RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 18.01.2012, 15:42    Titel:
    Ich mach heute Abend mal ein paar Fotos!
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 19.01.2012, 09:55    Titel:
    Hi kabrueggen,

    wie versprochen, hier ein Bild der Schutzkaro. Leider hatte mein Shop keine klare Karo deshalb ist die im Speedfighter Design...


    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 19.01.2012, 11:59    Titel:
    Nicht schlecht. Ich überlege mir die Unterkaro zu besorgen und diese dann einfach mit Schlitzen zu versehen mit dem Dremel zwecks Kühlung...

    Doofe Idee anstatt so nem Segeltuch?
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 19.01.2012, 12:50    Titel:
    Nein, ich hab das Segeltuch auch nur als Schutz gegen Spritzwasser.
    Im Sommer wenn es schön warm ist hab ich stattdessen ein dünnes Baumwolltuch (beide mit Klettband befestigt)
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 23.01.2012, 15:36    Titel:
    Meiner kam heute und nach den Binding des Senders die Kiste aufgebockt und nen kurzen Test gemacht. Dabei ist gleich mal das Vorderrad abgeflogen. Evil or Very Mad

    Dabei ist der Stift der den Mitnehmer hält, flöten gegangen... Soweit scheint aber alles sonst ganz ok. Werde die Kiste erst mal zerlegen und alle "wichtigen" Schrauben nachziehen. Keinen Bock dass das im Field passiert.

    Hat jemand eine Empfehlung für ein Werkzeugset für DF Modelle?
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 24.01.2012, 10:38    Titel:
    Hi kabrueggen,

    du kannst jedes normale Werkzeugset nehmen das sollten alles metrische Schrauben sein. Wenn du dem kleinen aber gleich was gutes tun willst und ihn sowieso zerlegst kann ich dir empfehlen die Schrauben gleich alle zu tauschen, die RTR sind doch ein wenig weich... Ich hatte mir da ein Set für einen DF Models Speedfighter gekauft.

    Und ganz wichtig ist wie oben schon geschrieben die Kontrolle der Diffs auf zu viel Spiel ansonsten droht schnell Zahnausfall...

    Ich schick dir mal ne PN mit den Maßen der Shimscheiben für die Diffs.

    Viele Grüße Geo
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    kabrueggen
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.12.2011
    Beiträge: 27
    Wohnort: München

    BeitragVerfasst am: 24.01.2012, 13:33    Titel:
    Jetzt check ichs Smile

    Mille Grazie!

    werkzeug hab ich zwar schon vieles (hab nen alten VW Bus, da brauchts das schon), aber dachte, es gäbe ein empfehlenswertes Set oder so Smile
    _________________
    1st Tamiya owned: Porsche 959 Rallye Smile
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 24.01.2012, 13:53    Titel:
    Immer gerne Smile

    Wenn du noch fragen hast meld dich einfach!

    PS: Und sollten die Diffs doch mal kaputt gehen hat der Hersteller Redcat wie es aussieht bei den Diffs nachgebessert und bietet jetzt überarbeitete Diffs an (der Speedhammer ist der EARTHQUAKE 8E), wenn du auf http://www.redcatracing.com/index.html nach BS803-025A suchst findest du die neuen "Front/Rear Complete Diff and Bulk Head 1 Unit hardened" Diffs


    Viele Grüße Geo
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    enrico 1780
    neu hier



    Anmeldedatum: 05.02.2012
    Beiträge: 5

    BeitragVerfasst am: 07.02.2012, 18:35    Titel:
    hallo,bin neu hier habe aber das gute stück schon seit letztem jahr und nur drann geschraubt bis ich mal alle mängel behoben habe. mal eine frage wie macht ihr den das mit der lenkung? die aluschiene verbiegt mir recht schnell, habt ihr das problem auch?
    Nach oben
    Geo
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 01.02.2011
    Beiträge: 336
    Wohnort: nähe Hamburg

    BeitragVerfasst am: 08.02.2012, 09:07    Titel:
    Moin moin Enrico,

    ich habe das mit der Lenkung schon das ein oder andere mal gelesen, Verbogen ist mir die aber bisher noch nie. Habe aber bei BSD Racing das gefunden: MPO-11 Steering Linkage wie es aussieht mit Kugel-/Rollenlager (kann mich aber auch irren) zumindest sieht die Stange aber Stabiler aus wie das DF gegenstück... Wenn du google nach "bsd MPO-11" fragst sollte er dir gleich auf der ersten Seite einen Shop aus AT zeigen der die Teile im Sortiment hat.
    Ansonsten muss man beim Speedhammer vor allem die Diffs Shimmen und es tut ihm ganz gut wenn man die Schrauben gegen bessere tauscht (muss aber auch nicht sein).

    Das einzige was ich jetzt noch an "Problemen" mit dem Speedhammer habe ist das Spiel in der Lenkung da bin ich noch am überlegen wie ich die Behebe.
    Und naja der hohe Verschleiß an Karosserien Twisted Evil , da habe ich gestern meine 2te von bestellt... Werd mir jetzt ein roll cage bauen dann sollte das auch vorbei sein.

    Viele Grüße Geo
    _________________
    offroad-Cult RC-Map
    Support und Administration
    454-bigblock und Geo


    Fuhrpark:
    HPI Savage Flux 2350 mit Spektrum DX3R Pro
    HPI Blitz Brushless 10.5T mit Spektrum DX3R Pro
    HPI E-Firestorm mit Spektrum DX3C
    Losi Micro Rally Brushless
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Monster Trucks » Speedhammer - Fahr- und Bastel-bericht » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Zuviel YouTube und Fahr Videos SledgeHammer 34 18.02.2016, 23:17
    Keine neuen Beiträge Bericht - RB E-ONE Racing Kit V2, 1:8 Buggy 4WD diforce 63 06.11.2014, 19:08
    Keine neuen Beiträge LRP S10 Blast MT Erfahrungs und tunings bericht Traxxaner 38 02.02.2013, 19:07
    Keine neuen Beiträge Bericht über 3 Jahre Tamiya Durga gismo811 6 24.08.2012, 10:33
    Keine neuen Beiträge 1:16 Traxxas Summit VXL -Tagebuch/Bericht traxxas-chri 136 25.04.2011, 07:37

    » offroad-CULT:  Impressum