RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Robitronic Hurricane

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Robitronic Hurricane » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 22, 23, 24  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 22.03.2012, 23:14    Titel:
    @3erRamses ,hat du auch dein hinteres Diff kontrolliert ob es spiel hat,
    ok 6s ist shon heftig ,bin der meinung wenn das tellerrad nicht richtig aufliegt
    muß man shimmen,wobei hierweiter oben im thread erwähnt wird ,daß die diffs ab werk sehr fest sitzen.
    Nach oben
    3erRamses
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.01.2012
    Beiträge: 13
    Wohnort: Österreich / Salzburg

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 12:02    Titel:
    Verdammt ist der Hurricane schnell...

    Hab heute mal versucht in der Einfahrt unserer Firma Top Speed zu fahren, schätze mal sicher so um die 80km/h wenn nicht sogar ein bisschen schneller.
    Geilo Wink

    Federn gibt es sicher andere auch, hab mich hierzu aber leider noch nicht schlau gemacht.

    Kurze andere Frage mal: Im Hurricane sind ja Motorritzel und Hauptzahnrad Modul1 von der Verzahnung. In den Traxxas Modellen (E-Revo usw.) sind lauter 0,8Module verbaut.
    Weiß jemand Vor- bzw. Nachteile???
    Nach oben
    3erRamses
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 26.01.2012
    Beiträge: 13
    Wohnort: Österreich / Salzburg

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 12:04    Titel:
    takis71 hat Folgendes geschrieben:
    @3erRamses ,hat du auch dein hinteres Diff kontrolliert ob es spiel hat,
    ok 6s ist shon heftig ,bin der meinung wenn das tellerrad nicht richtig aufliegt
    muß man shimmen,wobei hierweiter oben im thread erwähnt wird ,daß die diffs ab werk sehr fest sitzen.


    Wie kontrolliere ich am besten ob die Diffs fest sitzen?
    Wenn ich den Plastikdeckel runter schraube brauch ich das Diff ja nur herausziehen, also muss ich ja kontrollieren wenn alles fest verschraubt ist oder?
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 12:37    Titel:
    Ritzel ist M 1 zb. 14T Art# R33122
    Nach oben
    Mango
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 27.04.2011
    Beiträge: 1400

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 16:36    Titel:
    je grosser die zahl, desto grober die Verzahnung.
    Vorteil ist, dass die Zahnräder nicht so schnell kaputt gehen, nachteil ist, dass man die untersetzung nicht sooo genau einstellen kann.
    deshalb werden in touringcars Zahnräder mit kleinen zähnen verwendet.
    2. du musst kontrollieren, ob nichts wackelt.
    dies kannst du, sollte spiel vorhanden sein, mit sogenannten schim.scheiben ausgleichen (sehr, sehr, sehr dünne unterlegscheiben)

    mfg. Andy
    _________________
    back to the roots: mechanische regler und 27mhz Twisted Evil
    and regarding vintage runs it's becoming clear to me that it's not about running old cars, but about celebrating the spirit of RC in the 80s - where innovation, ideas and even quirkiness were fully embraced. -rctech
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 21:53    Titel:
    je grosser die zahl, desto grober die Verzahnung ist richtig aber es ändert nichts am Modul ,denn Ein Zahnrad mit Modul 1 hat 1 Zahn pro mm Teilkreisdurchmesser.
    Nach oben
    Mango
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 27.04.2011
    Beiträge: 1400

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 23:12    Titel:
    Aber er hat doch nach vor und nachteilen der einzelnen Module gefragt?!

    natürlich kann man nicht (zumindest nicht ohne Probleme) wechseln, bzw. umbauen.

    mfg. Andy
    _________________
    back to the roots: mechanische regler und 27mhz Twisted Evil
    and regarding vintage runs it's becoming clear to me that it's not about running old cars, but about celebrating the spirit of RC in the 80s - where innovation, ideas and even quirkiness were fully embraced. -rctech
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 24.03.2012, 23:52    Titel:
    @Mango ,sorry hast recht
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 25.03.2012, 00:02    Titel:
    wollt mal schnell loswerden ,war heute in Karlsruhe auf der Messe mit der Hoffnung den Hurri zu sehen ,war aber nix.Allgemein zu wenige Aussteller als im vorjahr,das beste war aber die Flugshows outdoor .
    Nach oben
    razer71
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 14.03.2012
    Beiträge: 37
    Wohnort: Raum Ludwigsburg

    BeitragVerfasst am: 31.03.2012, 13:31    Titel:
    kann es sein wenn man den Hurri mit den MTA 4 G3 vergleicht ,daß der Hurricane träger ist in der Vorwärtsbewegung ? ( beide mit 4S)

    Denn ein Kumpel von mir hat sich den MTA G3 gegönnt und das Ding geht ab wie eine Rakete auf 4S.Haltbar soll auch sein!!!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Robitronic Hurricane » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9 ... 22, 23, 24  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Troubles mit Robitronic Regler & LRP Brushless Motor! Totto2010 3 23.01.2016, 18:29
    Keine neuen Beiträge Robitronic Hurricane - CEN Differential Umbau! Fluxfahrer 0 06.07.2014, 19:18
    Keine neuen Beiträge Neuer Robitronic Hurricane: Ein paar Fragen... Timo Schmidt 1 08.02.2014, 19:38
    Keine neuen Beiträge Kaufentscheidung Traxxas, Robitronic oder doch lieber Kyosho Phillip N. 10 31.01.2014, 17:38
    Keine neuen Beiträge robitronic akkus laden jay 0 07.12.2013, 17:39

    » offroad-CULT:  Impressum