RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Savage Flux 2350 - Tagebuch

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux 2350 - Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    littlelong
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 20.07.2011
    Beiträge: 123
    Wohnort: Bad Kissingen

    BeitragVerfasst am: 02.08.2011, 15:16    Titel:
    Hi

    ganz dickes fettes Lob erst einmal an JohnQue für den Bericht.

    möchte mir auch demnächst einen Savage flux 2350 zulegen und hab deswegen noch ein paar fragen.

    Wie sieht es, denn mit den Temps aus, denn habe gelesen, dass der Motor und Regler zu "klein" für den Savage sein sollen

    Ich möchte die Turnigy 5000 Mah 40C 2S Hardcase Lipos fahren, passen denn die denn überhaupt in die Akkuboxen?

    Schonmal danke

    Greetz
    Ralph

    Edit:

    Achja hätte ich beinahe vergessen, wieso steht der 2350 auf der Hpi hompage bei den discontinued cars?
    Oder ist das nur wieder weil eine Version mit 2,4Ghz Fernsteuerung rauskommt.
    _________________
    Yokomo YZ-4
    Kopropo EX-2
    Nach oben
    Banana_Joe
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 31.07.2011
    Beiträge: 65

    BeitragVerfasst am: 02.08.2011, 16:01    Titel:
    Hpi hat in letzter Zeit viele Autos eingestellt.
    z.B. Alles Savages bis auf den XL ,den neuen 4.6 und den Flux HP, den Ve8...
    Nach oben
    E-REVOlution97
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 21.06.2011
    Beiträge: 447

    BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 01:02    Titel:
    Hi,
    Der Regler und Motor sind eigentlich nicht zu "klein".
    Ich finde, dass man relativ viele Berichte im Internet findet.
    Der Motor ist auf jeden Fall nicht zu klein, hat die gleiche Größe wie der Tork.
    Solang du den Regler auch nur mit 4s( 2x2s) betreibst sollte eigentlich auch nichts passieren.
    Gruß
    P.S Such mal nach CaptainRCs Bericht.
    _________________
    Wahr oder falsch ?
    Ein Kreter sagt: Alle Kreter lügen.
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 15:42    Titel:
    littlelong hat Folgendes geschrieben:
    Wie sieht es, denn mit den Temps aus, denn habe gelesen, dass der Motor und Regler zu "klein" für den Savage sein sollen.


    Die Themperaturen sind eigentlich OK. Es ist klar, dass an einem Tag, wo 32 Grad sind und der "kleine" auf einer viel zu kleinen Strecke bewegt wird, die Temperaturen von Motor und Regler etwas höher sind.
    Beim Bashen hat er noch keine Probleme gemacht und nach der Akkuladung konnte ich den Motor noch gut mit der Hand berühren (habe selber kein Messgerät). Zudem kann man ja beim Motor bestimmt auch noch mit einer passiven bzw. aktiven Kühlung nachhelfen oder bei der Karo etwas für "Durchzug" sorgen.
    Ich habe auch aufgehört mir da so extrem Sorgen zu machen. Wenn etwas kaputt geht wir es getauscht. Wink

    littlelong hat Folgendes geschrieben:
    Ich möchte die Turnigy 5000 Mah 40C 2S Hardcase Lipos fahren, passen denn die denn überhaupt in die Akkuboxen?


    Dazu kann ich dir leider nichts sagen. Meine Akkus (siehe erster Post) passen locker rein. Generell glaube ich, dass 2s Akkus passen sollten.

    Jetzt habe ich noch ein kleines anliegen.
    Die originale Karosse ist jetzt leider nur noch marginal vorhanden. Ich habe mir auch schon eine neue besorgt.
    Ich hätte da eine Frage zum lackieren bzw. zum finish... Ich habe die Farbe in mehreren Schichten dünn aufgetragen. Soweit so gut. Dir Karosse fühlt sich jetzt von innen noch sehr rau an. Soll ich die Farbe solange auftragen bis Sie von innen auch glatt ist? Hört sich ziemlich blöd an, beschäftigt mich aber... Embarassed

    Später gibt es dann natürlich auch Bilder von meinem Savage mit neuer Karosse!
    Nach oben
    MIAFRA
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 10.09.2009
    Beiträge: 714

    BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 15:50    Titel:
    wieso interessiert es dich, wie der Lack sich innen anfühlt?

    des ist bei Lexan-Lack so...zieh die Schutzfolie ab und erfreu dich am Glanz AUSSEN Wink
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 03.08.2011, 16:15    Titel:
    OK, danke dir! Razz
    Ich sagte ja es hört sich blöd an. Hat mich halt beschäftigt, da die originale Karosse von innen halt auch glatt war.
    Aber egal! Folie ab und freuen, ganz recht! Very Happy
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 07.08.2011, 12:40    Titel:
    littlelong hat Folgendes geschrieben:


    Wie sieht es, denn mit den Temps aus, denn habe gelesen, dass der Motor und Regler zu "klein" für den Savage sein sollen

    Ich möchte die Turnigy 5000 Mah 40C 2S Hardcase Lipos fahren, passen denn die denn überhaupt in die Akkuboxen?

    Edit:

    Achja hätte ich beinahe vergessen, wieso steht der 2350 auf der Hpi hompage bei den discontinued cars?
    Oder ist das nur wieder weil eine Version mit 2,4Ghz Fernsteuerung rauskommt.


    Also bei mir ist die Temperatur eigentlich immer in Ordnung, auch bei viel Vollgas (ich fahre mit einem 21er Ritzel). Nur wenn man auf ca. 15cm hohen Gras fährt, wird die Combo dann doch heiß.

    Die Turnigys passen gut in die Akkufächer, hab ich schon ausprobiert Wink

    Ich hab mich auch gewundert, wieso der 2350er Flux nicht mehr unter der Rubrik "Elektro-Offroad" zu finden ist Rolling Eyes Confused Sad
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    JohnQue
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 21.01.2011
    Beiträge: 163
    Wohnort: Schwielowsee bei Potsdam

    BeitragVerfasst am: 15.08.2011, 20:40    Titel:
    So hier nun erst einmal ein kleines Update zur neuen Karosse und ihrer Lackierung... Razz
    Ist meine erste und daher auch nur einfarbig. Confused
    Ansonsten habe ich alles so gemacht wie in den diversen Anleitungen im Netzt beschrieben. Aber seht selbst....





    Eigentlich wollte ich je einen Charger oder einen GTO. Aber der Preis von dieser war einfach nicht von der Hand zu weisen. Smile Und da es meine erste war wollte ich erst einmal was günstiges. Außerdem muss man für den kleinen ja so ca. alle 4 - 6 Monate mit einer neuen Karosse rechen... :twistet:

    Ach und noch was...
    Alle die sich hier "rumtreiben" wissen bestimmt wieviel Spaß eine Fläche von 20m x 20m mit einem Erdhügel in der Mitte machen kann. Ich konnte es jetzt auch endlich mal erfahren... Very Happy Leider wurde der Hügel gestern glatt geschoben... Crying or Very sad
    Nach oben
    Fluxfahrer
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 08.02.2011
    Beiträge: 1362
    Wohnort: Odenwald

    BeitragVerfasst am: 04.09.2011, 14:02    Titel:
    Deine erste Karo ist dir aber sehr gut gelungen Wink
    Ich glaube ich werde mir auch mal eine unlackierte Karosse kaufen und sie dann airbrushen. Mal ganz nebenbei: Braucht man, wenn man eine Lexankarosserie brushen will, spezielle Farben?

    Ich hab mir für meinen Flux vier nagelneue Terrapins gekauft, die sind 2,5-3cm größer als die originalen GT-2er Shocked Ich muss sie nur noch draufschrauben, nur zur Zeit nervt mich eine Radmutter, die nicht aufgeht Evil or Very Mad Mad
    Und einen neuen Satz Querlenker wird er auch bald bekommen, und ein 16KG Servo.

    P.S.: Hat jemand eine Idee, wie ich die Radmutter aufbekomme? Ich arbeite schon seit Tagen mit einer Ratsche daran, aber aufbekommen habe ich die Mutter bisher trotzdem nicht...
    _________________
    Fuhrpark:
    - HPI Savage Flux XL *Custom*
    - ultimate STUGGY
    - Jamara/Jammin/HongNor SCRT10
    - 2x Ansmann Kryptonite Pro Brushless
    - 2x Hobao Hyper TT-E Brushless powered by Tekin RX8
    - 2x HPI Savage Flux HP
    - Losi Micro SCT Brushless Carbon-Umbau
    - Losi Micro DT
    - Losi Micro Highroller
    - Einige Siku & Wiking Control Umbauten
    - Traxxas E-Revo Brushless Edition Verkauft!
    BMW E34 540iT/6 #302/499
    Nach oben
    RCPhilN
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 16.07.2009
    Beiträge: 2594
    Wohnort: 87435 Kempten (Allgäu/Schwaben)

    BeitragVerfasst am: 04.09.2011, 14:20    Titel:
    du brauchst Lexan Farben.
    Die sind schön elastisch, damit die nicht abplatzt.

    Wieso bekommst du die Mutter denn nicht auf?
    Ist sie so fest, dass du die nicht mehr aufdrehen kannst (zu wenig Spinat gegessen??) oder rutscht die Nuss immer drüber?
    _________________
    Mit hochverdichteten Grüßen
    Savage XL Flux MMM 6s
    TT01-E Brushless 3s
    DX3s
    HK500GT
    Blade MSR
    DX6i
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Savage Flux 2350 - Tagebuch » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Diffs Bullet ST Flux hungry Houdini 0 24.06.2017, 17:07
    Keine neuen Beiträge HPI Baja 5k Flux arpeggiator 6 29.04.2017, 20:25
    Keine neuen Beiträge Savage XL Teile Achsstifte Integy slowkilla 12 21.04.2017, 00:29
    Keine neuen Beiträge Savage Flux Shock Tower in Carbon Dylofix 8 12.04.2017, 20:12
    Keine neuen Beiträge Doofe Frage...Savage ziemlich laut...was tun ? san_andreas 10 10.01.2017, 15:17

    » offroad-CULT:  Impressum