RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Losi Ten SCTE

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Ten SCTE » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Eav
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 28.04.2011
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 12:08    Titel:
    Was fahrt ihr andern für Combos?

    Der Sidewinder soll mit dem Savöx Servo (den ich mir eigentlich zulegen wollte) überfordert sein..
    Zur Not tut es dann ein externes BEC oder gleich ein Hochvoltservo!


    Zur Auswahl stehen:

    Castel Creation Sidewinder SCT (140€)
    Hk120 +Leopard 3650 3500kv 100€
    Tenshok + Hobbywing 120A (Waterproove)

    Hab ich was vergessen?

    Grüße
    Eav
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 12:42    Titel:
    Moin.

    Da du ja an 2s fahren willst, glaube ich nicht, dass ein normaler 540er Motor (auch wenns ein 4-Poler ist) ausreicht, um den großen Truck schnell und ohne (Temperatur-) Probleme zu schleppen. Ich hätte da also lieber auf etwas größeres gesetzt, es sollte schon ein 550er sein. Also würde ich sagen, dass Sidewinder SCT und der Leopard 3650 rausfliegen. Gegen den Tenshock habe ich überhaupt nix, der kann bleiben. Also würde das dann so aussehen:

    - Hobbywing 120A Waterproof + Leopard 3660 oder 3665
    - Hobbywing 120A Waterproof + Tenshock SC401 oder SC411

    Das mit dem 540er hätte ich an 2s gelassen Wink Dann lieber 3s oder einen größeren Motor.
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499


    Zuletzt bearbeitet von Fluxfahrer am 01.05.2012, 17:37, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Raphael
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 05.09.2010
    Beiträge: 394
    Wohnort: 42 77 61 68 61 68 61

    BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 13:24    Titel:
    Der Castle SCT ist ein 4-Poler, der mehr als stark genung für den Losi Truck ist. Mach Dir da keine Sorgen. Beachte nur, dass der Regler aus dem Set nur 5V BEC hat. Ein Castle BEC ist da schon sinnvoll.
    _________________
    Short Course - Übersicht der Radstandards
    42 65 61 72 20 48 61 77 6b 0d 0a 44 42 2d 30 31 52 0d 0a 53 43 31 30 20 34 78 34 20 48 56 0d 0a
    57 65 72 20 64 61 73 20 6c 69 65 73 74 20 69 73 74 20 64 6f 6f 66 21
    Nach oben
    Eav
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 28.04.2011
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 19:21    Titel:
    Hmmm..

    Hab In einem Shop gelesen, dass der Sidewinder bis max. 3.75 Kilo SC's geeignet sein soll....wird knapp werden!

    Ist immer die Frage, ein größerer Motor bringt mehr Gewicht aber auch mehr Leistung..
    In meinem Buggy fuhr ich einen Leo 4074 an 4S. Super Leistung bei kühlem Motor und Strömen von rund 60-80A. Allerdings bei einem Kampfgewicht von rund 4.7Kilo...
    Diesmal wollte ich es wesentlich leichter angehen.
    Ich mein der Losi ist doch (im Ammiland zumindest) ein gängiges Modell, wird um die 150 € wird es doch da ne gute Combo geben...

    Denke das Gewichteinsparung doch sehr wichtig ist...

    Grüße
    Eav

    PS: Geht der Castle jetzt oder nicht? Vill hat den jemand verbaut?
    Nach oben
    Markus_w
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 10.06.2010
    Beiträge: 262
    Wohnort: Hattingen Ruhr / NRW

    BeitragVerfasst am: 01.05.2012, 22:40    Titel:
    Castle SCT Set mit dem 1410 im SCTE geht, wenn der Sidewinder einen Lüfter bekommt und man ohne Staubschutz jeglicher Art fährt.

    Übersetzung an 2S mit 60km/h bei 7,4V und auf einer Wiese mit hohem Gras und relativ viel Vollgasanteil.

    Den Ezrun SC10 als Team Orion R10SC fährt mein Sohn im Slash 4x4, der bleibt ne ganze Ecke kühler als der Siderwinder SCT
    _________________
    Markus

    Losi Ten-SCTE; Asso SC10;Slash 4x4; Slash 1/16 VXL, Tamiya DB-01; Asso B4 FT; Kyosho Mini Z LM
    und Flächenmodelle + Helis
    Nach oben
    Eav
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 28.04.2011
    Beiträge: 136

    BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 12:13    Titel:
    Hm naa das is nix..ich will kein System, wo ich grade so am Limit fahre, was ich ja dann beim Sidewinder tun würde.

    Der Losi ist bestellt, ebenso Savöx Servo.

    Könnet ihr euren TEN mal wiegen? Rechnerisch müsste ich so auf 4KG kommen Shocked

    Motor wird der Leo 3665 werden und als Regler den Ezrun SC.
    Den WaterProove Ezrun (Ezrun-WP) gibt es nicht in DTL, oder?


    Grüße

    Eav

    PS. Gibts jemand hier der meine Caro Airbrushen würde?
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 13:18    Titel:
    Wieviel kv wird dein Motor dann haben? Die Variante mit 2650kv? Willst du ihn dann mit 3s fahren?
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    Cody227
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2011
    Beiträge: 1216
    Wohnort: Henstedt-Ulzburg (nördl. v. Hamburg)

    BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 13:50    Titel:
    Doch den neuen ezrun gibt es schon. Mein händler in hamburg hatte den jedenfalls schon und ich fahre ihn jetzt.
    _________________

    Associated B4.1/C4.1 WC ~ Savöx SC1251 ~ Speedpassion Reventon Pro ~ Speedpassion 8.5T Pro ~
    Associated RC8be (FT) SC-Conversion an 2s ~ Tenshock ~ DS1015 ~ EZrun WP-SC8 ~
    Associated SC10 4x4 ~ verkauft ~
    Kyosho Mini-Z MR-01
    LRP Maverick Strada MT
    Kyosho Lazer ZX-5 ~ verkauft ~
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 16:35    Titel:
    Eav hat Folgendes geschrieben:

    Motor wird der Leo 3665 werden und als Regler den Ezrun SC.


    Man könnte natürlich auch den 3674 nehmen, denn den gibts auch in einer 3270KV-Variante, die wohl hoch genug drehen müsste an 3s Wink
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    adowoMAC
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 04.05.2010
    Beiträge: 499
    Wohnort: Oldenburg

    BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 16:46    Titel:
    Also an 3s reichen 2800kv für den SCTE aus. Fahre es selbst mit einem 15er Ritzel.
    _________________
    Losi TEN-SCTE (MMP) | AXIAL SCX10 | Spektrum DX3c

    RC-Car Einsteigerguide: http://www.kahmann.net/archiv/rc-car-einsteigerguide-kaufberatung-elektro-offroad/
    Projekt Scaler auf Basis AXIAL SCX10: http://www.kahmann.net/category/scaler-2/
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Losi Ten SCTE » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 13, 14, 15  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Losi TEN-SCTE 3.0 MastaP 0 24.06.2017, 15:01
    Keine neuen Beiträge Losi Strike Setupempfehlung b.brain 3 05.05.2017, 21:03
    Keine neuen Beiträge Losi Desert Buggy XL-E othello 3 28.03.2017, 18:31
    Keine neuen Beiträge Losi 8ight-E 2.0 als Wiedereinsteiger Modell? RC Holgi 8 19.12.2016, 16:43
    Keine neuen Beiträge Abmessungen Losi Dessert Buggy XL Rollcage FranzP 11 04.10.2016, 18:02

    » offroad-CULT:  Impressum