RC-Map Login Suchen ||     zurück zur Portalseite

Du bist nicht eingeloggt!

Nur als registriertes Mitglied vom offroad-CULT Forum hast Du vollen Zugriff auf alle Funktionen unserer Community. Du kannst Mitglied werden, indem du dich hier registrierst!

Tamiya Durga DB01 - Info Topic

Schnellnavigation:
offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 189, 190, 191 ... 217, 218, 219  Weiter

  • Dieses Thema bookmarken bei:  Bei Del.icio.us bookmarken Bei Mister Wong bookmarken Yigg It! Digg It!
  • Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

  • Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   
    Autor Nachricht
    josurasi
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 72
    Wohnort: 76532

    BeitragVerfasst am: 17.04.2010, 20:45    Titel:
    @ Eric01: Jap das macht sinn!!!hab schon gedacht Rolling Eyes
    Kennt ihr die Carbon Dämpferbrücken von ebay dür den db-01 von Max Speed Parts ob die Gut sind Question
    Nach oben
    maece78
    Hop-Up Held
    Hop-Up Held



    Anmeldedatum: 06.07.2009
    Beiträge: 86

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 10:17    Titel:
    @biasx31
    Vergiss die verstärkten Kunststoffteile. Diese haben etwas mehr grip, sind jedoch viel schlagempfindlicher als die normalen. Heisst gehen meist schneller defekt.
    Wegen deinem Antrieb. Ich konnte deine Aufnahme nicht hören, möchte dich jedoch darauf hinweisen, das Tamyia ein etwas anderes Modul als bei seinen Ritzeln verwendet. Von Auge sieht man keinen unterschied, doch man hört ihn recht gut. Falls du kein Tamyia Ritzel verwendest, würde ich da mal ansetzen.
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 10:32    Titel:
    Also achte auf Pitch 48! Andere passen nicht, dass problem hatten wir auch schonmal Wink

    Und die Karbonverstärkten Teile sind nichts!
    Lieber die originalen an den Dämpferbrücken und die TRF an den Schwingen.
    Das ist die von mir favorisierte Kombination. Das hält am besten.
    Ansonsten ist das Tamiya aber stabiler als ähnliche Vergleichbare Chassis.
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    josurasi
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 72
    Wohnort: 76532

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 12:07    Titel:
    Kennt denn niemand die genanten Carbon Dämpferbrücken Crying or Very sad
    Nach oben
    sammy123
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 23.02.2009
    Beiträge: 647
    Wohnort: Kassel

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 15:42    Titel:
    Ne,
    aber wie dick ist denn das Carbon? Und fährst du Rennen?
    Ansonsten wären die normalen Dämpferbrücken sinnvoller, da Karbon schneller bricht. Karbon ist zwar härter, aber der Unterschied ist jetzt nicht so gewaltig Wink
    _________________
    RC-Rally!
    Nach oben
    josurasi
    Kiesgruben-King
    Kiesgruben-King



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 72
    Wohnort: 76532

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 17:43    Titel:
    Rennen nicht aber auf einer Strecke das Carbon ist 3mm dick und sieht halt geil aus Twisted Evil
    Schon Rennen nur keine Offiziellen sozusagen Razz
    Nach oben
    biasx31
    Baukastenschrauber
    Baukastenschrauber



    Anmeldedatum: 14.04.2010
    Beiträge: 20
    Wohnort: Nordhessen

    BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 22:31    Titel:
    Ich benutz die Originalritzel aus dem Baukasten ! Aber ich hab das Gefühl mit dem 17er isses leiser als mit dem 23er ! Kann mir jemand ein Ritzel empfehlen für das 10T Carson Set ? Mit dem 23er fahr ich genauso schnell wie der HPI Firestorm Flux vom meinem Schwager Smile Aber Beschleunigung is etwas mies.


    Also nochmal. Die normalen Brücken und die TRF Schwingen ? oder meinst du die TRF Dämpfer an den normalen Schwingen ? Weil die hab ich ja schon ausm DB-01R Kasten
    Nach oben
    JR
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.10.2009
    Beiträge: 296

    BeitragVerfasst am: 19.04.2010, 17:41    Titel:
    so, ich hab jetzt also bei tamiya angerufen:
    1. der mann war nicht sehr freundlich, oder sollte mal pause machen
    2. er hat gemeint, man muss di drucklager richtig kräftig fetten, also das fett richtig reindrücken, und ich trottel hab sie doch nur leicht eingefettet!
    jetzt jhba ich sie mal richtig wie beschrieben gefettet und siehe da: sie laufen wieder (muss nurnoch die scheiben und kugeln fetten)
    jetzt hab ich aber noch ne frage: die drucklager waren ja auch leicht eingedrückt, kann ich sie jetzt trotzdem einfach mal fahren?
    ich bau sie mal so ein, dass die eingedrückte seite auf dem outdrive aufliegt

    mfg Johannes
    Nach oben
    JR
    Pisten-Papst
    Pisten-Papst



    Anmeldedatum: 20.10.2009
    Beiträge: 296

    BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 13:36    Titel:
    nochmal ne frage:
    gibts irgendwo gutes difffett, was nicht so viel kostet (ich weiß, sucht jeder)
    vllt. isses ja wie bei luftfilteröl, das es in motorradläden für ein paar euro den liter gibt (erwart ich jetzt nicht, aber schon billiger)
    und kann ich für die drucklager nicht einfach ganz normales fett nehemen, oder silikon-spray?

    mfg Johannes
    Nach oben
    454-bigblock
    Globaler Moderator



    Anmeldedatum: 15.01.2010
    Beiträge: 3688
    Wohnort: Nürnberg, Riedstadt/Hessen (DE)

    BeitragVerfasst am: 20.04.2010, 14:05    Titel:
    Wie wäre es hiermit

    Das habe ich für meine Diffs genommen. 4,50 Euro beim Auto-Teile-zUbehör Laden. Kann jeder für sich selbst beurteilen, ob den eigenen Ansprüchen genügt. Ich habe noch ein wesentlich teureres von Robbe gekauft, was ich aber dann doch nicht verwendet habe, weil ich dem LM 47 mehr zutraute.
    _________________
    Sind wir nicht alle ein bisschen Flux?
    Besucht die offroad-CULT-Map!
    Nach oben
    Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   

    Schnellnavigation:
    offroad-CULT Forum » Elektro - 1/10, Mini- und Micromodelle » Tamiya Durga DB01 - Info Topic » Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 189, 190, 191 ... 217, 218, 219  Weiter



    Gehe zu:  


     ::: Ähnliche Themen
    Autor Forum Antworten Verfasst am
    Keine neuen Beiträge SWorkz Zeus - Aufbaubericht und Info-Thread fideliovienna 51 12.05.2017, 10:42
    Keine neuen Beiträge Tamiya Subaru Impreza MC99 - TT02 Rally othello 5 02.05.2017, 13:11
    Keine neuen Beiträge Tamiya DT03 Racing Fighter othello 7 17.04.2017, 17:48
    Keine neuen Beiträge Tamiya Monster Beetle othello 10 08.04.2017, 13:34
    Keine neuen Beiträge Tamiya Manta Ray Potential? patricknelson 3 31.03.2017, 11:35

    » offroad-CULT:  Impressum