RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Reifen haftet nicht auf der Felge

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Reifen haftet nicht auf der Felge » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    greenapple433
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 02.11.2011
    Beiträge: 18
    Wohnort: Nürtingen

    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 02:07    Titel: Reifen haftet nicht auf der Felge
    Hallo Leute

    Ich hab mir letztens Proline Badlands 30series mit passender Traxxas Felge für meinen T4.1 gegönnt. Allerdings heben die Reifen einfach nicht richtig and der Felge! Mad
    Und das, obwohl ich beides mit Verdünnung schon gereinigt und entfettet habe. War schon extrem wie dreckig die Reifen aus der Packung kommen! Rolling Eyes
    Aber das gleiche Problem hatte ich vor einer Weile mit Proline Holeshots für nen buggy (1/10). Da hat auch nichts geholfen .... Jetzt liegen se rum..
    Jetzt hab ich die Reifen erst mal wieder von der Fekge gezogen (ging viiieel zu einfach!) und hab unschöne Klebereste an Reifen und Felgen Confused
    Würde ja ganz gern Bilder mit reinstellen aber hab das noch nicht so raus wie das mit nem Tablet geht Laughing
    Der Kleber ist von Hype und zum Reinigen hab ich Verdünnung benutzt

    Ist der Kleber falsch? Soll ich lieber Aceton oder isopropanol nehmen? Oder kennt ihr das Problem und habt mir einen Tipp?

    Ich bedanke mich schon im vorraus für eure Hilfe,
    Gruß Robin[/img]
    _________________
    Savage Flux
    Rc8t os v spec 21
    Mugen MBX6 Eco hobbywing 2200kv
    Asso T4.1 Ft 6.5t
    Slash 4x4 3s
    Losi 22 6.5t
    Asso B44.2 Xerun 120A V3.1 6.5t
    Nach oben
    amigaman
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 22.10.2011
    Beiträge: 1664
    Wohnort: Nord-West-Deutschland

    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 06:55    Titel:
    "Verdünnung" kann Öl enthalten, und dann klebt kein Kleber.
    Der Dreck ist Trennmittel, das hat den gleichen Zweck.

    Ich hab meine erstmal mit Seifenwasser von dem Trennmittel befreit und dann mit normalem Ethanol abgerieben zum entfetten.
    Dann montieren (aufpassen mit Fingertapsern!) und locker "kneten", damit sie sich nach der Dehnung wieder anpassen, zuletzt dünnes CA in den Spalt und fertig.
    Ist eigentlich total simpel, wenn man sie richtig saubermacht.
    _________________
    Gruß, Jens

    Meins: Traxxas Summit @ 2x 2S 7,6Ah LiPo | Vaterra Twin Hammers @ 2S 4,2Ah LiPo
    Sohn: Traxxas Stampede @ 2S 5,8Ah LiPo
    Nach oben
    DerAttila
    Gast






    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 09:03    Titel:
    amigaman hat Folgendes geschrieben:
    ....dünnes CA.....




    Weil bestimmt gleich die Frage kommt, was das ist:


    Cyan Acrylat



    Und das hält dann 100%, teilweise sogar auf Dreck!
    Nach oben
    greenapple433
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 02.11.2011
    Beiträge: 18
    Wohnort: Nürtingen

    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 13:52    Titel:
    Danke amigaman! hab mir schon fast gedacht, dass es irgendeine kleine unachtsamkeit ist Rolling Eyes gut, dass du mich da aufgeklärt hast

    Zitat:

    BeitragVerfasst am: 07.03.2014, 08:03 Titel:
    amigaman hat Folgendes geschrieben:
    ....dünnes CA.....




    Weil bestimmt gleich die Frage kommt, was das ist:


    haha ja das wäre dann die nächste frage gewesen, aber jetzt weiss ichs ja Wink

    aber ich glaube, dass ich zuerst eimal die kleberreste entfernen sollte
    ich hätte Reifen und felgen jetzt einfach mal ich aceton eingelegt ABER das sind verchromte felgen und danach stinkt doch alles
    gibts Alternativen oder hält das die Chrombeschichtung aus?

    Gruß Robin
    _________________
    Savage Flux
    Rc8t os v spec 21
    Mugen MBX6 Eco hobbywing 2200kv
    Asso T4.1 Ft 6.5t
    Slash 4x4 3s
    Losi 22 6.5t
    Asso B44.2 Xerun 120A V3.1 6.5t
    Nach oben
    greenapple433
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 02.11.2011
    Beiträge: 18
    Wohnort: Nürtingen

    BeitragVerfasst am: 08.03.2014, 19:36    Titel:
    jetzt hebt alles bombenfest!

    Danke euch!
    _________________
    Savage Flux
    Rc8t os v spec 21
    Mugen MBX6 Eco hobbywing 2200kv
    Asso T4.1 Ft 6.5t
    Slash 4x4 3s
    Losi 22 6.5t
    Asso B44.2 Xerun 120A V3.1 6.5t
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Die Technik im Modellsport » Reifen haftet nicht auf der Felge » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ersatzteil ASB1 / YETI 1:10 +Reifen stefan1980 4 21.05.2017, 23:32
    Keine neuen Beiträge welche Basher-Reifen fuer die Truggy-Fahrer fideliovienna 7 08.05.2017, 10:59
    Keine neuen Beiträge Arrma Regler und Reifen. Mexor 6 30.03.2017, 09:11
    Keine neuen Beiträge Titel wird nicht immer angenommen TT-Bush 1 27.10.2016, 19:18
    Keine neuen Beiträge Reely Micro Dune Fighter kann nicht langsam fahren! Mad Beast BL 8 11.09.2016, 16:00

    » offroad-CULT:  Impressum