RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Reifen für E-Revo Felge?

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Reifen für E-Revo Felge? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 20.04.2013, 14:46    Titel:
    @Pazimon: Na, bist du zufrieden mit den Badlands?? Cool
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 20.04.2013, 17:32    Titel:
    Hi Strommann,

    Leider sind die Badlands bei meinem Händler nicht lieferbar.
    Muss erst nachfragen wann er sie bekommt.

    Hab da mal ne Frage:
    Was sagst du als Besitzer eines ERBE und Savage Flux in Sachen Haltbarkeit, Fahreigenschaften, usw. zu beiden?
    Welcher von Beiden(wenn man sie überhaupt so richtig vergleichen kann) ist der Bessere und dein Favorit?? Question

    Mfg Paz Very Happy
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 20.04.2013, 18:29    Titel:
    Also favorisieren tue ich keinen von beiden. Der E-Revo ist ein Racer mit leichtem Offroad Eigenschaften. Vor allem jetzt mit den Badlands kann man schön die Hispeed Eigenschaften ausreizen.
    Der Savage ist ein Showtruck und so fährt er auch. Ein wenig zu schnell durch die Kurve und er hebt ab und schleudert meterweit über die Wiese. Der Savage beeindruckt mehr durch seine Stunts und Sprünge und ist dadurch einfach Spektakulärer. Rolling Eyes
    In sachen Stabilität hat der Savage ganz klar die Nase vorn. Ich hatte schon unzählbare Überschläge und Crashs, es ist nie irgendwas passiert. Letztens habe ich mich leider nur ein wenig verschätzt und bin bei fast Fullspeed an einem Baum hängen geblieben. Das hat mir leider das Diffgehäuse zerissen. Das war aber auch eigene Dummheit. Laughing
    Beim E-Revo ist es mir schon passiert das ich nach einem kleinen Sprung blöd aufkam und direkt eine Stossdämpferkappe abriß. Seit dem beiß ich schon ein wenig die Zähne zusammen wenn der E-Revo mal wieder abfliegt. Confused
    Ich denke mal der Vergleich müsste doch ähnlich sein wie bei dir zwischen E-Revo und E-Maxx, oder?
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 20.04.2013, 19:33    Titel:
    Danke für deine Antwort!

    Bei meinem Revo habe ich auch schon 2 Dämpferkappen neu gegeben.
    War aber bei ca. 0 Grad Aussentemperatur.

    Der Vergleich Maxx zu Revo ist fast identisch zu deinem Savage Revo Vergleich.
    Nur glaube ich das der Savage brutaler ist als der Maxx und viel mehr aushält.
    Hatte schon das Chassis, Dämpferbrücken und die Bulkheads gebrochen.
    Weiss aber jetzt das 3m hohe und ca. 5m weite Sprünge auf Asphalt nicht das Beste für das Material sind Cool .

    Mfg Paz
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 22.04.2013, 16:38    Titel:
    Ich denke mal mutwillig kaputt fahren kann man jedes Modell. Aber das meine ich garnicht. Ich rede vom "normalen" fahren bzw. bashen, wo das Modell halt nach einem Köpper ausrollen/rutschen kann und nirgends einschlägt. Das sollte ein Modell in der Preisklasse doch schon schadenfrei überstehen, und das macht der Savage Flux richtig gut. Der ERBE kommt da leider nicht ganz ran.
    Das einzige was immer leidet ist halt die Karosserie (Haube). Und das beim Savage mehr als beim Revo, da dessen Haube noch ein wenig durch den Flügel geschützt wird. Rolling Eyes

    Den Vergleich Savage / E-Maxx kann ich leider auch nicht machen. Ich kenne niemnaden der einen hat. Sad
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Pazimon
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 12.04.2013
    Beiträge: 77
    Wohnort: Bei Melk, Österreich

    BeitragVerfasst am: 05.06.2013, 11:37    Titel:
    Hi Strommann,

    habe jetzt ein paar Fahrten hinter mir mit den Badlands.
    Habe sie getapt und bin sehr zufrieden damit, habe so gut wie kein ballooning mehr.
    Hier ein paar Bilder:
    dsc_1269.jpg (149 KB)

    dsc_1320.jpg (149 KB)

    MfG Paz
    _________________
    ERBE Umbau
    http://www.rcforum.de/threads/716743-pazs-erbe-umbau-auf-lst-diffs
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 05.06.2013, 13:23    Titel:
    Freut mich das du auch so zufrieden bist. Ich habe bewusst auf ein Tapen verzichtet, und habe trotzdem kaum Ballooning. Cool
    Das einzige Problem das ich habe ist, das sich immer wieder der Sekundenkleber löst.
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 28.08.2013, 18:13    Titel:
    Leider musste ich fest stellen das die Haltbarkeit der Badlands dann doch nicht so gut ist wie geglaubt. Heute habe ich folgenden Riss entdeckt. Sad Kann man da noch irgendwas Retten? Ein Fahhradflicken von innen, würde sicher eine zu starke Unwucht ergeben, oder? Confused


    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    soundmaster
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 27.05.2010
    Beiträge: 4276
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 28.08.2013, 18:43    Titel:
    Sekundenkleber hält recht gut.

    Vorher die Klebestellen gut reinigen.
    Nach oben
    Strommann
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 27.02.2013
    Beiträge: 262
    Wohnort: Herten

    BeitragVerfasst am: 28.08.2013, 18:45    Titel:
    Was ist wenn ich nur diesen Kleber nutze der bei Fahrradreifen Flick Kit dabei ist. Vulkanisiert der das nicht?? Very Happy
    _________________
    Axial Yeti XL (Mamba Monster 2)
    Traxxas E-Revo Brushless Edition
    HPI Savage Flux HP (Blur ESC)
    HPI Savage Flux XS
    Team Associated SC8.2e
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Reifen für E-Revo Felge? » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ersatzteil ASB1 / YETI 1:10 +Reifen stefan1980 4 21.05.2017, 23:32
    Keine neuen Beiträge Brushed E-Revo Motor brennt immer wieder durch MueKo 6 12.05.2017, 20:16
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge E Revo Vorderrad dreht falsch herum FranzP 2 01.05.2017, 14:25
    Keine neuen Beiträge E-Revo sinnvolle Basher Hopups Mexor 7 03.04.2017, 11:26

    » offroad-CULT:  Impressum