RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Losi Ten SCTE

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Ten SCTE » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 12.02.2012, 18:31    Titel:
    Der Unterschied zwischen dem Castle 1515 2200KV und dem Leopard 3674 2200KV ist, dass der Leopard einen geringeren Durchmesser hat, denn der Castle hat ca. 41mm und der Leo "nur" 36mm Wink Das bedeutet, dass der Leopard etwas weniger Drehmoment und Power hat.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    Racer10
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.11.2010
    Beiträge: 309
    Wohnort: Salzburg

    BeitragVerfasst am: 22.02.2012, 13:02    Titel:
    die 17mm adapter(0offset) sind nun verbaut und passen perfekt unter die karo !
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 20.03.2012, 17:05    Titel:
    Hallo,

    ich habe mir auch gestern einen Losi TEN-SCTE (RTR) bestellt und gestern Abend schonmal die verschiedenen Varianten (Akku/Ritzel) ausgerechnet. Falls es also für jemanden hier nützlich ist, würde ich mich freuen! Weitere Kombinationen trage ich gerne auf Anfrage nach..



    Stock bedeutet in diesem Falle tatsächlich RTR-SetUp.
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 27.03.2012, 10:12    Titel:
    Ich habe meinen TEN-SCTE RTR am Samstag bekommen und schon einige Erfahrungen sammeln können, die ich hier gerne teilen würde:

    + Gute Verarbeitung
    + Gute Lösung für den Antriebsstrang (Mitteldiff, CVD)
    + Tolle und flexible Akkuhalterung
    + Sehr stabiler Gesamteindruck
    + Tolles Fahrbild

    - Zu wenig Power an 2s im RTR-Trim
    - Schlapper und langsamer Servo
    - Zöllige und metrische Schrauben gemischt (80/20)

    Ein detaillierter Bericht findet sich in meinem Blog:

    http://www.kahmann.net/rc-car/2012/03/27/rc-racing-losi-ten-scte-test-und-erfahrungen/
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 27.03.2012, 10:47    Titel:
    adowoMAC hat Folgendes geschrieben:

    Ein detaillierter Bericht findet sich in meinem Blog:

    http://www.kahmann.net/rc-car/2012/03/27/rc-racing-losi-ten-scte-test-und-erfahrungen/


    Schöner Bericht, schöne Fotos.
    Ich bin auf Deine Langzeiterfahrung gespannt.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 31.03.2012, 18:47    Titel:
    Heute gab es wieder etwas neues. Ich habe ja in meinem Bericht schon angekündigt, dass mir das Setup an 2s deutlich zu schlapp war. Also habe ich nun zwei Akkus mit 3s besorgt und das 18er gegen ein 15er Ritzel ausgetauscht. Vom Setup (mein vorheriger Post) her ist er nun deutlich flotter unterwegs und hat mehr Druck.

    Ich konnte heute leider nur auf der Strasse testen, werde mich aber die Tage mal ins Gelände begeben und dann wieder berichten.

    Zudem kommt die Tage noch mein Datenlogger (Junsi Powerlog) an und dann werde ich hier mal analysieren, welche Ströme bei meinem jetzigen Setup so fliessen und welche Fahrzeiten sich (genau!) ergeben.

    PS: Ich hoffe es nimmt mir niemand übel, dass ich diesen Thread hier für Erfahrungsberichte missbrauche..

    Bis denne Antenne!
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 07.04.2012, 18:03    Titel:
    Kleines Update zum SCTE: Mit 3s an 15 Zähnen geht der Wagen echt gut ab. Habe heute einen kleinen Parcours auf dem Spielplatz abgesteckt und mal 15 Minuten richtig durchgezimmert. Der Motor wird etwa 58°C warm und der Akku (4000mah, 40C) war nach 15 Minuten noch bei 3,5V/Zelle - wären also noch zwei Minuten dringewesen.

    In diesem SetUp macht der SCTE mir richtig viel Freude und lässt sich noch gut kontrollieren. Auf der Strecke lassen sich Laufzeiten von ca. 10 Minuten auf jeden Fall erreichen! Zur Not könnte ich noch auf 5000mah raufgehen ..

    Abnutzungsspuren: Bisher keine.

    Was mich noch immer total begeistert: Das Sprungbild des SCTE. Wenn man durch eine Bodenwelle fährt hebt der Wagen richtig schön ab und macht einen total "scaligen" Eindruck.
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    Racer10
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.11.2010
    Beiträge: 309
    Wohnort: Salzburg

    BeitragVerfasst am: 07.04.2012, 18:15    Titel:
    bei mir ist ein querlenker kaputt gegangen. Very Happy und bei einer felge ist der mitnehmer beschädigt Rolling Eyes, obwohl der reifen voll angeschraubt wurde.

    zu viele über 5m sprünge Very Happy
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 07.04.2012, 18:32    Titel:
    Oha. Wie zufrieden bist du denn mit den Buggy-Rädern auf dem SCTE?
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    Racer10
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.11.2010
    Beiträge: 309
    Wohnort: Salzburg

    BeitragVerfasst am: 07.04.2012, 19:29    Titel:
    nicht wircklich, ich fahre wieder die losi reifen also 12mm.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Ten SCTE » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi TEN-SCTE 3.0 MastaP 0 24.06.2017, 15:01
    Keine neuen Beiträge Losi Strike Setupempfehlung b.brain 3 05.05.2017, 21:03
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Losi 8ight-E 2.0 als Wiedereinsteiger Modell? RC Holgi 8 19.12.2016, 16:43
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 18:02

    » offroad-CULT:  Impressum