RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 171, 172, 173 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    timmay
    neu hier



    Anmeldedatum: 28.12.2009
    Beiträge: 4

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 19:58    Titel:
    Guten Abend!

    kurz vorweg: cooles Forum!

    lang hinterher: Ich werde jetzt gleich, für meinen Dad und mich 2 DB-01R bestellen. Den Thread habe ich noch nicht ganz durch, aber über Motoren wurde schon viel diskutiert..
    Da wir mit dem Buggy Just for Fun fahren wollen, möchten wir zwar einen etwas besseren Motor, aber auch einen der bezahlbar ist.

    Welchen würdet ihr uns zum "spielen" empfehlen?

    - Carson Brushless-Set Dragster Sport 1:10 12T Sensorlos
    - Tamiya Brushless Regler TBLE-01 + Motor TBLM-01
    - BRUSHLESS DR. SPEED10,5T Star Wound + Jamara Flash 60 (das hatte mein Dad hier im Forum aufgefasst)

    Welcher würde vom Bauchgefühl am besten ins o.g. Chassi passen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß

    Tim
    Nach oben
    Balu der Bär
    Offroad-Guru
    Offroad-Guru



    Anmeldedatum: 01.02.2009
    Beiträge: 511

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 22:00    Titel:
    HI
    was hälst du von einem LRP Spehre Competion und einem X11 9,5 T Motor/Regler Combi??
    Neu oder gebraucht auch schon sehr oft zu finden
    Nach oben
    acid
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 06.11.2009
    Beiträge: 146

    BeitragVerfasst am: 28.12.2009, 22:48    Titel:
    es gibt das carson set auch als 8T. das hat mehr dampf und ist an 3S lipo oder 4s lifepo super zu fahren.

    einzig nervig ist der rueckwaertsgang, der so gut wie nie funktioniert. scheint kein einzelfall zu sein...
    Nach oben
    Hobbyfahrer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 22

    BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 15:25    Titel:
    ich habe auch den db-01 nd nun bin ich beim motor einbauen

    aber ich weiß nicht welches ritzel ich nehmen soll

    hab auch des carson bl-set 10T
    das HZ hat 91 zähne doch welches ritzel soll ich nehemn wenn ich ne gute beschleunigung erreichen will ? ohne das der motor überhitzt

    noch ein anderes problem:
    als ich die hinteren lenker eingebaut habe is ziemlich spannung drauf und des hz lässt sich kaum mehr drehen sodass die hinteren radaufhängungen sich drhen lassen
    is das so ok ? oder iwas falsch gebaut ?
    Nach oben
    acid
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 06.11.2009
    Beiträge: 146

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 03:18    Titel:
    Hobbyfahrer hat Folgendes geschrieben:
    hab auch des carson bl-set 10T
    als ich die hinteren lenker eingebaut habe is ziemlich spannung drauf und des hz lässt sich kaum mehr drehen sodass die hinteren radaufhängungen sich drhen lassen is das so ok ? oder iwas falsch gebaut ?

    das muss ohne motor alles ganz leicht laufen. da stimmt was nicht...
    fuer den carson 10T je nach untergrund 15-17T, fuer highspeed 21-23T
    Nach oben
    Minaul
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.12.2008
    Beiträge: 256
    Wohnort: Schwabach

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 16:12    Titel:
    Hast du die original Tamiya Kugelpfannen drauf?
    Wenn nicht kontrollier mal die Länge.
    Bei mir war es so, dass ich andere verwendet habe und die waren länger als die originalen und damit waren die gesamten oberen Querlenker länger.
    _________________
    Tamiya Hotshot II -> leider kaputt ;-(

    Tamiya DB-01 Baldre
    Nach oben
    cocobrother-1982
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 03.01.2010
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 03.01.2010, 23:55    Titel:
    Hallo hab mir auch einen Durga zugelegt hier ein kleines Bild.
    Nach oben
    Hobbyfahrer
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 01.10.2009
    Beiträge: 22

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 12:56    Titel:
    original kugelpfannen sind drauf

    vielleicht sollte ich die roten urethan-buchsen rausnehmen das auf jeder seite nur jeweils 1 drin is und nicht 2
    Nach oben
    Minaul
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 22.12.2008
    Beiträge: 256
    Wohnort: Schwabach

    BeitragVerfasst am: 04.01.2010, 13:19    Titel:
    Hmm... die Uretandinger hab ich auch drinnen.

    Hast du die richtige Antriebswelle drinnen?
    Es gibt ja lange und kurze.

    Die Lenker hast du auch in die richtigen Aufhängungspunkte (keine Ahnung wie dir richtig heißen) montiert?
    _________________
    Tamiya Hotshot II -> leider kaputt ;-(

    Tamiya DB-01 Baldre
    Nach oben
    cocobrother-1982
    Streckenposten
    Streckenposten



    Anmeldedatum: 03.01.2010
    Beiträge: 13

    BeitragVerfasst am: 05.01.2010, 06:06    Titel:
    Noch ein Bildchen.
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 171, 172, 173 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum