. die einen bauen autos, die keiner will. der andere verkauft sachen, weiss aber nichts über die produkte. Rolling Eyes o - mein - gott...
    das hat auch nix mit Servicewüste Deutschland zu tun, sondern mit kaufmännischen grundsätzen. aber das ist ot.
    Nach oben
    Gravemind
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 19.09.2009
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 16:22    Titel:
    sry aber ist der rote oder der graue V1 XD
    Nach oben
    ftuchen
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 30.08.2008
    Beiträge: 533
    Wohnort: Jägermeißter-City (Wolfenbüttel)

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 18:13    Titel:
    Hi,
    der rote.
    LG FAbian
    _________________
    Brushless!!

    http://www.mfc-wolfenbuettel.de/
    Nach oben
    Gravemind
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 19.09.2009
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 02.10.2009, 20:00    Titel:
    ok danke^^
    dann hab ich den V2

    hab heute überlegt irgendwie ihn zu verkaufen und mir den mmm zu holen..
    sinnvoll?
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Jamara Speedregler Flash 3000 120A Vorstellung » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12 ... 21, 22, 23  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Axial Yeti Score Trophy Truck - Vorstellung TomTom191 0 17.06.2016, 07:53
    Keine neuen Beiträge Suche Antriebswellen für Jamara Ripper Magic-Andy1972 1 11.05.2016, 20:48
    Keine neuen Beiträge Vorstellung Dobermann 8 27.04.2016, 14:16
    Keine neuen Beiträge Alternative Karosserie für Jamara/HongNor X2-CR Nitro-Buggy mc-tech 3 29.03.2016, 16:06
    Keine neuen Beiträge TrackStar Gen.2 120A schaltet nach PC Config nicht mehr Totto2010 0 07.09.2015, 09:24

    » offroad-CULT:  Impressum