RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Reinhard
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.01.2003
    Beiträge: 2182
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 18:27    Titel: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    shaut cool aus..
    mit Teilen anderer Autos modifiziert








    Motor: Basic 5300
    Controller: Schulze 18.61co


    der Regler hat kein BEC, deshalb externes BEC



    auf jedenfall geiles auto...

    Pinion Speed (mph) Notes
    15 32.6 Soft timing, high freq.
    17 36.1 same
    17 35.8 Aggressive timing, high freq.
    20 38.8 same
    22 40.3 same
    23 38.1 same

    also mit 6 Zellen 65km/h schnell - nicht schlecht

    bericht über das FAhrzeug:
    http://www.ultimaterc.com/land/projects/xxxtyranus/index.html

    auf http://www.ultimaterc.com


    _________________
    Meine Privatseite: www.kraeuterbutter.at
    Aktuell: verkaufe Roxxter11 3D Hubschrauber -> bereits VERKAUFT
    und wieder ein super Crash: CRASH-Bilder
    Nach oben
    GJR
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 17.01.2003
    Beiträge: 574
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 21:03    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    Schaut wirklich toll aus, aber bringt der Lüfter wirklich soviel?
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4435
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 21:07    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    zum lüfter: prinzipell bringt er schon was (temperatur is niedrig dadurch viele akkus nacheinander)

    aber:
    da das teil brushless hat und auch sonst ned ganz rennlegal is nehm ich an das sien besitzer nie rennen dakit fahren wird--> er könnte einfach kühlschlitze in die karo machen (is bei rennen ned zugelassen aber so..) und das kühlt dann sicher genug.
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15332
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 21:17    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    In den USA ist BL schon länger rennlegal als es bei uns diskutiert wird.
    Nennt sich "Open Modified" und der Besitzter fährt da auch (recht erfolgreich!) mit.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4435
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 21:20    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    na dann machs sinn.

    aber die unisolierten motorkabel würden mir ansgt machen oder gefallen im die funken am heck??
    Nach oben
    Reinhard
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.01.2003
    Beiträge: 2182
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 01.10.2003, 22:32    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    Grund für den Lüfter:
    bei Rennen hat ihm der Regler (ein alter Schulze-Regler den er noch von seinem Spyder-E-Maxx hatte) abgeschaltet wenn Aussentemp zu hoch war..

    deshalb der Lüfter..

    J.A.N.G. - der Erbauer/Besitzer des FAhrzeuges besitzt eigentlich wirklich schon Cult-STatus in der Online-Community..

    er hat den billigen Rustler von Traxxas in einigen Versionen modifiziert und damit Rennen gefahren gegen die wesentlich teureren Losi/Asso-Teile..

    oder aber sein kultiger "Spyder":
    das war mal ein E-Maxx:

    Stufe 1:


    Stufe 2:


    Stufe 3:


    Stufe 4:

    Stufe 4:



    naja..
    einfach mal auf seiner Seite vorbeischaun:
    http://www.ultimatetraxxas.com/

    lohnt sich !

    mit den Kabeln hast recht.. kann mir ned vorstellen dass er wirklich so gefahren ist
    _________________
    Meine Privatseite: www.kraeuterbutter.at
    Aktuell: verkaufe Roxxter11 3D Hubschrauber -> bereits VERKAUFT
    und wieder ein super Crash: CRASH-Bilder
    Nach oben
    Reinhard
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.01.2003
    Beiträge: 2182
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2003, 02:33    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    Flying-Losi:

    lad da mal dieses Video runter !


    ###############

    http://www.ultimaterc.com/videos/RallyRacer_casting-sm.wmv

    ###############



    _________________
    Meine Privatseite: www.kraeuterbutter.at
    Aktuell: verkaufe Roxxter11 3D Hubschrauber -> bereits VERKAUFT
    und wieder ein super Crash: CRASH-Bilder
    Nach oben
    FlyingGekko
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 01.06.2003
    Beiträge: 4435
    Wohnort: Linz/ Urfahr

    BeitragVerfasst am: 02.10.2003, 20:19    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless


    ähm und????

    ich seh nen typen der auf nen buggy ne flachbahnkaro gibt und das teil dann rallycar nennt.

    mich hätte ja der xxx-t interesiert, die rallys sagen ja ned grad spektakulär aus.
    Nach oben
    Reinhard
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 23.01.2003
    Beiträge: 2182
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.10.2003, 22:11    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    naja.. musst schon auf die Seite gehen und a bissal lesen..

    die "Ralley"-Cars sind eben nicht diese Ralley-cars wies bie usn zu kaufen gibt, sondern haben mehr Bodenfreiheit..

    fahren mit MOtoren mit höherer Windungsanzahl (also nix 10 oder 12 Turn)

    die "Klasse" versteht sich ungefähr so wie FCA, nur halt offroad-mässig..
    also mit wenig Geld viel Spass haben..
    sagt er ja auch, dass sie zu den erfolgreichsten Klassen mittlerweile zählt..



    _________________
    Meine Privatseite: www.kraeuterbutter.at
    Aktuell: verkaufe Roxxter11 3D Hubschrauber -> bereits VERKAUFT
    und wieder ein super Crash: CRASH-Bilder


    Zuletzt bearbeitet von Reinhard am 02.10.2003, 22:12, insgesamt einmal bearbeitet
    Nach oben
    Speedster
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 12.09.2003
    Beiträge: 20

    BeitragVerfasst am: 07.10.2003, 23:04    Titel: Re: Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless
    woha, nicht schlecht. geht der xxx-t gut mit brushless, fährt den xxx-t irgend jemand
    _________________
    Drei Autos und kein Off-Roader...
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/8 » Losi XXX-T Matt Francis Edition - brushless » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Thundertiger MT4 G3 1:8 4WD Brushless MONSTER neu ovp lipp 0 31.08.2014, 11:23
    Keine neuen Beiträge Losi 8ight 2.0 Eu/Orion Crf MTE Motor/DX3E/Startbox/Servos.. Seightx 0 27.08.2014, 21:34
    Keine neuen Beiträge E-Revo brushless Kompl.set mit Mamba Monster 2 Regler+Motor KlausM 0 19.08.2014, 00:22
    Keine neuen Beiträge Brushless Glattbahn Regler in Offroader? lerua 3 18.08.2014, 11:25
    Keine neuen Beiträge Onroad: brushless Kombo für Tamiya F103 gesucht Klonkrieger 25 15.08.2014, 20:40

    » offroad-CULT:  Impressum