RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 165, 166, 167 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    Balu der Bär
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 511

    BeitragVerfasst am: 19.10.2009, 17:39    Titel:
    Hi
    ja Bilder wären mal intressant, kann mir das garnicht vorstellen wo man die Querlenker noch befesstigen kann, das mit Dämpferfeder in der Spurstange darf normal auch nicht sein

    @ Michi

    wie die sieht breit aus, breit ist sie schliest meiner meinung nach sehr gut ab mit Schaumstoffstreifen und dem Klettband von Tamiya habe ich keine Probleme.
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 16:47    Titel:
    so da die Fotos.
    ich weiß nicht was mein fehler ist Evil or Very Mad
    Die schraube oben ist noch nicht mal komplett reingeschraubt.






    sorry für die schlechte Qualität, das war meine handycam. und da mein Verkleinerer nicht mehr funktioniert, musste ich so viel wegschneiden Evil or Very Mad
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    Balu der Bär
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 511

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 18:38    Titel:
    hehe
    fehler erkannt, hast du noch eine anleitung vom Durga?
    dann schau dir mal an wie der Dämpfer in der anleitung befesstigt ist das ganze muss auf die andere Seite von der schwinge also alles nach vorne, ich versuch auch noch ein bild hochzuladen wie es bei mir aussieht




    Edit:
    Hast du noch ne Bestellnummer von den Speizaildämpferbrücken wo man angeblich die Dämpfer dahinter positionieren kann??
    Oder sind das einfach nur die Carbonfaserverstärkten von Tamiya??
    Nach oben
    Minaul
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.12.2008
    Beiträge: 256
    Wohnort: Schwabach

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 21:14    Titel:
    ApfelBirne wird wohl die High Traction Schwingen (54142) verbaut haben. Mit denen kann man soweit ich weiß die Dämpfer auch hinter der Dämpferbrücke montieren.

    Probiere einmal die Schwingen um zu drehen oder dich sonst damit herum zuspielen. Irgendwie sollten die Dämpfer hinter die Dämpferbrücke passen. Denn die Schwingen haben auch 2 Montagepunkte für die Dämpfer und die Stabilisatoren.
    _________________
    Tamiya Hotshot II -> leider kaputt ;-(

    Tamiya DB-01 Baldre
    Nach oben
    Migigu
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.05.2007
    Beiträge: 233
    Wohnort: Baden (CH)

    BeitragVerfasst am: 20.10.2009, 23:37    Titel:
    Wieso möchten ihr die Dämpfer Position nach hinten verlagern? Was erhofft ihr?


    @ApfelBirne

    Du könntest die Dämpferverschraubung mit Distanzscheiben unterlegen!?
    _________________
    Xray X12
    TRF 501X
    M05Pro
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 23.10.2009, 16:33    Titel:
    @Migigu
    Ich will damit erreichen, dass es mir die Dämpferkappen nicht immer so schnell durchscheuert. Ich treibe nämlich gerade aus Streckenmangel mein Unwesen auf unserer Asphalt-offroad bahn.

    Wenn ich das alles mit Scheiben unterlege, dann brauch ich sicher 2,5cm Scheiben. und das kann nicht sinn der sache sein Wink

    ich werde Tamiya mal anschreiben, und dann hier berichten, ob man auch eine andere Dämpferbrücke braucht oder so.

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    Migigu
    Werkstatt-Meister
    Werkstatt-Meister



    Anmeldedatum: 17.05.2007
    Beiträge: 233
    Wohnort: Baden (CH)

    BeitragVerfasst am: 23.10.2009, 17:30    Titel:
    Hallo ApfelBirne

    Du könntest sonst bei der Schwinge die Distanzscheibe von Vorne nach Hinten versetzen, so hast du die 2.5mm aufgehoben… natürlich hast dann ein kürzere Radstand, so wird der Durga wendiger aber dafür unstabile auf der geraden (ideal für Kleine strecken)!

    Oder Dämpferbrücke unterlegen.

    ApfelBirne hat Folgendes geschrieben:

    Ich will damit erreichen, dass es mir die Dämpferkappen nicht immer so schnell durchscheuert.


    Komisch… ich hab nur Problem an der vorderen Dämpferbrücke, das die Dämpferkappen abscheuert! hinten sind sie gut geschützt vom Heckflügel!

    Wenn du mal was gemeinsamen Fahre interessiert wehrst, schau mal hier rein --> http://www.rcforum.ch/forum_posts.asp?TID=4650&PN=1

    Sonst gibt’s ein Offroadstrecke in Dielsdorf

    Wenn du Mobil bist sollte es kein Problem sein Smile
    _________________
    Xray X12
    TRF 501X
    M05Pro
    Nach oben
    ApfelBirne
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 04.03.2008
    Beiträge: 672
    Wohnort: Lörrach

    BeitragVerfasst am: 24.10.2009, 12:43    Titel:
    @Migigu
    du hast dich verlesen, ich hab nicht 2,5mm sondern 2,5cm geschrieben. Und das finde ich schon arg viel, und dass kann ich auch nicht an der schwinge wieder ausgleichen.

    aber das mit der Distanzscheibe an der Schwinge wollte ich sowieso mal ausprobieren. Bringt das wirklich so viel?wir haben jetzt nämlich auch eine neue, verwinkelte Strecke Very Happy

    ja, vorne ist es noch schlimmer, als hinten.
    Der Heckflügel schützt eigentlich schon gut,aber meiner ist immer wieder kaputt Wink und wenn die Seitenplatten abgebrochen sind dann hilft der auch nicht mehr viel Evil or Very Mad

    hmm, ich bin noch schüler, und deshalb nicht besonders mobil, aber du könntest ja mal zu uns kommen => www.rc-erdferkel.de und dann mal ins Forum gucken. da steht immer wo und wann wir fahren.
    Wäre nett, ich werde mit dem Durga bei uns immer so belächelt Wink

    Ich habe zurzeit wenig zeit, das heißt es kann noch ein bisschen dauern bis ich Tamiya anschreibe, aber ich berichte dann auf jeden Fall.

    tim
    _________________
    HRC Distribution
    Team Magic E4 RS II
    Nach oben
    MadmaX
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 15.08.2009
    Beiträge: 94
    Wohnort: Kandel

    BeitragVerfasst am: 26.10.2009, 12:20    Titel:
    Hallo,
    entschuldigt bitte, wenn das gerade nicht ganz hinein passt, aber hier wurde mehrfach der DB01R erwähnt. Seit etwa 10 Tagen ist er bei uns erhältlich und laut meinem Händler schon bald wieder weg.
    Gruß MadmaX
    Nach oben
    manuPL
    Sonntagsbasher
    Sonntagsbasher



    Anmeldedatum: 22.03.2009
    Beiträge: 30

    BeitragVerfasst am: 27.10.2009, 06:14    Titel:
    Hallo..

    mal was ganz anderes..

    hat schonmal jemand die JConcepts Rulux Felgen aufm DB-01 gefahren?!
    Die Löcher muss man ca 2/10mm aufbohren..kein Problem..

    Nur die Mitnehmerstifte hinten sind dicker als die Aufnahme in der Felge. Habt ihr die etwas "aufgedrehmelt" oder mit etwas "Nachdruck" reingepresset?

    danke schonmal..

    mfg manu
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 165, 166, 167 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge Projekt TAMIYA TXT-2 Agrios Soundstream 3 29.10.2017, 13:12
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 09:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 6 02.05.2017, 12:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 16:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 11 08.04.2017, 12:34

    » offroad-CULT:  Impressum