RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    the-fast-hans
    neu hier



    Anmeldedatum: 03.06.2008
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 07.06.2008, 13:21    Titel:
    naja paßt ja dummerweise kein Kühler drauf, muss ich halt doch noch die Karo ausschneiden
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 07.06.2008, 22:40    Titel:
    Gibt ab Ende Monat einen speziellen Kühlkörper nuuuur für die Durga-Queen Wink
    _________________

    Nach oben
    the-fast-hans
    neu hier



    Anmeldedatum: 03.06.2008
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 09:00    Titel:
    Von Tamiya oder von wem ?

    Habe jetzt mal nen Lüfter reingebaut und das hintere Loch in die Karo gemacht so wie es auf dem Bild weiter vorne ausgeschnitten ist....



    mal schauen ob ich heute nachmittag zum testen komme....
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 14:04    Titel:
    so dann will ich auch mal meinen Durga ein wenig veräusern ^^

    Von Hinten:


    Von Vorne:


    Von Unten:


    Von Oben:


    Motor und ESC:


    Kleinere Details:



    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    St0rmtr00per
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 02.05.2008
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 15:54    Titel:
    Na ob das ganze Alu-Zeugs man so bashtauglich ist? Confused
    Nach oben
    Sandos
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 30.04.2008
    Beiträge: 24

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 16:05    Titel:
    also ich musste jetzt wirklich mal feststellen alleine vom gewicht her hat sich nicht viel getan waren wenn es hoch kommt 100 g aber natürlich sind diese alu´s stabieler meiner meinung nach also ich hatte gestern einen unfall bei vollgass auf einen bischen zu hochstehenden Gulli und passiert ist nichts auser das es mit am motor das vordere lagerschild rausgedrückt hat und ich jetzt ein neues lager dafür brauche ansonsten alles i.o. mit den platik teilen naja einmal dumm dagegen mit einem 17 turn motor und schon war die schwinge ab.

    also in meinen augen lohnen sich die alu´s für mich schon.

    Edit: achja bin vieleicht grad auf nem schlauch aba was soll das bashen bedeuten? ^^
    _________________
    Auto´s: Tamiya Durga, Xray NT18T
    Motor&ESC: Mamba Max Brushless System 7700kv
    Sender & Empfänger: 2,4 GHZ Acoms Hayabusa
    Nach oben
    the-fast-hans
    neu hier



    Anmeldedatum: 03.06.2008
    Beiträge: 9

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 17:26    Titel:
    HI,

    also der Lüfter und die hintere Kühlöffnung haben 10 Grad weniger Motortemperatur gebracht obwohl es draussen heute etwas wärmer war als gestern bei meiner ersten Testfahrt....
    Nach oben
    Broesl
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 26.05.2006
    Beiträge: 374

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 17:35    Titel:
    Sandos hat Folgendes geschrieben:

    Edit: achja bin vieleicht grad auf nem schlauch aba was soll das bashen bedeuten? ^^


    Wie wärs mit informieren ? http://www.offroad-cult.org/RC-Lexikon/RC_Lexikon.htm#Bashen
    Nach oben
    Chimera
    CULT-Urgestein
    CULT-Urgestein



    Anmeldedatum: 03.05.2008
    Beiträge: 3115
    Wohnort: zürich

    BeitragVerfasst am: 08.06.2008, 19:33    Titel:
    Alu-Schwingen betrachte ich als absolut unsinnig,aus folgendem Grund:bei einem Crash bricht immer das schwächste Material.Hat man also Alu Radträger,bricht die Schwinge.Kommt nun auch noch Alu Schwingen dazu,würden normal die Schwingenhalter nachgeben.Doch wenn man auch die aus Alu hat,dann reisst es einem im scjhlimmsten Fall einfach das Zeugs zum Chassis raus.
    Deshalb würd ich niemals Schwingen aus Alu verbauen,denn wenn es dir diese verbiegt,dann sind neue angesagt.Und ich kauf lieber 10 Paar neue Kunststoffschwingen,als auch nur 5 Paar neue aus Alu.Und speziell die von 3Racing können recht gut verbiegen.Hatte solche am Durga für nur 1 Woche dran:zuerst verbogen(wieder gerichtet),dann hat es die ganze Halterung am Chassis abgerissen.
    Sieht zwar optisch schön aus,ist aber wirklich sinnlos.Das Auto wird so nicht robuster,im Gegenteil es verliert sogar ne gute Sollbruchstelle.Die meisten mir bekannten TRF 501-Piloten fahren nicht mal die Alu Radträger,sondern nur die Kunststoff.
    Aber schlussendlich bleibt es jedem selbst und seinem Geldbeutel überlassen.Ich fahr an meinen "nur" die verstärkten TRF-Schwingen und diese gehen auch bei einem 6m Flug nicht zu Bruch.Gibt ja auch Piloten von BJ4,welche auf die hinteren TRF-Schwingen zurückgriffen,da diese robuster als die von Asso zu sein scheinen.
    _________________

    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 12.06.2008, 14:19    Titel:
    @ sandos

    ich habe gelesen, dass du das mamba max 7700 drinne hast is des nit nen bisschen heftig?

    was könntet ihr mir den empfehlen?
    mamba max 4700?
    oder stärker
    kann ich mit dem regler auch brushed betreiben?

    ich habe gelesen das ihr die alu radträger nicht so gut findet
    mir ginge es hauptsächlich(?) und die aluplatten die die achsen an die radträger drücken
    soll mann des jetzt einbauen oder nicht
    ich stelle auch mal bilder von dem auto rein sobald ich brushless hab

    P.S.
    ihr habt was von kühler speziell für die / den durga geschrieben
    wo wird es den denn geben??
    und was wird der kosten??

    danke
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 16, 17, 18 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum