RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Kyosho Scorpion XXL

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Scorpion XXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    casireh
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 23.03.2010
    Beiträge: 55
    Wohnort: Niedersachsen

    BeitragVerfasst am: 02.01.2013, 14:02    Titel: Felgenadapter
    Hallo,

    habe selbst auch den Scorpion XXL zu Weihnachten bekommen und bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Wagen.

    @gonzo: was für Felgenadapter hast du da verbaut, ich wollte mir auch welche besorgen, damit ich Truggy Reifen fahren kann.

    Gruß und Danke.
    _________________
    Kyosho MP9e
    Losi SCTE
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 02.01.2013, 15:24    Titel:
    Zitat:


    @gonzo: was für Felgenadapter hast du da verbaut, ich wollte mir auch welche besorgen, damit ich Truggy Reifen fahren kann.


    Die sind Marke Eigenbau.

    Have Fun gonzo
    Www.pimpmyrc-car.com
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 02.02.2013, 14:07    Titel:
    Es gibt wieder ein kleines update.
    Nach dem schaden am Stoßdämpfer habe ich beschlossen selber welche aus 7075/T6 Alu zu fertigen. Cool

    Die Kolbenplatten der MP9e Stoßdämpfer dienten als Ausgangspunkt der Konstruktion, und wurden zusammen mit den Öldichtungen (Dämpferkappen Membran) und Federn vo. und hi. von Kyosho bestellt.

    Die vorhandenen Kolbenstangen wurden an die neuen Kolbenplatten angepasst, und werden von den Original Scorpion Dichtsatz ( O-Ring und Distanzstücke) abgedichtet.

    Beides findet seinen platz in den neuen selbst gefertigten Dämpfergehäuse.
    Damit die Dichtungen nicht raus fallen werden diese mit einer gedrehten und gerändelten Kappe gehalten.

    Befühlt wurden die vorderen Dämpfer mit 500er und die hinteren mit 400er Kyosho Öl.
    Verschlossen wird das ganze dann mit einer gedrehten und gerändelten Kappe in der die Öldichtung seinen platz findet.

    Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Very Happy

    Ich habe jetzt das selbe Dämpfer verhalten wie im MP9e, die für mich zu den besten seiner Art gehören.
    Leider ist das Wetter zur Zeit sehr besch.. , somit muss die erste Testfahrt leider noch warten. Evil or Very Mad

    Have fun Gonzo
    www.pimpmyrc-car.com









    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 02.02.2013, 14:21    Titel:
    wow, da bin ich zum zweiten Mal in deinem Thread sprachlos! Smile
    Hast du die oberen Dämpferkappen auch selbst gefertigt?

    Wenn du an der Rändelkappe unten noch eine Nut anbringst, könntest du auch Shockboots aufziehen.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 02.02.2013, 14:32    Titel:
    Zitat:

    wow, da bin ich zum zweiten Mal in deinem Thread sprachlos!
    Hast du die oberen Dämpferkappen auch selbst gefertigt?

    Wenn du an der Rändelkappe unten noch eine Nut anbringst, könntest du auch Shockboots aufziehen.


    Danke das hört man immer gerne. Very Happy
    Ja, die habe ich auch selber gemacht.

    An das hatte ich auch gedacht, aber aus optischen gründen habe ich sie weck gelassen.

    Mal schauen wie der verschleiß der Kolbenstange ist.
    Zur not kann ich welche nach rüste.

    Have fun Gonzo
    www.pimpmyrc-car.com
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 03.02.2013, 20:53    Titel:
    Heute war das Wetter optimal für die erste Testfahrt.
    Das neue Fahrwerk ist kein vergleich zum Original.
    Bei Temperaturen von 2-3 grad wollte das alte Fahrwerk nur wiederwillig seine Arbeit aufnehmen.
    Das neue Arbeitet auf anhieb zuverlässig und Effektiv.
    Beim nächsten Test muss ich noch probieren ob die Federhärte auch zum springen reicht.
    Oder ob das Auto durchschlägt.
    Ansonsten bin ich mit der Einstellung schon sehr zufrieden.
    Mal schauen wie das Wetter nächstes Wochende wird.

    Have fun Gonzo
    www.pimpmyrc-car.com
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 10.02.2013, 09:19    Titel:
    Es gibt wieder Neuigkeiten.
    Habe jetzt 5 weitere Testfahrten hinter mir, unter anderem auch wieder bei Temperaturen von 2 Grad.

    Dieses mal gab es keine defekte, was für mich den Schluss zulässt das die zu harten Original Dämpfer maßgeblich an den defekten an den vorderen Querlenkern beteiligt waren. Sad
    Durch das nicht vorhandene Dämpfer verhalten wurde die Belastung an den Aufnahme punkten zu groß und führte zur Überbelastung und schlussendlich zum Bruch der Querlenker.

    Mit dem neuem Fahrwerk ist das Auto nicht wieder zu erkennen.
    Die Vorhandene Leistung wird jetzt viel besser in Vortrieb umgesetzt.
    Weiteres ist der Scorpion insgesamt ruhiger, gerade bei sehr unebenen Untergrund merkt man einen deutlichen unterschied.
    Weiteres hat sich das Sprungverhalten verbessert.
    Das Auto neigt jetzt nicht mehr so dazu mit Nase nach unten zu landen.
    Insgesamt verzeiht das Fahrwerk viel mehr.
    Härtere Federn brauche ich keine, die Abstimmung ist so wie sie ist perfekt auch zum springen.

    Der Umbau hat für mich persönlich den Scorpion erst haltbar und zu ultimativen fun Modell umgewandelt. Very Happy
    Finde nur schade das Kyosho das Auto mit so einem schlechtem Fahrwerk ausliefert, dieses hat doch mal zu den stärken von Kyosho gezählt Question Evil or Very Mad Question


    Have fun Gonzo
    www.pimpmyrc-car.com
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 24.03.2013, 15:11    Titel:
    habe es jetzt endlich mal geschafft ein Video zu machen.
    viel spaß beim ansehen.

    Have fun Gonzo
    www.pimpmyrc-car.com

    http://www.youtube.com/watch?v=2youzrgWYjA&feature=player_embedded#!
    Nach oben
    othello
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.04.2005
    Beiträge: 2537

    BeitragVerfasst am: 24.03.2013, 19:40    Titel:
    Schönes Fahrbild. An der Dämpfung würde ich auch nix mehr ändern. Schluckt Sprünge adequat (auch mißglückte) und liegt schön ruhig. 2wd scheint auf dem Gelände gut zu funktionieren (irgendwie kan ich mich trotzdem nicht damit anfreunden).
    Nach oben
    gonzo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2008
    Beiträge: 440
    Wohnort: Tulln

    BeitragVerfasst am: 25.03.2013, 11:42    Titel:
    Zitat:
    Schönes Fahrbild. An der Dämpfung würde ich auch nix mehr ändern. Schluckt Sprünge adequat (auch mißglückte) und liegt schön ruhig. 2wd scheint auf dem Gelände gut zu funktionieren (irgendwie kan ich mich trotzdem nicht damit anfreunden).


    Das kann ich nur bestätigen, die Dämpfer sind so voll ok.
    2wd fahren macht schon Spaß, finde es zum fahren mit einem 2WD einfach anspruchsvoller als mit dem 4WD.
    Gleichzeitig ist es ein gutes Training für den Gas Finger.

    Gruß Gonzo
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Kyosho Scorpion XXL » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14, 15, 16  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Summit Scorpion MK1 FranzP 57 17.11.2016, 21:41
    Keine neuen Beiträge Lochabstand Hauptzahnrad Kyosho benötigt. Totto2010 1 12.11.2015, 14:35
    Keine neuen Beiträge Kyosho Ersatzteile? dieselbrother75 7 30.10.2015, 13:13
    Keine neuen Beiträge Kyosho FO-XX VE slipfinger 9 26.10.2015, 21:59
    Keine neuen Beiträge Kyosho Inferno RTR Truggy rudi93 3 26.07.2015, 00:03

    » offroad-CULT:  Impressum