RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 30.04.2008, 21:42    Titel:
    Hallo zusammen,

    hab jetzt schon ein wenig gesucht und durchforscht doch ich find nur die Alu Stoßdämpfer vom DF-03 die auch in den Druga passen, weis jemand von euch ob es noch andere Alu teile gibt die in das DB-01 Chassi passen??

    mfg

    Sandos Smile
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 09:52    Titel:
    Herzlich willkommen im offroad-CULT Forum!

    Bei den Stoßdämpfern bin ich mir nicht sicher: DF03 hat vor allem vorne längere Dämpfer, oder?
    Ansonsten gilt: Fast alles, was an Tuningteilen für den TRF501X (auch von Drittherstellern wie 3racing & co) vorgesehen ist, passt auch an den Durga. (Radträger, Lenkhebel, Dämpfer...)

    Freilauf und Slipper sind für den Durga eigens gefertigte Teile und nicht mit dem 501er kompatibel.

    Aber so viel Tuning braucht der Durga eigentlich gar nicht Wink Slipper und ggf. Kardanantriebswellen, dann kannst du so ziemlich alle Motoren fahren, die hineinpassen Wink
    Und im Bereich der Fahrleistungen ist selbst ein Stock-Durga über alle Zweifel erhaben.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 12:54    Titel:
    Also die vom DF-03 hatte ich schon dran halt die normalen Plastik aber sie gehen.

    (nur die hinteren sind 93,5 mm und die vom DB-01 sind 85,5)

    was für regler und motor ist denn zu empfehlen hatte mir mal ein paar Brushless angeschaut und dann aber wieder gelesen das die nicht so toll sein sollen in einem Buggy?!
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 13:21    Titel:
    Brushless macht im 4wd manchmal Probleme, weil die Controller nur schlecht zu verstauen sind.
    Der Durga bietet aber verhältnismäßig viel Platz, sodass eigentlich alle gängigen "Hardcase" Regler unter zu bringen sein sollten.

    Bei der Wahl der Motorisierung kommt es halt noch darauf an, welche Fahrleistungen du erwartest.

    Falls du "den Weg der Bürste" beschreiten willst Very Happy : Ich würde einen guten 17er (LRP-HPI-Challenge...) oder einen Motor mit noch weniger Windungen empfehlen!
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 13:41    Titel:
    den hab ich mir auch schonmal angeschaut.

    kannst du mir vllt. ein paar links von shops geben wo es tunig teile für den db-01 gibt also 3racing hab ich jetzt schonmal.

    mfg Sandos Smile

    PS: Hammer forum (schnelle antworten ^^)
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 02.05.2008, 19:16    Titel:
    hab mal ne frage zu dem 3racing hat da schonmal jemand Bestellt musste man zoll zahlen oder ging das so durch???

    mfg Sandos
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    RobertvonGoess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 12.08.2007
    Beiträge: 318
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 02.05.2008, 19:37    Titel:
    Ging bei mir so durch (Österreich!).
    Bestellwert inkl. Porto ca. USD 50,--
    Lieferzeit ab Bestellung ca. 2,5 Wochen.
    _________________
    Robert in Not. Kein Geld für Signatur vorhanden.
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 02.05.2008, 20:44    Titel:
    RobertvonGoess hat Folgendes geschrieben:
    Ging bei mir so durch (Österreich!).
    Bestellwert inkl. Porto ca. USD 50,--
    Lieferzeit ab Bestellung ca. 2,5 Wochen.


    war das ich Paket oder nur ein umschlag??
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    RobertvonGoess
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 12.08.2007
    Beiträge: 318
    Wohnort: Wien

    BeitragVerfasst am: 03.05.2008, 10:56    Titel:
    Dickerer Umschlag. Aussen war irgendwo der Warenwert deklariert (wenn ich mich richtig erinnere).
    _________________
    Robert in Not. Kein Geld für Signatur vorhanden.
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 03.05.2008, 15:50    Titel:
    Möcht euch hier auch gleich meinen Durga vorstellen,wenn ich darf Smile Hab ihn nun seit mehreren Monaten und ist in ner Race Spec Ausführung.Heisst im Klartext:komplette Aufhängung vom TRF 501X,Carbon Dämpferbrücken(3Racing),Alu Schwingenhalter(3Racing),teflonbeschichtete Lager für Lenkung,Alu Radträger hinten,Kardanwellen vorne,TRF Buggydämpfer,Federn-Set weiss vorne und Asso Federn hinten,Slipper mit Asso B4 Pads,Inbusschrauben rundum und die exzentrischen Riemenspanner.Gefahren wird er mit einem X11 7,5T mit sintered Rotor,Sphere Fahrtenregler,Airtronics 94575 Digital-Servo und z.Z. noch mit Futaba 40Mhz FM Empfänger(demnächst Futaba R603FF).
    Wieso "Race Spec"?Nun,er ist nicht nur zum bashen,sondern für den Renneinsatz gedacht und bei ersten Tests konnte er mit den Losi XX-4,Asso B44,etc. locker mithalten.Und mit einem LiPo ist auch der Gewichtsunterschied nicht so extrem.
    Einziges Manko aus meiner Sicht:man kann fast nicht mit weniger als 6,5T Brushless fahren,da schon mit dem 15-er Ritzel ne recht knappe Sache.Und leider passt ja das 96-er HZ vom TRF nicht einwandfrei(streift minimal).
    Ansonsten ein geniales Fahrzeug,dass mächtig viel Spass macht.Übrigens,noch was zu den Diffs:in der Anleitung steht ja,dass man die Diffscheiben mit Gummikleber anbringen sollte.Fälschlicherweise kleben nun aber Leute diese dann mit Sekundenleim.Es empfiehlt sich dazu aber was besseres,nämlich richtiger Gummileim:Veloflickleim Smile Was andere zum flicken der Veloschläuche nehmen,nimm ich zur Fixierung der Diffscheiben.Vorteil:sie halten sauber und man kann den Kleber restlos entfernen.
    So,und nun noch paar Bilder.





    _________________

    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 11, 12, 13 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 4 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum