RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 04.05.2008, 13:29    Titel:
    so hallo passt vieleicht nicht rein aber für alle die den Slipper noch nicht haben und billig erwerben möchten (29,95 €)

    edit aaron: Bitte keine öffentlichen Händlernennungen & Links!

    @Chimera

    die teile von 3racing hast du die von hongkong? wenn ja wieviel Versand und ggf. Zoll musstest du bezahlen?

    mfg Sandos
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 04.05.2008, 17:41    Titel:
    Nee,die hab ich hier in der Schweiz von meinem Händler.Kann dir sonst per PM den Shop nennen.Sind um einiges billiger als z.B. beim deutschen Importeur,welcher ja brutale Preise hat.
    _________________

    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 07.05.2008, 19:45    Titel:
    kennst zufälliger weise jemand einen Händler der Alu Schwingen vorne und hinten hat für den durga bzw. ob es das überhaupt gibt?!
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    Migigu
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.05.2007
    Beiträge: 233
    Wohnort: Baden (CH)

    BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 12:06    Titel:
    Hallo Chimera! Hast du dich auch in offrad-cult eingetroffen Smile

    Du hast deine Meinung bezüglich Brushless und TRF501X Dämpfer verändert… sieht sehr gut aus dein Durga *neidischsein*

    Wegen dem shop… meinst du den neuen Planet (ehemalige Sonne und Blitz)? Sonst wehr ich sehr interessiert an dein Shop Links Smile
    Nach oben
    Runda
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 24.01.2007
    Beiträge: 286
    Wohnort: Bruck/Leitha

    BeitragVerfasst am: 08.05.2008, 12:20    Titel:
    @ Chimera
    Bei diesen Umbauten die du da gemacht hast, wäre sich nicht schon ein TRF auch ausgegangen?
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 10.05.2008, 16:00    Titel:
    @migigu:Jepp,bestell meine Sachen alle nur beim Planeten,da ich den Andi und den Reto nun schon seit Jahren kenn und sehr zufrieden bin.Klar hab ich ihn auf Brushless umgebaut,musste einfach erst nen passenden Motor finden(7,5T).Weil ja das 96-er HZ nicht passt,bin ich mit Übersetzungen noch eingeschränkt.Aber ab Juni kommen nebst nem Haufen guter neuer Teile für das DB-01(verstärkte Teile,Alu Schwingenhalter,Mittelfreilauf für DB-01/TRF 501,etc.) auch neue Ritzel(12-14).
    Die TRF Dämpfer hab ich nur genommen,weil ich sie vom Andi als super Angebot offeriert bekam.Warte jetzt nur noch auf die hinteren Asso Federn.


    @Runda:Evtl. schon,aber ist nicht das Gleiche.Während der Durga doch nen super geschützten Antrieb hat,ist der vom TRF doch ziemlich offen.Auch hatte ich keinen Bock wegen einem Auto Akkus umzubauen.Beim Durga passen meine LiPos und meine Side-by-Side locker rein.
    Auch macht ja gerade das tunen einen guten Teil des Hobbies aus Smile Oder wieso meinst du,dass viele ihren Golf oder Manta aufmotzen und dabei fast so viel Geld wie für nen Porsche ausgeben Wink ?


    Hier noch ein aktuelles Bild.Hab jetzt die komplette Alu Lenkung von 3Racing drin.Die ist vom Aufbau her identisch wie die Kunststoff.Und um das Problem mit den Spacern bei den Lenkstangen zu beheben,hab ich nen Trick:einfach die Lenkungsstrebe um 180 Grad drehen.So kann man auch noch den Ackermann einstellen.Im Normalzustand geht dies leider nicht,da sonst die Lenkstangen am Bulkhead ankommen und blockieren können.
    Hab jetzt zusätzlich im X11 7,5T den 12,5mm sintered Rotor drin.Damit geht der Wagen hööööllisch ab und ist fast schon heftiger als mit dem 6,5T mit dem bonded Rotor Smile Auch hatte ich mit dem Brushless etwas Probleme mit den blöden Radmuttern,die immer von alleine auf gingen.Doch jetzt hab ich die Muttern von HotBodies mit den Zähnen dran.Die darf man jedoch nur handfest anziehen,da man sie sonst fast nicht mehr aufkriegt.
    Bereift ist er vorne mit nem Hole Shot in M3 und hinten nem Square Fuzzie in M3.Auf hartem Untergrund haben sich diese beiden sehr gut bewährt.




    _________________

    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 10.05.2008, 16:12    Titel:
    Wunderschön anzusehen Smile

    Der Durga dürfte nunmehr der erste vollwertige Ersatz für Team Losis XXX4/G+ Buggy sein, den er dazu noch in allen Belangen (außer vielleicht Gewicht... aber hey, gibt ja Lipos Wink ) vom Fahrverhalten über Robustheit bis zum "Bling-Bling-Faktor" übertrifft.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 10.05.2008, 16:18    Titel:
    Nun,wir haben schon mal nen direkten Vergleich gemacht:nen Losi XX-4 WE mit Vortex 7,5T,Sphere und Orion SHO4200 Akkus gegen Durga mit X11 7,5T,Sphere und Orion SHO Akkus.Das DB-01 konnte da loooocker mithalten und hatte für mein Empfinden ein viel angenehmeres Fahrgefühl,während der Losi das etwas bessere Flugverhalten hatte.
    Im Endeffekt ist die Durga sicher (mit etwas Tuning) wettbewerbsfähig Smile Und im Juni kommen dann noch das verstärkte Chassis,verstärkte Chassisteile,Mittelfreilauf,Titan-Spurstangen(blau!),Alu Schwingenhalter und noch paar Teile.Bin jedoch mit den normalen Spurstangen sehr zufrieden,werd mir jedoch sicher noch das härtere Chassis zulegen und dann nen zweiten Wagen aufbauen:einen komplett steif und einen mit etwas Flex Wink
    _________________

    Nach oben
    Migigu
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.05.2007
    Beiträge: 233
    Wohnort: Baden (CH)

    BeitragVerfasst am: 13.05.2008, 23:45    Titel:
    Hab ein offtopic frage

    Leider Ging mir letzte Woche mein Orion 6.5T Vortex am Arsch und mein 5.5T Novak hat auch sein gute zeit hinter sich gelassen… nun hab ich den Lrp Vector 7.5T mit 14mm Sinter Rotor bestehlt! Was denkt ihr… was ist besser… mehr Drehzahl oder mehr drehmoment für offroade bereich für mein TRF Buggy?
    _________________
    Xray X12
    TRF 501X
    M05Pro
    Nach oben
    aaron
    Administrator



    Anmeldedatum: 15.01.2003
    Beiträge: 15340
    Wohnort: Bruck an der Leitha

    BeitragVerfasst am: 14.05.2008, 08:46    Titel:
    Ich glaube der 14mm Rotor ist das Dickste, was es für den Vector gibt, oder?
    D.h. maximales Drehmoment bei minimaler Drehzahl (im Vergleich zu den 13mm und 12,5mm Versionen)

    Auf Rasen und Teppich wird's egal sein - auf Staub, Lehm & Co. würde ich doch zu einem sanfteren Motor bzw. Rotor greifen, selbst im 4wd.
    _________________
    CULTiges:
    OC Usermap - tragt euch auf unserer Landkarte ein!
    The Ultimate STUGGY
    Mehr Extras für deine Homepage!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 12, 13, 14 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 4 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum