RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Servus aus MUC

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Höchstpersönlich - Mitglieder stellen sich vor! » Servus aus MUC » 

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    hoko
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 13.05.2014
    Beiträge: 41
    Wohnort: süd-östl. LK München

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 13:45    Titel: Servus aus MUC
    Hallo RC-Fans

    wollte mich nun auch hier vorstellen... kurz zu meiner Person: ich bin der hoko, knapp 40 Jahre und komme aus dem Münchner Umland.

    Da ich auf der Suche nach einem neuen Hobby bin/war habe ich die letzten Wochen bzw. Monate in allen möglichen RC-Foren gestöbert, Beiträge gelesen und versucht mir mal ein Bild der Szene zu machen.

    Irgendwie hat es mir bei Euch gleich auf Anhieb gefallen und nach 2-3 Wochen des Einlesens habe ich mich nun entschieden mich mal anzumelden... netter Umgangston, Neulinge werden nicht gleich auf Lexikas verwiesen, sehr interessante Beiträge und tolle Fotos waren u.a. die Gründe dafür letztendlich war es der +40 Seiten Fred vom Bully, der mich dann restlos überzeugt hat...

    Technisch bin ich leider kompletter Laie und eigentlich alles andere als begabt. Obwohl ich vieles hier gelesene nicht wirklich verstehe, bilde ich mir, ein an dem (für mich) neuen Hobby Spaß haben zu können und habe mich für einen Offroad-Flitzer entschieden... E-Revo oder ähnliches schwebt mir vor... werde aber heute nochmal einen Modellbau-Fachhandel in Oberhaching besuchen...

    War hier auch schon in der Nachbargemeine Keferloh wo ja eine kleine RC-Halle stehen soll, in der örtlichen Kiesgrube, auf der 3km Start-/Landebahn von Neubiberg/Unterhaching und auf dem riesigen Kiesparkplatz von Infineon um mal zu schauen ob es Gleichgesinnte gibt bei denen ich zumindest mal verschiedene Wägen anschauen u. mich beraten lassen kann - leider Fehlanzeige; nirgendwo habe ich RC-Fahrer gefunden
    Und so ganz alleine traue ich mir dieses Hobby dann doch nicht zu... zumindest was dann Wartung, Reparaturen, Tuning usw. angeht und jedesmal den Wagen zur Reparatur in einen Laden geben bockt es dann auch nicht!

    Wenn ich dann irgendwann mal etwas schlauer sein sollte starte ich einen Thread im Abteil Einsteigerberatung...

    So, genug der Worte.
    _________________
    Grüße hoko
    Nach oben
    Klonkrieger
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 05.07.2011
    Beiträge: 694

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 22:15    Titel:
    Habe die Ehre Hoko und viel Spaß mit deinem neuen Hobby.

    Bedenke, dass in der Tennishalle nur 1:10 gefahren werden darf. Der Betreiber ist etwas "eigen", deshalb ist dort nicht mehr so viel los. Bei Facebook gibts eine extra Gruppe, wo sich ab und an welche verabreden. Kannst ja da mal reinschauen, wenn du unbedingt in Keferloh fahren willst. Da kannst du dir dann ein Bild davon machen Very Happy

    Ansonsten ist am Flughafen auch ein Verein (RC Modellbaufreunde). Die Strecke ist sehr schön, gefahren wird da alles. Hier kannst du evtl auch mal ein paar Modelle in Action ansehen.
    Nach oben
    WroDo
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 31.03.2014
    Beiträge: 121
    Wohnort: Offenburg

    BeitragVerfasst am: 13.05.2014, 22:15    Titel:
    Welcome to the show!
    Nach oben
    hoko
    Schotterbrecher
    Schotterbrecher



    Anmeldedatum: 13.05.2014
    Beiträge: 41
    Wohnort: süd-östl. LK München

    BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 06:47    Titel:
    Vielen Dank für die Wollkommensgrüße.

    @Klonkrieger: Danke für die Tipps. Bei Facebook bin ich zwar nicht werde aber trotzdem mal reinschauen.

    Mit Keferloh habe ich mittlerweise auch gelesen und es u.a. auch in dem Shop in Deisenhofen/Oberhaching gehört.
    Kenne den Betreiber vom Badminton, aber auch da hat der Service stark nachgelassen... kein Heizen, wenn man Glück hat gibt's Licht, etc.pp

    Ja, das mit dem Flughafen ist eine gute Idee... auf die website bin ich auch schon gestoßen - da werde ich wohl mal hinfahren.
    _________________
    Grüße hoko
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Höchstpersönlich - Mitglieder stellen sich vor! » Servus aus MUC » 



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Ein Servus aus dem Grenzland (AUT/D) Qubie 1 10.06.2016, 21:26
    Keine neuen Beiträge Servus aus Unterfranken Lionmartin 5 27.12.2015, 16:01
    Keine neuen Beiträge Servus aus Leonding Comavi 0 10.12.2014, 19:59
    Keine neuen Beiträge Servus aus München! Rüttich 2 27.11.2014, 17:36
    Keine neuen Beiträge Servus aus Altbayern Topper 9 19.05.2014, 17:36

    » offroad-CULT:  Impressum