RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Mad Force Cruiser GP Umbau auf Brushless

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Mad Force Cruiser GP Umbau auf Brushless » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 00:23    Titel:






    Nach oben
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 00:26    Titel:
    Das waren erstmal die ersten Bilder meiner beiden Maddys.
    Hab die Wheelyrollen bei beiden noch verändert und die hintere Dämpferaufnahme beim Cruiser. Jetzt sitzt die Querstange direkt zwischen den Dämpfern und die können sich gegenseitig stützen.
    Es werden aber auch noch Bilder folgen.
    Benny
    Nach oben
    Schlabambascher
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 18.05.2012
    Beiträge: 544
    Wohnort: Weiz/Steiermark/Austria

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 13:34    Titel:
    Hallo,

    Saubere Umbauten lässige Karos, welche Motorhalterung hast du da verwendet ? ist die selbstgebaut ?

    Wo hast du das Heckreso her, ich suche schon lange sowas.


    Gruss stefan
    _________________
    Kyosho Mad Force LRP Z28r ,,Ratte"
    Kyosho Inferno ST-RR Xerun 150A+Xerun 4272 @4s
    Kyosho Inferno Mp9 Plettenberg Maxximum+Xerun 150A @4s LiFe
    HPI Savage Flux Tork+Xerun 150A @6s LiFe
    Tamiya Sand Scorcher HW60A Leopard 3650 @3s LiFe
    Nach oben
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 19:03    Titel:
    Das Reso ist vom großen C., und hat mit dem Kyoso Motor auch gut Leistung.
    Benny
    Nach oben
    diforce
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 09.08.2009
    Beiträge: 369
    Wohnort: Leipzig

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 21:30    Titel:
    schoner Truck, die Chevy KAro hab ich auch druf
    Nach oben
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 27.12.2013, 23:24    Titel:
    Die Motorhalterung in dem Cruiser ist ein Stahlwinkel aus den Baumarkt, und aus den Landrover ist die halbierte orginale Twinforce Halterung.

    Die Chevy Karo ist noch meine "Gute". Zum verheizen nehme ich erst einmal die alte Madforce Karo, von der ich hier kein Bild drin habe. Kennt aber eh jeder.
    Benny
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 28.12.2013, 20:10    Titel:
    Schön das es wieder einen neuen in der Maddy Bande gibt.

    Gruß Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    b.brain
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 24.12.2013
    Beiträge: 47

    BeitragVerfasst am: 30.12.2013, 00:25    Titel:
    Hier ist der Maddy Cruiser noch als Nitro unterwegs.
    Benny





    Nach oben
    Solinger
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 13.08.2012
    Beiträge: 172
    Wohnort: Solingen

    BeitragVerfasst am: 30.12.2013, 15:48    Titel:
    @b.brain:
    Boah, ich bekomme von directupload.net tierisch nervige Popups en masse! Evil or Very Mad

    Nimm doch besser das werbefreie http://www.fotos-hochladen.net
    _________________
    Tschüss,
    A.

    1.) Thunder Tiger e-MTA 1:8 4WD Monster Truck BL an 4S (8 Stück NVISION 2S-4500mAh-60C), 2 Stk. NVISION 2S-8000mAh-90C, Spektrum DX3C Funke.
    2.) Intech BR-6 E 4WD 1:8 BL Wettbewerbsbuggy.
    3.) Tamiya Super Fighter GR 2WD Buggy DT-02 1:10 mit Ölis, Alu-C-Hubs , Kugellagern und BL-Combo Ansmann W6 Funke.
    4.) Ladegerät Hype X200 Quattro (4 x 50 Watt, max 5A)

    ---> Mein 1. e-MTA Bashing-Video, ---> Mein 2. e-MTA Bashing-Video
    Nach oben
    MaddyDaddy
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.11.2011
    Beiträge: 661
    Wohnort: Borken/Hessen

    BeitragVerfasst am: 31.12.2013, 00:07    Titel:
    Solinger hat Folgendes geschrieben:
    @b.brain:
    Boah, ich bekomme von directupload.net tierisch nervige Popups en masse! Evil or Very Mad

    Nimm doch besser das werbefreie http://www.fotos-hochladen.net


    Oder http://picr.de/. Klappt echt super.

    Guten Rutsch und bis nächstes Jahr,
    Klaus
    _________________
    Eigendlich Bulli Sammler von 1:1 bis 1:160
    3x Kyosho Mad Force Kruiser, 2x Trailfinder2, 3 Achser Unimog und viel zu viele Baustellen
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Mad Force Cruiser GP Umbau auf Brushless » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Force wird von O.S hergestellt/Carson specter ?! jenske 4 18.09.2017, 14:40
    Keine neuen Beiträge Savage Flux(XL Umbau) Getriebe Schaden Dylofix 5 01.09.2017, 21:15
    Keine neuen Beiträge Kyosho Foxx Custom Umbau (viiieeel 7075 :D ) FluxFoxx 16 06.07.2017, 22:52
    Keine neuen Beiträge Umbau MPX Car Sender zu DSM/Spektrum Mr. Constructor 6 04.06.2017, 13:57
    Keine neuen Beiträge Beratung Brushless-Motor: Novak HD8 vs. Xerun InfernoVE-RS 12 17.03.2017, 21:02

    » offroad-CULT:  Impressum